Wachsende Banana Fed Staghorns: Wie man Bananen verwendet, um einen Hirschhornfarn zu füttern



Bananenschalen sind reich an Mangan und Epiphyten, Pflanzen, die auf erhöhten Oberflächen wachsen und nicht mit dem Boden in Berührung kommen. Sie produzieren zwei Arten von Wedeln: Geweihwedel, die aus der Mitte des Farns herausragen, und Basalwedel, die in überlappenden Schichten wachsen und an der Oberfläche haften, auf der die Pflanze wächst. Der obere Teil der basalen Wedel wächst nach oben und bildet oft eine Becherform, die Wasser sammeln kann.

In der Natur wachsen Staghornfarne typischerweise an Ästen, Stämmen und Felsen. In diesem Lebensraum sammeln sich organische Materialien wie Laub in der Schale der nach oben gewickelten Basalwedel. Wasser, das von den Baumkronen heruntergespült wird, hydratisiert den Farn und bringt ihm Nährstoffe. Organische Materialien, die in den Becher fallen, zersetzen sich und geben langsam Mineralien frei, die die Pflanze aufnehmen kann.

Wie man Bananen benutzt, um einen Hirschhorn-Farn zu füttern

Die Verwendung von Bananendünger für Hirschhornfarne ist eine einfache Möglichkeit, die Gesundheit Ihrer Pflanze zu erhalten und Küchenabfälle zu reduzieren. Abhängig von der Größe Ihres Farns, füttern Sie ihn mit bis zu vier Bananenschalen pro Monat, um Kalium plus kleinere Mengen an Phosphor und Mikronährstoffen zu erhalten. Eine Bananenschale ist fast wie ein zeitverzögerter Dünger für diese Nährstoffe.

Legen Sie die Bananenschalen in den aufrechten Teil der basalen Wedel oder zwischen den Farn und seine Halterung. Wenn Sie befürchten, dass die Schale Fruchtfliegen zu einem Indoor-Farn zieht, tränken Sie die Schale für einige Tage in Wasser, entsorgen oder kompostieren Sie die Schale und gießen Sie dann die Pflanze.

Da Bananenschalen nicht viel Stickstoff enthalten, sollten auch Bananen gefütterte Staghorns mit einer Stickstoffquelle versorgt werden. Füttern Sie Ihre Farne monatlich während der Wachstumsperiode mit einem ausgewogenen Dünger.

Wenn deine Bananen nicht biologisch sind, ist es am besten, die Schalen zu waschen, bevor du sie deinem Hirschhornfarn gibst. Herkömmliche Bananen werden typischerweise mit Fungiziden behandelt, um eine schädigende Pilzkrankheit zu bekämpfen. Da die Schalen nicht als essbar gelten, dürfen Fungizide, die auf essbaren Teilen nicht erlaubt sind, auf Schalen gegeben werden.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Passionsblume ( Passiflora spp.) Ist eine auffällige tropische Rebsorte, die einfach zu kultivieren ist. Diese beliebte Zimmerpflanze oder Gartenrebe ist auch einfach zu vermehren. Passionsblumen-Vermehrung kann durch Samen oder Stengel im Frühjahr oder durch Schichtung im Spätsommer erreicht werden. P
Empfohlen
Anthurien gehören zur Familie der Aronstabgewächse und umfassen eine Gruppe von Pflanzen mit 1.000 Arten. Anthurien sind in Südamerika beheimatet und in tropischen Regionen wie Hawaii gut verbreitet. Die Pflanze bildet eine blütenähnliche Spatha mit einer gut entwickelten Spadix in traditionellen Rot-, Gelb- und Rosatönen. Mehr
Kinder lieben Pizza und eine einfache Möglichkeit, sie dazu zu bringen, Gartenarbeit zu lieben, ist es, einen Pizza-Garten anzubauen. Es ist ein Garten, in dem Kräuter und Gemüse angebaut werden, die normalerweise auf Pizza zu finden sind. Schauen wir uns an, wie man mit Kindern im Garten Pizzakräuter anbaut. Wi
Viele Menschen genießen eine beruhigende Tasse Kamillentee, um den Stress des Tages zu vergessen und einen schönen, erholsamen Schlaf zu bekommen. Beim Kauf einer Schachtel Kamillentee im Supermarkt sind die meisten Verbraucher besorgt, welche Art von Tee sie bevorzugen, nicht welche Art von Kamille die Teebeutel enthalten.
Wenn du Zucchini magst, aber nur wenig Platz im Garten hast, ziehe zucchini in Containern an. Es ist wahr, dass Zucchini-Pflanzen viel Platz brauchen, aber wachsende Zucchini in Containergärten auf Ihrer Terrasse oder Ihrem Balkon sind nicht so schwierig, wie Sie vielleicht denken. Lesen Sie weiter, um etwas über in Dosen gewachsene Zucchini zu erfahren.
Wie jeder mit Allergien weiß, ist Pollen im Frühjahr reichlich vorhanden. Pflanzen scheinen diese pulverige Substanz, die so viele Menschen zu miserablen Symptomen bringt, gründlich zu bestäuben. Aber was ist Pollen? Und warum produzieren Pflanzen? Hier sind ein paar Pollen Informationen für Sie, um Ihre Neugier zu befriedigen. Was
Wachsende Zitronenbäume verleihen einem Garten Interesse und Freude. Fröhliche gelbe Zitronen sind wunderbar, auf die man sich freuen kann, aber wenn man einen Zitronenbaum anbaut und keine Zitronen produziert und trotzdem gesund aussieht, ist es möglich, dass der Baum keine Nährstoffe hat oder nicht den richtigen Dünger bekommen hat für Zitronenbaumwachstum. Lese