Wachsende Deutzia Pflanzen: Ein Leitfaden für Deutzia Pflanzenpflege



Wenn Sie nach einem Strauch suchen, der im Schatten blühen kann, könnte die anmutige Deutzia die Pflanze für Sie sein. Die üppigen Blüten und die flexiblen Wachstumsbedingungen dieses hühnchenförmigen Strauchs sind für viele Gärtner ein klarer Pluspunkt.

Was ist Deutzia?

Deutzia ist eine Gruppe von etwa 60 Arten, von denen die meisten in China und anderswo in Asien beheimatet sind, während einige aus Europa und Zentralamerika stammen. Diese Hügel bildenden Sträucher haben lange, sich wölbende Zweige, die ihnen ein weinendes oder kaskadenartiges Aussehen verleihen.

Deutzias sind Mitglieder der Hortensienfamilie, und wie Hortensien produzieren sie kleine Blüten, die reichlich in Clustern wachsen. Deutzia-Blüten sehen jedoch ganz anders aus, die Blütenblätter einiger Arten sind langgestreckt und leicht hängend, andere glockenförmig oder offen. Diese duftenden Blüten sind rein weiß oder rosa gefärbt und erscheinen etwa zwei Wochen im Frühjahr bis Mitte des Sommers.

Deutzia bildet laubabwerfende, hellgrüne Blätter, und einige Sorten entwickeln im Herbst rote Blätter. Diese Sträucher sind auch während der Wintersaison zierend, mit Rinde, die sich zurückzieht, um darunter eine rötlich-orange Farbe zu zeigen.

Wie man Deutzia anbaut

Deutzia Pflanzenpflege ist in der Regel einfach. Diese Pflanzen sind tolerant gegenüber einer Vielzahl von Bodenbedingungen und leiden nicht unter signifikanten Krankheitsproblemen. Die Ausnahme ist, dass sie durch übermäßige Feuchtigkeit in schlecht durchlässigen Böden oder durch Trockenheit beschädigt werden können.

Die meisten Deutzia-Arten sind in den USDA-Zonen 5 bis 8 winterhart. Einige Arten haben jedoch möglicherweise andere Bedürfnisse. Informieren Sie sich also über Ihre spezielle Deututzie. Informationen über verschiedene Sorten sind von Beratungsstellen und Baumschulen erhältlich.

Wachsende Deutzia-Pflanzen müssen jedes Jahr neu beschnitten werden, damit sie optimal aussehen. Beschneiden Sie Ihre Deutzia Sträucher sofort nach der Blüte. Deutzias blühen auf dem Wachstum im zweiten Jahr, also wenn Sie zu spät in der Saison beschneiden, riskieren Sie, die sich entwickelnden Blumenknospen zu entfernen, die nächstes Jahr Blüten produzieren werden.

Gemeinsame Deutzia-Sorten

Fuzzy Deutzia ( Deutzia scabra ) wurde in Japan seit Hunderten von Jahren kultiviert und war Mitte des späten 19. Jahrhunderts in amerikanischen Gärten beliebt. Die kleinen, weißen, oft doppelt gedrängten Blütentrauben haben das Aussehen von Wattebällchen, die die Zweige bedecken. Diese Art wird bis zu 3 Meter hoch und verträgt Schatten. Einige Gärtner berichten, dass es sogar im vollen Schatten blühen kann.

Schlanke Deutzia ( Deutzia gracilis ) gehört zu den beliebtesten Arten für Zierpflanzungen. Es toleriert entweder volle Sonne oder Halbschatten. Es kann in einem weiten Bereich von pH-Bedingungen einschließlich alkalischer Erde wachsen, aber es erfordert, dass der Boden feucht und gut drainiert ist. Diese Pflanzen wachsen im Allgemeinen 2 bis 4 Fuß (0, 6 bis 1, 2) Meter hoch und breit. Eine zwei Fuß große Sorte namens "Nikko" ist erhältlich. Schlanke Deutzia kann die Wurzel kippen (entwickeln Sie Wurzeln, wo kaskadenartige Äste den Boden berühren), was bedeutet, dass sich die Pflanze ausbreitet, wenn Sie sie lassen.

Deutzia x Lemoinei ist eine Mischform mit sehr üppigen Blüten. Er wächst 1, 5 bis 2 Meter hoch und breit, und im Gegensatz zu den meisten seiner Verwandten ist er bis Zone 3 oder 4 robust.

Vorherige Artikel:
Es gibt nichts auf der Welt, das so enttäuschend ist, wie die erste üppig belaubte Kartoffelpflanze zu graben, nur um zu entdecken, dass Ihre Kartoffeln Blätter, aber keine Ernte produzieren. Niedrige Kartoffelerträge sind ein häufiges Problem von wohlmeinenden, aber unerfahrenen Gärtnern, die ihre Ernte in der Hoffnung auf eine große Kartoffelauszahlung überbefreiten. Das Dü
Empfohlen
Frizzle-Spitze ist der Name der Bedingung, die häufig in manganarmen Sagos gesehen wird. Mangan ist ein Mikronährstoff im Boden, der für Palmen und Sagopalmen wichtig ist. Lesen Sie weiter, um mehr über die Behandlung dieses Problems in Ihren Sagos zu erfahren. Manganmangel in Palmen Manchmal hat der Boden einfach nicht genug Mangan. Ei
Ananas-Minze-Pflanzen ( Mentha suaveolens 'Variegata') gehören zu den attraktivsten Sorten von Pfefferminzbonbons. Es gibt eine Reihe von Ananas-Minze Anwendungen, die diese vielseitige Pflanze lohnt sich zu wachsen. Verwenden Sie es in Getränken, als eine attraktive Garnierung, in Potpourris und in jedem Gericht, das nach Minze verlangt.
Vielleicht haben Sie sie in Ihrem lokalen Markt gesehen - diese plumpen, rosaroten Früchte mit charakteristischen Narben von Dornen. Dies sind hitzeverliebende Feigenkaktusfrüchte. Südliche Sammler können einfach in ihre wilden Regionen gehen und die Früchte pflücken, aber wann ernten Sie Feigenkakteen? Förs
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Spitzenpflanze der Königin Anne, die auch als wilde Karotte bekannt ist, ist ein Wildblumen-Kraut, das in vielen Teilen der USA gefunden wurde, aber ursprünglich aus Europa stammte. Während die Pflanze an den meisten Orten heute als invasives Unkraut gilt , kann sie in einem Wildblumengarten eine attraktive Bereicherung darstellen. H
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Viele Hausgärtner kaufen Boston Farne im Frühjahr und verwenden sie als Außendekoration, bis die kalten Temperaturen ankommen. Oft werden die Farne verworfen, aber einige sind so üppig und schön, dass der Gärtner sich nicht selbst dazu bringen kann, sie zu werfen. Ents