Anlagen für Gräber - Blumen gut für das Pflanzen auf einem Grab



Friedhöfe sind friedliche Orte der Kontemplation und Reflexion. Die neu Hinterbliebenen fragen sich vielleicht: "Kann ich Blumen auf einem Friedhof pflanzen?" Ja, das kann man, obwohl einige Friedhöfe Einschränkungen haben, denen man folgen muss. Sie können Blumen und Pflanzen verwenden, um die Gegend attraktiv zu machen und an das Leben von jemandem und unsere Verbindung zu ihnen zu erinnern.

Sie müssen die Größe der Anlage berücksichtigen und respektvoll gegenüber anderen sein, die das Gebiet besuchen werden. Graveside-Anpflanzungen sollten klein und überschaubar für einen langen Einsatz als natürliche Wächter in der Nähe des Grundstücks sein. Wählen Sie bei der Auswahl von Pflanzen für Gräber sorgfältig aus, um einen ruhigen, nicht invasiven Hintergrund für einen empfindlichen Ort zu schaffen.

Graveside Garten Grundstück

Die meisten Friedhöfe haben Richtlinien, welche Größen und Arten von Pflanzen erlaubt sind. Die Wartungsteams müssen in der Lage sein, um sie herum zu arbeiten, ohne die Pflanzen zu beschädigen oder mehr Arbeit zu verursachen. Bäume oder Sträucher, die im Laufe der Zeit groß oder widerspenstig werden, sind keine gute Wahl.

Berücksichtigen Sie bei der Wahl der Gräser, was Ihre Liebsten am meisten genossen hat. Gab es eine bestimmte Pflanze oder Blume, die er / sie wirklich bevorzugte? Das Grabgarten-Grundstück kann dazu verwendet werden, diese Vorlieben zu reflektieren und dazu beitragen, gute Erinnerungen zurückzugewinnen und Trost zu spenden. Zusätzlich sollte die Wahl die Lichtverhältnisse und die Feuchtigkeitsverfügbarkeit berücksichtigen.

Graveside Anpflanzungen

Blumen sind eine natürliche Wahl für Graveside Gartenflächen. Mehrjährige Blumen bieten den Besuchern jährliche Farbe, aber sie brauchen etwas Wartung, um Verbreitung und unordentliche Gewohnheiten zu verhindern. Jährliche Blumen sind eine perfekte Wahl, aber sie erfordern häufige zusätzliche Bewässerung. Sie müssen außerdem jedes Jahr eine neue Anzeige anbringen. Eine andere Möglichkeit, Pflanzen für Gräber bereitzustellen, ist die Verwendung von Behältern. Auch hier müssen Sie mit dem Hausmeister Rücksprache halten, aber wenn Container erlaubt sind, verhindern sie Invasivität und sind kleinere Wartungsräume.

Grundstücke, die von Bäumen umgeben sind, sind wegen des Schattens eine Herausforderung, um mit Pflanzen zu bevölkern. Es gibt jedoch einige Schatten liebende Pflanzen, die geeignet wären, einschließlich:

  • Taglilien
  • Hosta
  • Blutendes Herz
  • Korallenglocken

Vermeiden Sie größere Sträucher wie Rhododendren oder Kamelien, die das Grundstück übernehmen und den Grabstein verstopfen könnten. Blühende Zwiebeln, wie Iris oder Hyazinthe, sind eine gute Wahl, aber die Pflanzen werden sich im Laufe der Zeit in den Rasen ausbreiten.

Blumen, die sich gut zum Bepflanzen eignen, sind niedrig ausbreitende Sorten, die häufiges Mähen ermöglichen. Einige Sorten von Ajuga, blühendem Thymian oder sogar Sedum machen farbenfrohe, saisonale Blumenbezüge für das Grab. Berücksichtigen Sie die Höhe der Pflanze bei der Auswahl von Blumen, die sich gut zum Bepflanzen auf einem Grab eignen. Manche Blumen werden ziemlich groß und bedecken den Grabstein.

