Wachsende Dierama Wandflowers - Tipps für wachsende Angel Angel Rod Plant



Wandflower ist eine afrikanische Pflanze in der Familie Iris. Die Zwiebel produziert eine grasartige Pflanze mit kleinen baumelnden Blüten, die den Namen der Angelrutenpflanze des Engels tragen. Es gibt 45 verschiedene Arten, die für das warm gemäßigte Klima der Vereinigten Staaten am besten geeignet sind.

Wandflower, oder Dierama, ist leicht Frost-tolerant und gedeiht gut in den USDA-Pflanzenhärtezonen 7 bis 9. Wachsende Dierama-Wandblumen liefern dramatische Form und Textur für sonnige, gut drainierte Bereiche Ihres Gartens.

Dierama Pflanzen

Dierama Pflanzen entspringen aus Knollen, die unterirdische Speicherorgane ähnlich wie Knollen oder Zwiebeln sind. Die Stabfischerei des Engels hat zarte glockenförmige rosa, purpurne oder weiße Blüten, die von den Stielen baumeln. Die Stängel können 6 Fuß hoch werden. Das Laub ist ein Blatt vom langen Blatt-Typ, das sich in einem Klumpen bildet und Pflanzen von ungefähr 3 Fuß hoch produziert.

Es gibt viele Sorten der Pflanze, mit Dierama-Pendel, der eine der größten Blüten bildet und eine weiße, winterwachsende Art ist.

Dierama pulcherrimum kommt in einigen Formen vor, die für unsere Klimazonen hier in den Vereinigten Staaten passend sind und gewöhnlich weiche rosa zu Lavendelblüten tragen. Die Sorten 'Slieve Donard', 'Silver Dawn' und 'Alba' dieser Art sind mittelgroße, halbimmergrüne Pflanzen.

Es gibt viele andere Exemplare, aus denen zu wählen, obwohl wachsende Dierama Wand Blumen, die weniger häufig sind, ist in der Regel eine Hobby-Aktivität und muss speziell bestellt werden.

Wachsende Dierama Wandflowers

Sie können Dierama Pflanzen aus Samen pflanzen, aber es dauert ein paar Jahreszeiten, um eine wirklich prächtige Pflanze mit Blüten zu sehen. Säe sie in einen tiefen Topf mit gut durchlässigem Boden. Bedecke die Samen leicht mit Erde und halte sie für die Keimung mäßig feucht und mindestens 60 ° C (15 ° C). Lassen Sie die Sämlinge nicht austrocknen.

Sämlinge nach der Frostgefahr nach draußen pflanzen oder in einem größeren Topf anbauen. Wählen Sie einen sonnigen Standort und schützen Sie ihn vor trockenem Wind.

Wachsende Wandblumen aus Knollen sind der schnellste Weg, um blühende Pflanzen zu produzieren. Pflanze sie draußen oder in tiefe Gallonen Töpfe mindestens 6 Zoll in lehmigen Boden.

Für mäßige Feuchtigkeit und Licht sorgen.

Wandblümchen Pflanzenpflege

Dierama- Pflanzen in kälteren Klimazonen kommen in großen, tiefen Behältern gut zurecht und müssen bei beginnenden Temperatursenkungen in Innenräume gebracht werden. Lagern Sie die Pflanzen an einem kühlen, trockenen Ort und reduzieren Sie die Bewässerung im Winter, wenn die Pflanzen nicht aktiv wachsen.

Wandflowers haben keine ernsthaften Schädlinge oder Krankheiten und können in trockenen Gebieten oder felsigen feuchten Böden gleich gut wachsen, solange eine ausreichende Drainage vorhanden ist.

Pflanzen werden die Blütenproduktion in etwa fünf Jahren verlangsamen, zu der Zeit können Sie sie ausgraben und teilen. Schneide die Knollen auseinander und pflanze sie in einen neuen Topf oder Garten. Befolgen Sie die gleiche Zauberpflanzenpflege für neu begonnene Knollen oder Samen, wenn Sie Diera- Zauberstabblumen aus geteilten Knollen wachsen lassen.

Düngen Sie die Pflanzen zu Beginn der Vegetationsperiode mit einem verdünnten Zimmerpflanzenfutter.

Befolgen Sie die Anweisungen für Wandflower Pflanzenpflege und Sie werden mehrere Jahre skurrilen hängenden Blumen und lebendige grüne Blätter haben.

Vorherige Artikel:
Normalerweise können Sie Lindenbäume ohne viel Mühe wachsen. Linden bevorzugen Böden mit guter Drainage. Sie tolerieren keine Überschwemmungen und Sie müssen sicherstellen, dass die Böden für Linden geeignet sind oder Sie Probleme mit Linden haben. Achten Sie darauf, wenn Sie Lindenbäume pflanzen, die Sie auf der Südseite Ihres Hauses pflanzen. Dies hil
Empfohlen
Neuere, energieeffiziente Häuser sind ideal, um Geld für Stromrechnungen zu sparen, aber sie sind auch luftdichter als Häuser, die in den vergangenen Jahren gebaut wurden. Für Menschen, die an Allergien durch Pollen und andere Schadstoffe in Innenräumen leiden, bedeutet dies mehr Niesen und tränende Augen im Haus. Sie
Miscanthus sinensis , oder Junggras, ist eine Familie von Zierpflanzen mit einer klumpenden Gewohnheit und anmutig sich wölbenden Stämmen. Diese Gruppe von Gräsern hat im Spätsommer mit spektakulären Federn und im Herbst mit bronzefarbenen bis burgunderfarbenen Blättern Anklang gefunden. Miscanthus- Maidgras ist in den USDA-Zonen 5 bis 9 pflegeleicht und robust. Es g
Okra ist ein nährstoffreiches Gemüse mit einem milden Geschmack, das es zu einer beliebten Wahl für Gumbo und andere schmackhafte Gerichte macht. Allerdings ist Okra nicht auf der Gemüse-Hitparade für einige Leute, vor allem weil es schwierig ist, diese unverwechselbare, schleimige Textur zu ignorieren. Wen
Hoya Reben sind absolut beeindruckende Zimmerpflanzen. Diese einzigartigen Pflanzen stammen aus Südindien und wurden nach Thomas Hoym benannt, dem Gärtner des Herzogs von Northumberland und dem Züchter, der die Aufmerksamkeit auf Hoya lenkte. Die Hoya Kletterpflanze ist in den meisten Situationen zuhause leicht zu pflegen, vorausgesetzt sie erhalten viel indirektes Licht und hohe Luftfeuchtigkeit. D
Einen Avocado-Baum zu züchten, ist eine gute Möglichkeit, diese köstliche, nahrhafte und fettige Frucht gleichmäßig zu versorgen. Sie können sogar einen aus der letzten Avocado, den Sie gegessen haben, anbauen. Es gibt jedoch einige potenzielle Probleme, die Ihre Baby-Avocado, einschließlich Avocado-Sämlingsfäule, zerstören könnten. Kenne die
Jeder liebt bunte, im Frühling blühende Azaleen, aber können Sie in kühlen Regionen Azaleen anbauen? Sie können. Azaleen und kaltes Wetter können ineinander greifen, wenn Sie die richtigen Sorten auswählen und für die richtige Pflege sorgen. Es ist auch möglich, Azaleen zu finden, die in hohen Lagen wachsen. Lesen S