Wann sind Persimonen reif: Erfahren Sie, wie man Persimonen ernten



Persimonen, wenn sie perfekt reif sind, enthalten etwa 34% Fruchtzucker. Beachten Sie, ich sagte, wenn perfekt reif. Wenn sie nicht perfekt reif sind, sind sie furchtbar bitter. Daher ist es wichtig zu wissen, wann man Persimonen auf ihrem Höhepunkt pflückt. Aber woher wissen Sie, wann Persimonen reif sind? Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über das Ernten von Persimonefrüchten, einschließlich wann und wie Persimonen geerntet werden.

Wann sind Persimonen reif?

Amerikanische Persimonen wachsen wild in einem großen Gebiet der ländlichen Vereinigten Staaten, von den Ozarks zu den südlichen Golfstaaten bis in Teile von Michigan und den Großen Seen. Sie produzieren Früchte, die pflaumengroß und ziemlich adstringierend sind, es sei denn, sie sind vollreif und weich.

Orientalische Persimonen sind ein wenig größer, die Größe eines Pfirsichs, und sind nicht annähernd so winterhart wie die einheimischen Sorten. Orientalische Persimonen sind von zwei Arten: adstringierend und nicht-adstringierend. Beide reifen zu verschiedenen Zeiten, so dass es wichtig ist zu erkennen, welche Art von Baum Sie haben, bevor Sie die Persimonen pflücken.

Wann man Persimonen wählt

Im Idealfall würden Sie adstringierende Sorten auf dem Baum reifen lassen, bis sie weich sind. Wilde Persimonen reifen nicht alle auf einmal. Sie können bereits Mitte September oder erst im Februar reif werden. Leider lieben die Vögel die reifen Früchte sowie die Hirsche, Waschbären, etc. So fangen Sie im Frühherbst, wenn die Tage noch ein wenig warm sind, mit dem Sammeln von Persimonen, und die Frucht ist hart, aber vollfarbig. Lassen Sie sie bei Raumtemperatur in einem kühlen, trockenen Bereich reifen, bis sie weich sind.

Nicht-adstringierend Persimmonarten sind bereit zu ernten, wenn sie eine tief gerötete Aprikose mit rosa Obertönen haben. Sie sind reif und essfertig im Gegensatz zu adstringierenden Persimonen. Während Sie sie weich machen können, verbessert dies nicht den Geschmack.

Wie man Persimonen ernten kann

Wie bereits erwähnt, würden Sie im Idealfall wilde oder adstringierende Persimonen ernten, wenn die Früchte vollständig reif und bereit sind, vom Baum zu fallen. Aufgrund des Wildwettstreits und der Tatsache, dass voll reife Früchte leicht verletzt werden, werden wilde Persimonen normalerweise früh geerntet und vom Baum reifen gelassen.

Schneiden Sie die Frucht vom Baum mit entweder Handschere oder einem scharfen Messer, wenn Sie Persimonefrucht ernten. Lassen Sie ein wenig vom Stiel hängen. Stapeln Sie sie nicht in einen Korb, da sie sich leicht quetschen können. Legen Sie die geernteten Früchte in eine flache Schale in einer einzigen Schicht.

Lassen Sie die Früchte bei Raumtemperatur reifen oder lagern Sie sie bis zu einem Monat im Kühlschrank oder bis zu 8 Monate lang. Wenn Sie den Reifeprozess beschleunigen möchten, lagern Sie die Persimonen in einem Beutel mit einem reifen Apfel oder einer Banane. Sie geben Ethylengas ab, das den Reifeprozess beschleunigt.

Nicht adstringierende Persimonen können bei Raumtemperatur gelagert werden, wenn auch für einen kürzeren Zeitraum als ihre wilden Cousins. Gleiches gilt für die Lagerung im Kühlschrank.

Vorherige Artikel:
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Eine häufige Rosenkrankheit ist als schwarzer Fleck ( Diplocarpon rosae ) bekannt. Der Name ist sehr passend, da diese Pilzkrankheit überall auf den Blättern von Rosensträuchern schwarze Flecken bildet. Wenn sie nicht aktiviert wird, kann ein Rosenstrauch vollständig entblättert werden. Lass
Empfohlen
Companion Pflanzung ist eine Praxis, die seit Beginn der Landwirtschaft im Gartenbau verwendet wird. Einfach gesagt, Pflanzenbegrünung baut Pflanzen in der Nähe von anderen Pflanzen, die sich auf verschiedene Arten gegenseitig nutzen. Einige Begleiter Pflanzen helfen, Insekten und andere Schädlinge von ihren gefährdeten Gefährten abzuschrecken. And
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während es für Minzepflanzen eine Reihe von Anwendungen gibt, können invasive Sorten, von denen es viele gibt, schnell den Garten übernehmen. Deshalb ist es wichtig, Minze zu kontrollieren. Andernfalls können Sie sich den Kopf kratzen und sich wundern, wie man Minzpflanzen tötet, ohne dabei verrückt zu werden. Mint
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Bohnen zu züchten ist einfach, solange Sie ihre grundlegenden Anforderungen erfüllen. Aber selbst in den besten Situationen kann es immer noch Zeiten geben, in denen Probleme beim Anbau von Bohnen vorherrschen. Das Wissen über häufige Bean-Probleme und die Verwendung wichtiger Bohnentipps sind die beste Verteidigungslinie, wenn diese Probleme auftreten. Bo
Ist ein Marshmallow eine Pflanze? In gewisser Weise, ja. Die Marshmallow-Pflanze ist eine schöne blühende Pflanze, die dem Dessert seinen Namen gibt, nicht umgekehrt. Lesen Sie weiter, um mehr über Marshmallow-Pflanzenpflege und Tipps für den Anbau von Marshmallow-Pflanzen in Ihrem Garten zu erfahren. Ma
Lorbeerbäume sind schöne Pflanzen, die man überall haben kann. Sie wachsen gut in Containern und können sehr attraktiv beschnitten werden. Und darüber hinaus sind sie die Quelle der allseits beliebten Lorbeerblätter, die in Rezepten so allgegenwärtig sind. Aber wie wachsen Sie mehr Lorbeerbäume von dem, den Sie bereits haben? Lesen
Die meisten von uns lieben es zu essen, aber wussten Sie, dass Sie nicht nur im Laden kaufen, können Sie tatsächlich genießen, Popcorn im Garten wachsen? Popcorn ist nicht nur eine lustige und schmackhafte Pflanze, die im Garten wächst, sondern auch einige Monate nach der Ernte. Lesen Sie weiter, um mehr über Popcorn-Pflanzeninformationen zu erfahren und Popcorn in Ihrem eigenen Garten anzubauen. Pop