Wachsende Deutzia Pflanzen: Ein Leitfaden für Deutzia Pflanzenpflege



Wenn Sie nach einem Strauch suchen, der im Schatten blühen kann, könnte die anmutige Deutzia die Pflanze für Sie sein. Die üppigen Blüten und die flexiblen Wachstumsbedingungen dieses hühnchenförmigen Strauchs sind für viele Gärtner ein klarer Pluspunkt.

Was ist Deutzia?

Deutzia ist eine Gruppe von etwa 60 Arten, von denen die meisten in China und anderswo in Asien beheimatet sind, während einige aus Europa und Zentralamerika stammen. Diese Hügel bildenden Sträucher haben lange, sich wölbende Zweige, die ihnen ein weinendes oder kaskadenartiges Aussehen verleihen.

Deutzias sind Mitglieder der Hortensienfamilie, und wie Hortensien produzieren sie kleine Blüten, die reichlich in Clustern wachsen. Deutzia-Blüten sehen jedoch ganz anders aus, die Blütenblätter einiger Arten sind langgestreckt und leicht hängend, andere glockenförmig oder offen. Diese duftenden Blüten sind rein weiß oder rosa gefärbt und erscheinen etwa zwei Wochen im Frühjahr bis Mitte des Sommers.

Deutzia bildet laubabwerfende, hellgrüne Blätter, und einige Sorten entwickeln im Herbst rote Blätter. Diese Sträucher sind auch während der Wintersaison zierend, mit Rinde, die sich zurückzieht, um darunter eine rötlich-orange Farbe zu zeigen.

Wie man Deutzia anbaut

Deutzia Pflanzenpflege ist in der Regel einfach. Diese Pflanzen sind tolerant gegenüber einer Vielzahl von Bodenbedingungen und leiden nicht unter signifikanten Krankheitsproblemen. Die Ausnahme ist, dass sie durch übermäßige Feuchtigkeit in schlecht durchlässigen Böden oder durch Trockenheit beschädigt werden können.

Die meisten Deutzia-Arten sind in den USDA-Zonen 5 bis 8 winterhart. Einige Arten haben jedoch möglicherweise andere Bedürfnisse. Informieren Sie sich also über Ihre spezielle Deututzie. Informationen über verschiedene Sorten sind von Beratungsstellen und Baumschulen erhältlich.

Wachsende Deutzia-Pflanzen müssen jedes Jahr neu beschnitten werden, damit sie optimal aussehen. Beschneiden Sie Ihre Deutzia Sträucher sofort nach der Blüte. Deutzias blühen auf dem Wachstum im zweiten Jahr, also wenn Sie zu spät in der Saison beschneiden, riskieren Sie, die sich entwickelnden Blumenknospen zu entfernen, die nächstes Jahr Blüten produzieren werden.

Gemeinsame Deutzia-Sorten

Fuzzy Deutzia ( Deutzia scabra ) wurde in Japan seit Hunderten von Jahren kultiviert und war Mitte des späten 19. Jahrhunderts in amerikanischen Gärten beliebt. Die kleinen, weißen, oft doppelt gedrängten Blütentrauben haben das Aussehen von Wattebällchen, die die Zweige bedecken. Diese Art wird bis zu 3 Meter hoch und verträgt Schatten. Einige Gärtner berichten, dass es sogar im vollen Schatten blühen kann.

Schlanke Deutzia ( Deutzia gracilis ) gehört zu den beliebtesten Arten für Zierpflanzungen. Es toleriert entweder volle Sonne oder Halbschatten. Es kann in einem weiten Bereich von pH-Bedingungen einschließlich alkalischer Erde wachsen, aber es erfordert, dass der Boden feucht und gut drainiert ist. Diese Pflanzen wachsen im Allgemeinen 2 bis 4 Fuß (0, 6 bis 1, 2) Meter hoch und breit. Eine zwei Fuß große Sorte namens "Nikko" ist erhältlich. Schlanke Deutzia kann die Wurzel kippen (entwickeln Sie Wurzeln, wo kaskadenartige Äste den Boden berühren), was bedeutet, dass sich die Pflanze ausbreitet, wenn Sie sie lassen.

Deutzia x Lemoinei ist eine Mischform mit sehr üppigen Blüten. Er wächst 1, 5 bis 2 Meter hoch und breit, und im Gegensatz zu den meisten seiner Verwandten ist er bis Zone 3 oder 4 robust.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie Amaranth wachsen, ist es kein Wunder, mit seinen nährstoffreichen Grünen und Samen. Außerdem sind die Samenköpfe wirklich schön und fügen der Landschaft einen einzigartigen Brennpunkt hinzu. Wenn die Amaranth-Samenköpfe deutlich sichtbar sind, ist es dann an der Zeit, den Amaranth zu ernten? Woher
Empfohlen
Bei der Reife sieht es ein bisschen aus wie eine längliche, leuchtend rote Kirsche und tatsächlich bezieht sich ihr Name auf Kirschen, aber es ist überhaupt nicht mit ihnen verwandt. Nein, das ist kein Rätsel. Ich spreche von wachsenden Kornelkirschen. Vielleicht kennen Sie die Kultivierung von Kornelkirschen nicht und wundern sich, was zum Teufel eine Kornelkirschenpflanze ist? Le
Miscanthus sinensis , oder Junggras, ist eine Familie von Zierpflanzen mit einer klumpenden Gewohnheit und anmutig sich wölbenden Stämmen. Diese Gruppe von Gräsern hat im Spätsommer mit spektakulären Federn und im Herbst mit bronzefarbenen bis burgunderfarbenen Blättern Anklang gefunden. Miscanthus- Maidgras ist in den USDA-Zonen 5 bis 9 pflegeleicht und robust. Es g
Wenn Sie Kinder in Ihrem Leben haben, ist das Pflanzen eines Märchengartens ein sicherer Weg, sie zu verzaubern und zu erfreuen. Während Erwachsene wissen, dass Feen nur Folklore sind, können Kinder immer noch glauben und ihre Hoffnungen auf echte Gartensituationen nutzen, um ein Märchenland für alle zu schaffen. Pfl
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Zu lernen, wie man einen Orangenbaum anbaut, ist ein lohnendes Projekt für den Hausgärtner, besonders wenn die wachsenden Orangenbäume anfangen Früchte zu produzieren. Orangenbaumpflege ist nicht kompliziert. Nach ein paar grundlegenden Schritten, wenn Sie sich um einen Orangenbaum kümmern, wird Ihr Baum gesund bleiben und möglicherweise die Fruchtproduktion erhöhen. Wie m
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Trumpet Rebe ( Campsis Radicans ), auch bekannt als Trompete Creeper, ist eine schnell wachsende ausdauernde Rebe. Der Anbau von Trompetenranken ist wirklich einfach und obwohl einige Gärtner die Pflanze für invasiv halten, mit angemessener Pflege und Beschneidung, können Trompetenreben unter Kontrolle gehalten werden. L
Narzissen sind eine schöne Ergänzung zum Frühlingsgarten. Diese pflegeleichten Blüten sorgen für strahlende Sonnenstrahlen, die Jahr für Jahr wiederkehren. Der Trick ist, sie richtig zu pflanzen. Werfen wir einen Blick darauf, wie man Narzissenknollen pflanzt. Wie man Narzissen-Birnen pflanzt Wenn Sie in den USDA-Zonen 4 bis 6 leben, ist die beste Zeit, Narzissen zu pflanzen, sobald sie im Frühherbst verfügbar sind. Wenn S