Zone 5 Nussbäume - Hardy Nussbäume, die in Zone 5 wachsen



Nussbäume verleihen der Landschaft Schönheit und Fülle. Die meisten von ihnen leben eine lange Zeit, so dass Sie sie als Vermächtnis für zukünftige Generationen betrachten können. Es gibt viele Faktoren, die bei der Auswahl von Nussbäumen der Zone 5 zu berücksichtigen sind, und dieser Artikel deckt die Bäume ab, die für das Gebiet am besten geeignet sind.

Auswählen von Nussbäumen für Zone 5

Viele Nüsse wären perfekt für die kalten Winter und warmen Wachstumsperioden in Zone 5, wenn nicht die Möglichkeit einer frühen Hitzeperiode, gefolgt von einem weiteren Frost, bestünde. Während eines warmen Bannes beginnen die Knospen an einem Baum zu schwellen, und gefrieren Schäden wieder oder tötet die Nussknospen.

Nüsse wie Mandeln und Pekannüsse sterben vielleicht nicht, aber sie füllen nicht vollständig aus. Es ist am besten, Bäume zu meiden, die sich als Enttäuschung erweisen könnten, und diejenigen wachsen zu lassen, die nachweislich Erfolg haben. Welche Nussbäume wachsen in Zone 5?

Hier sind einige der besten Nussbäume für Zone 5:

Walnüsse - Walnüsse sind ideal für Zone 5. Schwarze Walnüsse wachsen zu massiven Schattenbäumen bis zu 100 Fuß hoch, aber sie haben ein paar Nachteile. Zuerst scheiden sie eine Chemikalie durch ihre Wurzeln und abgefallenen Blätter aus, die es den meisten anderen Pflanzen unmöglich machen, gedeihen zu können. Viele Pflanzen sterben, während andere einfach nicht gedeihen.

Es gibt ein paar Pflanzen, die schwarze Walnüsse tolerieren können, und wenn Sie bereit sind, den Bereich auf diese Pflanzen zu beschränken, könnte dies der Baum für Sie sein. Der zweite Nachteil ist, dass es 10 Jahre oder länger dauern kann, bevor Sie Ihre erste Ernte von Nüssen sehen. Englisch Walnüsse werden nur halb so groß wie eine schwarze Walnuss, aber sie sind nicht ganz so giftig und Sie können Nüsse in nur vier Jahren sehen.

Hickory - Hickory-Nüsse wachsen auf Bäumen ähnlich wie Walnussbäume. Sie kommen in Zone 5 gut zurecht, aber der Geschmack ist nicht so gut wie der von anderen Nüssen, und es ist schwer zu schälen. Der Hican ist eine Kreuzung zwischen Hickory und Pekannuss. Es hat einen besseren Geschmack und ist leichter zu schälen als ein Hickory.

Haselnuss - Haselnüsse wachsen auf Sträuchern und nicht auf Bäumen. Dieser 10-Fuß-Strauch ist eine Bereicherung für die Landschaft. Die Blätter haben im Herbst eine leuchtend orange-rote Farbe, und eine Sorte, die verzerrte Haselnuss, hat krumme Äste, die im Winter nach dem Fallen der Blätter Interesse wecken.

Kastanie - Obwohl die amerikanische Kastanie durch Krautfäule dezimiert wurde, gedeiht die chinesische Kastanie weiter. Der 50-Fuß-Baum wächst schneller als viele der anderen Nussbäume, die in Zone 5 wachsen, und Sie werden Nüsse früher ernten.

Vorherige Artikel:
Manchmal ist es ein Wunder, dass irgendjemand irgendetwas anbaut, mit all den Krankheiten, Problemen und Schädlingen, die Pflanzen aus dem Nichts anzuziehen scheinen. Nehmen Sie Blattroller Insekten - die erwachsenen Motten, die für die Raupen verantwortlich sind, sind gut getarnt, erscheinen in Farben von braun bis grau, und sie sehen sicherlich nicht wie Ärger. K
Empfohlen
Ingwerwurzel ist solch eine köstliche kulinarische Zutat, die würzigen und süßen Rezepten Würze hinzufügt. Es ist auch ein Heilmittel für Verdauungsstörungen und Magenverstimmung. Wenn Sie in einem Indoor-Container Ihre eigenen wachsen lassen, werden Sie nie wieder davonlaufen. Kannst du Ingwer drinnen wachsen? Ingwer
Pawpaw-Bäume ( Asimina triloba ) sind bemerkenswert krankheitsresistent und sie sind sogar dafür bekannt, dem Eichenwurzel-Pilz standzuhalten, einer weit verbreiteten Krankheit, die viele holzige Pflanzen befällt. Manchmal können jedoch Papaya-Erkrankungen auftreten. Lesen Sie weiter, um mehr über einige häufige Papaya-Erkrankungen und Tipps zur Behandlung einer erkrankten Papaya zu erfahren. Zwei
Boston Farne gehören zu den beliebtesten Zimmerpflanzen Farne. Viele Besitzer dieser schönen Pflanzen wollen ihre Pflanzen glücklich und gesund durch richtige Boston Farndüngung halten. Dies führt zu der Frage, wie Boston Farne gedüngt werden können. Lesen Sie weiter, um die besten Praktiken für die Düngung von Boston Farnen zu lernen. Wie Bos
Plumeria, auch bekannt als Frangipani oder hawaiianische Leu Blumen, sind eine Gattung von blühenden tropischen Bäumen, winterhart in den Zonen 8-11. Während sie attraktive Bäume in der Landschaft sind, werden sie meist für ihre hochduftenden Blüten angebaut und kultiviert. Obwohl Pilzkrankheiten überall auftreten können, sind warme, feuchte tropische Regionen besonders günstig für Pilzwachstum. Plumeria
Calla-Lilien lassen Blütenblätter nicht wie viele andere Pflanzen fallen, wenn ihre Blüten blühen. Sobald die Calla-Blume zu sterben beginnt, rollt sie sich in eine Röhre, die außen oft grün wird. Diese verbrauchten Blüten auf Calla-Lilien-Pflanzen sind fertig, haben keinen Zweck und sollten abgeschnitten werden. Erfahr
Sibirische Meerzwiebel ( Scilla siberica ) ist eine der frühesten Frühlingszwiebeln, um zu blühen. Sibirische Meerzwiebel ist eine harte kleine Pflanze, die in kalten Klimata gedeiht. Verwenden Sie die Zwiebeln in Steingärten, Einbürgerungen und als Einfassung für Beete und Gehwege. Sie sehen in großen Drifts atemberaubend aus. Lasse