Natürliche Pflanzen für Gräber

Die Bepflanzung einheimischer Arten um das Grab ist eine der besten und unterhaltesten Arten, um Grün oder Blumen als Denkmal zu schaffen. Das Grabgarten-Grundstück, das auf einheimische Arten angewiesen ist, braucht nicht so viel Wasser und fügt sich in die natürliche Umgebung ein. Diese Pflanzen brauchen weniger Aufregung und können nicht als invasiv betrachtet werden, da sie ein natürlicher Teil der wilden Arten sind.

Besprechen Sie mit dem Friedhofswärter, welche Pflanzen für das Grabgarten-Grundstück akzeptabel sind. Egal welche Wahl Sie treffen, ergänzen Sie den Boden mit viel Kompost, um Feuchtigkeit zu sparen. Wenn Sie nicht zur Verfügung stehen, um die Pflanzen mit Wasser zu versorgen, müssen Sie sich möglicherweise auf natürliche Feuchtigkeit oder zusätzliches Spray aus der Rasenbewässerung verlassen.

Vorherige Artikel:
Schlangenpflanzenprobleme sind selten und diese gewöhnlichen Zimmerpflanzen sind so beliebt, weil sie einfach zu kultivieren sind. Sie können Ihre Schlangenpflanze wochenlang vernachlässigen und es wird wahrscheinlich noch gedeihen. Obwohl diese Pflanze sehr tolerant ist, braucht sie eine gewisse Grundversorgung und kann, wenn sie zu lange vernachlässigt wird, Probleme zeigen, einschließlich der Blätter. Lese
Empfohlen
Die weiß werdenden Pfefferblätter sind ein Anzeichen für echten Mehltau, eine häufige Pilzkrankheit, die fast jede Art von Pflanze unter der Sonne befallen kann. Echter Mehltau an Pfefferpflanzen kann während der warmen Sommertage stark sein und kann die Qualität und den Ertrag zur Erntezeit erheblich beeinträchtigen. Was k
Hast du jemals einen weißen Film auf deiner Erdbeerfrucht gesehen und dich gefragt: "Was ist los mit meinen Erdbeeren?" Du bist nicht alleine. Erdbeeren sind leicht anzubauen, vorausgesetzt, Sie haben sie in der Sonne, aber trotzdem neigen sie dazu, an Pilzinfektionen zu leiden. Was sind einige häufige Krankheiten der Erdbeere und was, wenn überhaupt, kann getan werden über Erdbeerpflanzen mit einem weißen bis gräulichen Film? Was
Buchsbaum-Pflanzen sind beliebt und können in vielen Gärten gefunden werden. Koreanische Buchsbaumpflanzen sind jedoch besonders, da sie besonders kältebeständig sind und bis zur Pflanzenhärtezone 4 des US-Landwirtschaftsministeriums gedeihen können. Wenn Sie mehr über koreanische Buchsbaum-Informationen erfahren oder Tipps zum Anbau koreanischer Buchsbäume erhalten möchten, lesen Sie weiter. Koreani
Eine der besten Fähigkeiten, die ein Gärtner hat, ist, mit Mehrdeutigkeit arbeiten zu können. Manchmal können Pflanz- und Pflegeanleitungen, die Gärtner erhalten, ein wenig auf der vagen Seite sein und wir greifen entweder auf unser bestes Urteil zurück oder fragen unsere kenntnisreichen Freunde bei Gardening Know How um Hilfe. Ich
Lilien sind eine der spektakulärsten blühenden Pflanzen. Es gibt viele Sorten, aus denen zu wählen, mit Hybriden ein gemeinsamer Teil des Marktes. Die kaltesten winterharten Lilien sind die asiatischen Arten, die leicht in USDA-Zone 3 überleben. Sie sind nicht auf die Verwendung asiatischer Lilien in kalten Regionen beschränkt. Oft
Der Anbau von Aluminiumpflanzen ( Pilea cadierei ) ist einfach und wird dem Haus mit spitzen Blättern, die in metallisches Silber gespritzt sind, zusätzlichen Reiz verleihen. Lassen Sie uns mehr über die Pflege einer Pilea Aluminium-Pflanze in Innenräumen erfahren. Über Pilea Zimmerpflanzen Pilea Zimmerpflanzen gehören zur Familie der Urticaceae und werden in tropischen Regionen der Welt, vorwiegend in Südostasien, gefunden. Die m