Wachsende Chili Pepper Pflanzen in Ihrem Garten



Von Kathehe Mierzejewski

Jeder genießt Chilischoten. Es gibt so viele verschiedene Arten und sie werden in so vielen verschiedenen Rezepten verwendet. Zwischen Jalapeno, Paprika, Cayenne, Serrano und Ancho, ganz zu schweigen von Ihren durchschnittlichen milden Paprikaschoten, können Sie Chilischoten in einer Vielzahl von Arten, Größen und Farben anbauen.

Wenn Sie jemals darüber nachgedacht haben, wie man Chilischoten anbaut, könnte es sein, dass es wirklich nicht viel anders ist als Ihre normalen grünen oder roten Paprikaschoten. Wachsende Chilischoten sind einfach, weil sie die gleichen Dinge erfordern, die auch Ihr anderes beliebtes Gemüse benötigt, da Paprika mit Auberginen und Tomaten aus derselben Familie besteht.

Wie man Chili Peppers anbaut

Wachsende Chilischoten sind am besten, wenn die Temperatur in der Nacht erreicht und hält sich zwischen 60 und 70 Grad F. Darüber hinaus ist eine Temperatur zwischen 70 und 80 Grad F. während des Tages absolut ideal. Sie möchten Ihre Indoor-Starter nicht bis dahin verpflanzen. Wenn Sie Chilischoten anbauen, müssen Sie erkennen, dass sie ein wenig Zeit brauchen, um zu reifen.

Wenn Sie Ihre Transplantate zu früh ins Freie bringen, werden sie nicht blühen. Ohne die Blüten sind wachsende Chili-Pfeffer-Pflanzen nichts anderes als Pflanzen, weil sie die Früchte nicht anbauen können. Da sie mit der Tomate verwandt sind, können Sie sie zwischen Tomatenpflanzen pflanzen. Zu wissen, dass Tomaten eine Pflanze mit hoher Temperatur sind, sollten Sie auch wissen, dass Ihre wachsenden Chili-Pfeffer-Pflanzen die Wärme auch schätzen werden.

Bevor Sie die Transplantate in den Boden legen, stellen Sie sicher, dass Sie den Boden vollständig befruchten und gut arbeiten. Stellen Sie sicher, dass Sie die Chilischoten an einem kühlen, bewölkten Tag verpflanzen. Dies verhindert Verwelken und Stöße. Wenn Ihre Pflanzen noch welken, achten Sie darauf, sie zu gießen, damit der Boden etwas durchnässt wird, damit sie sich wieder beleben können.

Wann man Chili Peppers auswählt

Sie können die Chilischoten etwa 45 bis 55 Tage nach dem Aufblühen auswählen. Fühle die wachsenden Chilischoten und schau, ob sie sich dünn anfühlen oder ob sie sich so anfühlen wie sie sollten. Ein weiterer Hinweis ist die Farbe des Pfeffers. Wenn es orange werden soll, ist der Pfeffer orange? Sollte es grün sein und es wird rot? Dies könnte bedeuten, dass Sie zu lange auf der Pflanze bleiben dürfen. Sie werden wissen, wann Chili Peppers durch diese einfachen Hinweise ausgewählt werden.

Vorherige Artikel:
Skorpione sind ein häufiges Problem im amerikanischen Südwesten und anderen warmen, trockenen Regionen der Welt. Sie sind nicht wählerisch, wo sie einfallen, vorausgesetzt, sie können Nahrung finden. Das heißt, die Kontrolle der Skorpione beginnt mit dem Entfernen ihrer Nahrungsquelle. Andere Tipps, wie man Skorpione loswird, sind das Entfernen von Bereichen, in denen sie sich verstecken können, und das Reparieren von Rissen im Haus, in das sie eintreten können. Die m
Empfohlen
Wenige Früchte sind schöner als die Loquat - klein, hell und flaumig. Sie wirken besonders auffällig im Gegensatz zu den großen, dunkelgrünen Blättern des Baumes. Das macht es besonders traurig, wenn Sie einen vorzeitigen Mispel-Frucht-Tropfen bemerken. Warum wirft mein Loquatbaum Früchte, fragen Sie vielleicht? Für I
Wenn Sie genug Glück haben, um Granatapfelbäume wachsen zu lassen, wo Sie sind, können Sie gelegentlich Blattcurling sehen. Mehrere Insekten und Störungen können Granatapfel Blatt Probleme verursachen. Finden Sie heraus, warum sich die Blätter auf Granatäpfeln winden und was Sie in diesem Artikel dagegen tun können. Schädl
Sudden Oak Tod ist eine tödliche Krankheit der Eichen in den Küstengebieten von Kalifornien und Oregon. Einmal infiziert, können Bäume nicht gespeichert werden. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Eichen schützen können. Was ist plötzlicher Oak Death? Der Pilz, der den plötzlichen Tod der Eiche verursacht ( Phytophthora ramorum ), führt zu einem schnellen Tod für Tanoaks, kalifornische Schwarzeichen und lebende Eichen entlang der Küste von Kalifornien und Oregon. Der Pilz
Einer der beliebtesten Herbstklassiker sind Chrysanthemen. Diese fröhlichen Blumen sind schroffe Sonnenstrahlen, die Freude schenken, während die eisigen Finger des Winters den Sommer zu vertreiben beginnen. Die meisten Mütter sind extrem kräftig und haben wenige Schädlinge und Krankheitsprobleme, aber es gibt einige Probleme, die Chrysanthemen betreffen, von denen Züchter bewusst sein sollten. Von
Gärtner, die in Zone 8 leben, genießen heiße Sommer und lange Vegetationsperioden. Frühling und Herbst in Zone 8 sind cool. Gemüse in Zone 8 anzubauen ist ziemlich einfach, wenn man diese Samen zur richtigen Zeit bekommt. Lesen Sie weiter, um genau zu erfahren, wann Gemüse in Zone 8 gepflanzt werden soll. Zone
Wenn man einen Garten von Grund auf neu anlegt, kann das eine Menge mühsamer Arbeit bedeuten, besonders wenn der Boden unter den Unkräutern aus Ton oder Sand besteht. Traditionelle Gärtner graben die vorhandenen Pflanzen und Unkräuter, bis der Boden und ändern sie, dann Pflanzen für die Landschaftsgestaltung oder den Anbau von Lebensmitteln. Es g