Erfahren Sie mehr über Gunnera Care: Tipps für den Anbau von Gunnera Pflanzen



Wenn Sie in Ihrem Garten eine Aussage treffen und etwas niedrig liegenden Boden zum Pflanzen haben möchten, ist der Gunnera eine gute Wahl für visuelle Wirkung. Lass uns mehr darüber lernen, wie man Gunnera-Pflanzen anbaut.

Gunnera Pflanzeninformation

Manchmal auch Dinosaur Food ( Gunnera manicata ) genannt, können die tief gelappten Blätter der Gunnera bis zu 4 Fuß groß werden und die Pflanze kann bis zu 8 Fuß hoch werden. Gunnera tinctoria, auch bekannt als stacheliger Rhabarber, ist ähnlich und genauso groß. Beide prähistorisch anmutenden Grünpflanzen füllen große Lücken in den Ecken und Kanten Ihres Gartens und gedeihen auf sumpfigem Boden, wo die Wurzeln anderer Pflanzen ertrinken könnten.

Gunnera wachsen und pflegen

Der schwierigste Teil bei der Pflege von Gunnera ist der Feuchtigkeitsbedarf. Wenn Sie ein Stück Boden haben, das ständig vom Decksabfluss oder etwas niedrigerem Boden am Fuße eines Hügels gesättigt ist, haben Sie den idealen Ort für den Anbau von Gunnera-Pflanzen gefunden. Gunnera liebt feuchten und sumpfigen Boden und muss immer gut bewässert werden. Stellen Sie einen Sprinkler neben die Pflanze und lassen Sie ihn für eine Stunde oder so gehen, da die Blätter die Feuchtigkeit genauso lieben wie die Wurzeln.

Wählen Sie Ihre Pflanzstelle in niedriger Lage, die mindestens den größten Teil des Tages volles Sonnenlicht erhält. Graben Sie viel Kompost und anderes organisches Material ein, wenn Sie den Boden zum Pflanzen vorbereiten. Geben Sie der Pflanze eine schwere Fütterung, wenn Sie sie zum ersten Mal pflanzen.

Es braucht viel Energie, um so viel Wachstum zu erzeugen, und das macht Gunnera zu einem schweren Futter. Zusätzlich zu dem Dünger, den Sie mit der ersten Bepflanzung graben, füttern Sie sie während der Saison zweimal mit einem guten Allzweckdünger. Side dress die Pflanzen und Wasser den Dünger in den Boden neben der Krone.

Viele mehrjährige Pflanzen können durch Teilung vermehrt werden, aber die Gunnera ist so groß, dass diese Methode schwer zu verwenden ist. Der beste Weg, um Ihre Gunnera-Handlung zu vergrößern, besteht darin, einen Teil der Krone auszuschneiden, ähnlich wie Sie einen Kuchenkeil entfernen würden. Tun Sie dies im April oder Mai, bevor das Hauptwachstum begonnen hat. Pflanzen Sie diese neue Jungpflanze mindestens 10 Fuß entfernt, um beiden Pflanzen Platz zum Wachsen zu geben.

Gunnera ist zwar zäh, kann aber durch Winterfrost beschädigt werden. Schneiden Sie die Blätter um November herum und stapeln Sie sie auf die mittlere Krone im Boden. Dies wird die empfindlicheren Teile der Pflanze vor der Kälte isolieren. Entfernen Sie die toten Blätter früh im Frühling, um neues Wachstum zu ermöglichen.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie ein Liebhaber aller scharfen Dinge sind, sollten Sie Ihren eigenen Meerrettich anbauen. Meerrettich ( Amoracia rusticana ) ist ein robustes mehrjähriges Kraut, das seit über 3000 Jahren beliebt ist. Meerrettichpflanzen zu ernten ist eine einfache Aufgabe und die resultierende Würze kann für bis zu 6 Wochen im Kühlschrank gelagert werden. Les
Empfohlen
Bodenbezüge dienen einer Reihe von wichtigen Funktionen in der Landschaft. Sie sind vielseitige Pflanzen, die Wasser sparen, Bodenerosion minimieren, Unkraut unter Kontrolle halten, Staub reduzieren und Schönheit schaffen, oft im Schatten oder in anderen schwierigen Bereichen, in denen sonst nichts wächst. D
Boysenberries sind eine faser- und vitaminreiche, vining-hybride Mischung aus Himbeeren, Brombeeren und Loganbeeren. Hardy in den Zonen 5-9, Boysenbeeren werden frisch gegessen oder zu Konserven verarbeitet. Bei der Aufzucht von Boysenbeeren sind gut entwässernder, sandiger Boden und die richtige Bewässerung unerlässlich, um viele häufige Pilzkrankheiten zu verhindern. In
Alle Lebewesen setzen ihre Existenz auf dieser Erde durch Fortpflanzung fort. Dazu gehören Pflanzen, die sich auf zwei Arten vermehren können: sexuell oder asexuell. Asexuelle Reproduktion ist, wenn Pflanzen durch Ableger, Teilung oder Stecklinge reproduziert werden. Die sexuelle Fortpflanzung in Pflanzen geschieht, wenn die männlichen Teile der Pflanzen Pollen produzieren, die dann die weiblichen Teile einer Pflanze befruchten und so Samen produzieren. B
Der Regen in Fässern zu ernten, ist eine umweltfreundliche Methode, die Wasser schont, den Abfluss verringert, der sich negativ auf die Wasserwege auswirkt, und Pflanzen und Böden nutzt. Der Nachteil ist, dass stehendes Wasser in Regenfässern ein idealer Nährboden für Mücken ist. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, Moskitos in Regenfässern zu verhindern. Lesen
Viele Gärtner fragen sich, ob es möglich ist, Pilze zu Hause anzubauen. Diese kuriosen, aber leckeren Pilze werden normalerweise im Garten und nicht im Garten angebaut, aber darüber hinaus ist es auch möglich, Pilze zu Hause anzubauen. Sie können Pilzzucht-Kits kaufen, aber es ist auch möglich, einen eigenen Bereich für den Anbau von Pilzen einzurichten. Lasst
Bakterielle Krebs von Kirschbäumen ist ein Mörder. Wenn junge süße Kirschbäume sterben, ist die Ursache eher bakterielle Krebs als jede andere Krankheit in nassen, kühlen Gebieten wie dem Pazifischen Nordwesten. Wenn Sie mehr Informationen über die neuesten Methoden zur Behandlung von bakteriellen Krebs benötigen, lesen Sie weiter. Bakter