Aeonium wächst - Erfahren Sie mehr über die Pflege von Aeonium Pflanzen



Aeonium sind fleischige leaved Sukkulenten, die in einer ausgeprägten Rosettenform wachsen. In Gebieten mit wenig Frost ist das Wachstum von Äonen gut möglich. Sie können auch drinnen wachsen, in einem sonnigen Fenster, wo die Temperaturen warm sind. Erfahren Sie, wie man eine Aeonium Pflanze für einzigartige Textur und Form in Indoor-und Outdoor-Garten-Displays wachsen.

Was sind Aeonium?

Sukkulenten haben eine spezielle adaptive Überlebensstrategie für heiße, trockene Standorte. Sie kommen in einer breiten Palette von Farben, Texturen und Größen. Was sind Äonen? Diese Pflanzen haben auch die fleischige leaved Eigenschaft von Sukkulenten, wo sie Feuchtigkeit speichern. Im Gegensatz zu vielen anderen Sukkulenten haben Aeonium jedoch flache Wurzelsysteme und dürfen nicht vollständig austrocknen. Nur die obersten paar Zentimeter Boden sollten trocknen gelassen werden, wenn sie Aeonium wachsen. Es gibt über 35 Aeoniumspezies in verschiedenen Größen.

Aeonium verwendet

Ziehen Sie in Erwägung, Äonien als Teil einer Kaktus- oder Sukkulenten-Ausstellung zu züchten. Sie machen es gut in flachen Töpfen mit einer Mischung aus Kakteenboden und Torf. Sie können sie mit anderen Pflanzen wie Aloe, Agave oder Jade kombinieren.

Legen Sie eine dünne Schicht von anorganischem Mulch wie z. B. Zierfelsen um die Pflanzen und legen Sie sie an einen sonnigen, warmen Ort. Für den Außenbereich können Sie sie an sonnigen Grenzen oder in Steingärten platzieren. In gemäßigten oder kühleren Zonen kann Frost das Laub töten und die Rosette fällt ab. Wenn die Pflanze gemulcht wird, wird sie im Frühling neu wachsen.

Wie man eine Aeoniumpflanze anbaut

Versehen Sie die Pflanze mit gut durchlässigem Boden an einem sonnigen Standort. Sie bevorzugen Temperaturen zwischen 40 und 100 F. (4-38 C.).

Diese Sukkulenten sind sehr einfach aus Stecklingen zu züchten. Sie müssen wirklich nur eine Rosette abschneiden und das Schnittende für ein paar Tage austrocknen lassen. Dann legen Sie es in leicht feuchtes Torfmoos. Das Stück wird schnell Wurzel und produziert eine neue Pflanze.

Pflege für Aeonium Pflanzen

Aeonium Pflege ist bemerkenswert einfach. Pflanzen in Containern müssen häufiger bewässert werden als im Boden. Düngen Sie einmal jährlich im Frühjahr, wenn neues Wachstum beginnt, Aeonium in Behältern. In Boden gehaltene Pflanzen benötigen selten Dünger, können aber von einer leichten Mulchschicht an der Basis der Pflanze profitieren. Achten Sie darauf, es nicht um den Stiel herum zu stapeln, da sonst Fäulnis auftreten könnte.

Die häufigsten Probleme bei der Pflege von Aeonium-Pflanzen sind Wurzelfäule und Insekten. Wurzelfäulnis wird durch die Verwendung von Tontöpfen mit guter Drainage oder Überprüfung der Bodenversickerung vor dem Pflanzen verhindert. Halten Sie die Wurzeln feucht, aber nie matschig.

Gute Pflege erfordert auch, dass Sie auf Schädlinge achten. Milben und Schuppen können die Sukkulenten anhaften. Bekämpfe diese mit Gartenseifen oder Neemöl. Seien Sie jedoch vorsichtig, wenn Sie Seife verwenden. Zu häufiges Sprühen kann zu Verfärbungen und Läsionen auf der Pflanzenhaut führen.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie ein umweltbewusster Gärtner sind, werden Sie zweifellos auf verwirrende Begriffe wie "invasive Arten", "eingeführte Arten", "exotische Pflanzen" und "schädliche Unkräuter" stoßen. Das Erlernen der Bedeutungen dieser ungewohnten Konzepte wird Sie bei Ihrer Planung und Pflanzung unterstützen und Ihnen helfen, eine Umgebung zu schaffen, die nicht nur schön ist, sondern auch für die Umwelt innerhalb und außerhalb Ihres Gartens von Vorteil ist. Was ist
Empfohlen
Caryopteris Blue Mist Strauch ist ein Strauch auch als "Sub Strauch" mit holzigen Stängeln, die teilweise im Winter oder sogar ganz bis zur Krone der Pflanze zurück sterben. Eine Hybride oder Kreuzung zwischen Caryopteris x Clondonensi , dieser Strauch ist in keinem Gebiet heimisch und stammt aus der Familie der Lamiaceae.
Als die Blätter sich ändern und die ersten Stürme des Winters näherkommen, juckt es der unerschrockene Gärtner nach etwas Lebendgrünem, um zu nähren und Farbe ins Haus zu bringen. Flaming Katy Kalanchoe ist eine ideale Pflanze, um die Winterflaute zu vertreiben. In den meisten Zonen wird die Pflanze als Innenpflanze verwendet, aber in den wärmeren Klimazonen ist der Anbau von flammendem Katy im Freien möglich. Die glä
Wenn Sie ein Hausbrauer sind, gibt es nichts befriedigenderes als den Anbau eigener Hopfen. Hopfenpflanzen produzieren den Blütenkegel, der (zusammen mit Getreide, Wasser und Hefe) eine der vier wesentlichen Zutaten im Bier ist. Aber Hopfen sind lange, schnell wachsende Reben, die einen gewissen strategischen Rückschnitt erfordern, um das Beste aus ihnen zu machen.
Viele Zwiebelarten sind für den Hausgärtner erhältlich und die meisten sind relativ einfach zu züchten. Das heißt, Zwiebeln haben ihren gerechten Anteil an Problemen mit der Zwiebelknollenbildung; Entweder bilden die Zwiebeln keine Zwiebeln oder sie können klein und / oder verformt sein. Gründe für keine Zwiebel Zwiebeln Ein möglicher Grund für einen Mangel an Zwiebelbirnenbildung ist die Auswahl der falschen Art von Zwiebel für Ihre Region. In ihrer
Wir alle wissen, dass einige Pflanzen männliche Fortpflanzungsorgane haben und einige weibliche und manche beides. Wie wäre es mit Spargel? Gibt es wirklich männlichen oder weiblichen Spargel? Wenn ja, was ist der Unterschied zwischen Spargel und Spargel? Lesen Sie weiter, um den Unterschied zwischen Spargel und Spargel zu finden. G
Für viele Gärtner ist das Kommen von Frühling und Sommer aufregend, weil es uns die Möglichkeit gibt, neue oder verschiedene Pflanzensorten anzubauen. Wir verbringen die kalten Wintertage, blättern durch Samenkataloge und planen sorgfältig, welche einzigartigen Pflanzen wir in unseren begrenzten Gärten ausprobieren können. Die Be