Wachsende blühende Crabapples: Erfahren Sie mehr über Louisa Crabapple Trees



Louisa crabapple Bäume ( Malus "Louisa") treffen ausgezeichnete Wahlen für eine Vielzahl von Gärten. Sogar bis Zone 4 können Sie dieses hübsche, weinende Schmuckstück genießen und jeden Frühling schöne, zartrosa Blüten erblühen sehen.

Blühende Crabapples

Zierbäume haben einen wichtigen Platz im Garten. Während sie vielleicht nicht viel Schatten oder essbare Früchte bieten, bieten sie visuelles Interesse, frühe Frühlingsfarbe und einen Anker für ein Bett oder einen bestimmten Teil des Gartens. Crabapples sind als Zierpflanzen beliebt, weil sie einfach zu züchten sind, hübsche Blumen liefern und klein und gut für Stadt- und Vorstadthöfe geeignet sind.

Unter den blühenden und zierenden Krabben ist die "Louisa" eine wunderbare Wahl. Es ist eine weinende Sorte, was bedeutet, dass die Zweige nach unten hängen und dem Garten eine neue und interessante Form geben. Wie alle Crabapples ist der Anbau von Louisa-Crabapples ziemlich einfach. Sie tolerieren eine Reihe von Bodentypen, solange der Boden entwässert, sie mögen volle Sonne und sind relativ wartungsarm.

Ein Louisa Crabapple Baum wird nur etwa 12 oder 15 Fuß (3, 6 bis 4, 5 Meter) hoch werden, so dass er klein und kompakt bleibt. Sie bildet im Frühjahr auffällige, blass rosa Blüten und im Herbst schöne gelb-rote Früchte. Die Zweige kaskadieren in Richtung Boden und erzeugen eine tiefe Schirmform.

Wie man einen Louisa Crabapple anbaut

Weeping crabapple care beginnt damit, den richtigen Platz für Ihren Baum zu finden, der die besten Bedingungen bietet. Die Louisa bevorzugt volle Sonne, eine mittlere Menge Wasser und Erde, die gut abfließt. Suchen Sie nach einer Stelle, die sonnig ist, aber machen Sie sich keine Sorgen über den Bodentyp. Dieser Baum verträgt alle Arten von Erde und toleriert sogar Trockenheit. Lass seine Wurzeln nicht nass werden.

Louisa-Crabapples sind ziemlich wartungsarm, sobald Sie sie etabliert haben, aber im späten Winter zu schneiden kann notwendig sein, um die Form zu halten. Ohne zu beschneiden, können die Zweige bis zum Boden und mehr drapieren. Sie müssen nur wirklich beschneiden, wenn Sie Ihren Baum formen oder die Länge der weinenden Zweige begrenzen wollen.

Wie andere Crabapples sind die Louisa-Bäume anfällig für einige Krankheiten. Achten Sie auf frühe Anzeichen von Blattflecken, Mehltau, Schorf und Feuerbrand. Louisa ist widerstandsfähiger gegen Krankheiten als einige andere Sorten. Um die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Baum eine Krankheit entwickelt, zu begrenzen, vermeiden Sie die Verwendung von Stickstoffdüngern.

Das Anbau von Louisa-Crabapples ist nicht schwierig und die Belohnungen sind großartig. Sie erhalten einen schönen, weinenden Baum mit rosa Blüten im Frühjahr und Herbst Farbe und Frucht im Herbst. Als Zierpflanze kann man mit Louisa nichts falsch machen.

Vorherige Artikel:
Karotten sind eines der beliebtesten Gemüse, gut gekocht oder frisch gegessen. Als solche sind sie auch eine der häufigsten Nutzpflanzen im Hausgarten. Wenn sie richtig ausgesät werden, sind sie ziemlich leicht zu kultivieren, aber das bedeutet nicht, dass Sie keine Karottenprobleme bekommen werden. K
Empfohlen
Sagopalmen sind eigentlich keine Palmen, sondern eine uralte Pflanzenform, die Cycade genannt wird. Diese Pflanzen gibt es seit der Zeit der Dinosaurier und sie sind zähe, hartnäckige Exemplare, aber selbst die Mächtigen können von winzigen Schädlingen niedergelegt werden. In diesem Fall, wenn eine Sagopalme weiße Punkte hat, musst du bereit sein für den Kampf. Weiße
Campanula oder Glockenblumen sind fröhliche, ausdauernde Blüten. Die Pflanze ist in vielen Regionen beheimatet, in denen kühle Nächte und gemäßigte Temperaturen herrschen und ideale Bedingungen für den Anbau von Glockenblumen schaffen. Glockenblumen blühen am stärksten im Juni und Juli, können Sie aber in einigen Gegenden mit Blumen bis in den Oktober hinein erfreuen. Lernen S
Jeder Gärtner kennt den fröhlichen, rundlichen Marienkäfer als Freund im Kampf gegen Ungeziefer. Weniger erkennen grüne Florfliegen im Garten, obwohl sie einem Gärtner genauso helfen, eine chemikalienfreie Lösung für Schadinsekten zu finden. Wie der Marienkäfer, sind Florfliege nützliche Insekten Ihre besten Gartenfreunde, wenn Sie Breitspektrum-Pestizide beiseite legen und sie ungehindert auf Ihren Pflanzen jagen lassen. Was sin
Rote Minze Strauch Pflanze ( Clinopodium Coccineum ) ist eine einheimische Staude mit vielen gemeinsamen Namen. Es wird scharlachroter wilder Basilikum, roter wohlschmeckender, scharlachroter Balsam und häufiger scharlachroter Calamint genannt. Wenn Sie nicht erraten haben, ist Red Mint Strauch Pflanze in der Familie der Minze und trägt tiefrote Blüten. W
Wenn Sie Jelena Zaubernuss-Pflanzen in Ihrem Hinterhof haben, wird Ihre Winterlandschaft mit ihren reichen kupfer-orange Blüten leuchten. Und dieser süße Duft ist entzückend. Wachsende Jelena Hamamelis bringt eine ungewöhnliche Pflanze in Ihren Garten. Lesen Sie weiter für mehr Jelena Hamamelis Informationen, einschließlich Tipps, wie Jelena Hamamelis wachsen. Jelen
Wenn Sie in Ihrem Garten Blaubeeren anbauen, haben Sie wahrscheinlich die Möglichkeit, gegen die Vögel zu kämpfen, um Ihren Anteil an der Beute zu bekommen. Sie haben vielleicht sogar den Kampf verloren und das Handtuch geworfen. Es ist Zeit, Ihre Blaubeerbüsche zurückzubringen, indem Sie die Blaubeerpflanzen vor den Vögeln schützen. Die F