Wachsende Banana Fed Staghorns: Wie man Bananen verwendet, um einen Hirschhornfarn zu füttern



Bananenschalen sind reich an Mangan und Epiphyten, Pflanzen, die auf erhöhten Oberflächen wachsen und nicht mit dem Boden in Berührung kommen. Sie produzieren zwei Arten von Wedeln: Geweihwedel, die aus der Mitte des Farns herausragen, und Basalwedel, die in überlappenden Schichten wachsen und an der Oberfläche haften, auf der die Pflanze wächst. Der obere Teil der basalen Wedel wächst nach oben und bildet oft eine Becherform, die Wasser sammeln kann.

In der Natur wachsen Staghornfarne typischerweise an Ästen, Stämmen und Felsen. In diesem Lebensraum sammeln sich organische Materialien wie Laub in der Schale der nach oben gewickelten Basalwedel. Wasser, das von den Baumkronen heruntergespült wird, hydratisiert den Farn und bringt ihm Nährstoffe. Organische Materialien, die in den Becher fallen, zersetzen sich und geben langsam Mineralien frei, die die Pflanze aufnehmen kann.

Wie man Bananen benutzt, um einen Hirschhorn-Farn zu füttern

Die Verwendung von Bananendünger für Hirschhornfarne ist eine einfache Möglichkeit, die Gesundheit Ihrer Pflanze zu erhalten und Küchenabfälle zu reduzieren. Abhängig von der Größe Ihres Farns, füttern Sie ihn mit bis zu vier Bananenschalen pro Monat, um Kalium plus kleinere Mengen an Phosphor und Mikronährstoffen zu erhalten. Eine Bananenschale ist fast wie ein zeitverzögerter Dünger für diese Nährstoffe.

Legen Sie die Bananenschalen in den aufrechten Teil der basalen Wedel oder zwischen den Farn und seine Halterung. Wenn Sie befürchten, dass die Schale Fruchtfliegen zu einem Indoor-Farn zieht, tränken Sie die Schale für einige Tage in Wasser, entsorgen oder kompostieren Sie die Schale und gießen Sie dann die Pflanze.

Da Bananenschalen nicht viel Stickstoff enthalten, sollten auch Bananen gefütterte Staghorns mit einer Stickstoffquelle versorgt werden. Füttern Sie Ihre Farne monatlich während der Wachstumsperiode mit einem ausgewogenen Dünger.

Wenn deine Bananen nicht biologisch sind, ist es am besten, die Schalen zu waschen, bevor du sie deinem Hirschhornfarn gibst. Herkömmliche Bananen werden typischerweise mit Fungiziden behandelt, um eine schädigende Pilzkrankheit zu bekämpfen. Da die Schalen nicht als essbar gelten, dürfen Fungizide, die auf essbaren Teilen nicht erlaubt sind, auf Schalen gegeben werden.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie an Kakteen und andere Sukkulenten denken, denken Sie wahrscheinlich an trockene, sandige Wüstenbedingungen. Es ist schwer vorstellbar, dass Pilz- und Bakterienfäule unter solch trockenen Bedingungen wachsen können. Tatsächlich sind Kakteen anfällig für eine Vielzahl von Rotzkrankheiten, genau wie jede andere Pflanze. Währ
Empfohlen
Gartenarbeit hat viele seltsame Begriffe, die einen neuen Gärtner verwechseln können. Dazu gehört der Begriff "Kneifen". Was bedeutet es, wenn man Pflanzen kneift? Warum kneifst du Pflanzen? Sie können sich auch fragen, wie man eine Pflanze kneift? Lesen Sie weiter, um mehr über das Zurücksetzen von Pflanzen zu erfahren. Defi
Für äußersten Charme und Laune können wenige Pflanzen Senecio peregrinus schlagen. Der allgemeine Name ist Delphin Pflanze und ist eine sehr treffende Beschreibung dieser liebenswert Sukkulente. Was sind Delfinpflanzen? Diese Sukkulenten entwickeln Blätter, die im wahrsten Sinne des Wortes wie winzige springende Delfine aussehen. Der
Wer würde keine Pflanze haben wollen, die wie ETs Finger aussieht? Jade, die angenehm pralle Sukkulente, die so eine großartige Zimmerpflanze ist, hat mehrere Sorten mit ungewöhnlichen Blättern, einschließlich ET's Fingers. Diese lustigen Pflanzen sind eine großartige Ergänzung zu Innencontainern oder Außenbetten, wenn Sie die richtige Umgebung haben. ET'
Viele Amerikaner sehen nur Weihnachtssternpflanzen, wenn sie in Lametta auf dem Feiertagstisch eingewickelt werden. Wenn das Ihre Erfahrung ist, ist es an der Zeit, dass Sie außerhalb von Poinsettia-Pflanzen wachsen. Wenn Sie in den Pflanzenhärtezonen 10 bis 12 des US-Landwirtschaftsministeriums leben, können Sie damit beginnen, Poinsettien im Freien zu pflanzen. S
Es gibt eine natürliche Verbindung zwischen der Pflanzenwelt und der Welt der Geister. Ein Ankreuzen von Gespenstern, Vergangenheit und Gegenwart, kann diese Verbindung in unseren Alltag einbinden, wenn unheimliche Gartenideen in der Landschaft umgesetzt werden. Die Schaffung gespenstischer Gärten muss nicht nur ein Halloween-Gag sein, sondern kann als fester Bestandteil in die Landschaft integriert werden, die uns an unseren Platz im Kreislauf des Lebens erinnert und gleichzeitig eine lustige, aufregende Note des Makabren hinzufügt. G
Die gesundheitlichen Vorteile von Aloe Vera sind seit Jahrhunderten bekannt. Als topisches Mittel ist es wirksam bei der Behandlung von Schnitten und Verbrennungen. Als eine aufgenommene Ergänzung hat die Pflanze potentielle Verdauungsvorteile. Wenn Sie Ihre eigenen Aloe-Pflanzen anbauen und Aloe-Blätter für Smoothies und andere Verbrauchsmaterialien ernten, erhalten Sie das frischeste Angebot dieser erstaunlichen Pflanze. D