Wachsende blühende Crabapples: Erfahren Sie mehr über Louisa Crabapple Trees



Louisa crabapple Bäume ( Malus "Louisa") treffen ausgezeichnete Wahlen für eine Vielzahl von Gärten. Sogar bis Zone 4 können Sie dieses hübsche, weinende Schmuckstück genießen und jeden Frühling schöne, zartrosa Blüten erblühen sehen.

Blühende Crabapples

Zierbäume haben einen wichtigen Platz im Garten. Während sie vielleicht nicht viel Schatten oder essbare Früchte bieten, bieten sie visuelles Interesse, frühe Frühlingsfarbe und einen Anker für ein Bett oder einen bestimmten Teil des Gartens. Crabapples sind als Zierpflanzen beliebt, weil sie einfach zu züchten sind, hübsche Blumen liefern und klein und gut für Stadt- und Vorstadthöfe geeignet sind.

Unter den blühenden und zierenden Krabben ist die "Louisa" eine wunderbare Wahl. Es ist eine weinende Sorte, was bedeutet, dass die Zweige nach unten hängen und dem Garten eine neue und interessante Form geben. Wie alle Crabapples ist der Anbau von Louisa-Crabapples ziemlich einfach. Sie tolerieren eine Reihe von Bodentypen, solange der Boden entwässert, sie mögen volle Sonne und sind relativ wartungsarm.

Ein Louisa Crabapple Baum wird nur etwa 12 oder 15 Fuß (3, 6 bis 4, 5 Meter) hoch werden, so dass er klein und kompakt bleibt. Sie bildet im Frühjahr auffällige, blass rosa Blüten und im Herbst schöne gelb-rote Früchte. Die Zweige kaskadieren in Richtung Boden und erzeugen eine tiefe Schirmform.

Wie man einen Louisa Crabapple anbaut

Weeping crabapple care beginnt damit, den richtigen Platz für Ihren Baum zu finden, der die besten Bedingungen bietet. Die Louisa bevorzugt volle Sonne, eine mittlere Menge Wasser und Erde, die gut abfließt. Suchen Sie nach einer Stelle, die sonnig ist, aber machen Sie sich keine Sorgen über den Bodentyp. Dieser Baum verträgt alle Arten von Erde und toleriert sogar Trockenheit. Lass seine Wurzeln nicht nass werden.

Louisa-Crabapples sind ziemlich wartungsarm, sobald Sie sie etabliert haben, aber im späten Winter zu schneiden kann notwendig sein, um die Form zu halten. Ohne zu beschneiden, können die Zweige bis zum Boden und mehr drapieren. Sie müssen nur wirklich beschneiden, wenn Sie Ihren Baum formen oder die Länge der weinenden Zweige begrenzen wollen.

Wie andere Crabapples sind die Louisa-Bäume anfällig für einige Krankheiten. Achten Sie auf frühe Anzeichen von Blattflecken, Mehltau, Schorf und Feuerbrand. Louisa ist widerstandsfähiger gegen Krankheiten als einige andere Sorten. Um die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Baum eine Krankheit entwickelt, zu begrenzen, vermeiden Sie die Verwendung von Stickstoffdüngern.

Das Anbau von Louisa-Crabapples ist nicht schwierig und die Belohnungen sind großartig. Sie erhalten einen schönen, weinenden Baum mit rosa Blüten im Frühjahr und Herbst Farbe und Frucht im Herbst. Als Zierpflanze kann man mit Louisa nichts falsch machen.

Vorherige Artikel:
Weiden eignen sich für feuchte Standorte in voller Sonne. Sie leisten in fast jedem Klima gute Arbeit, aber die Gliedmaßen und Stängel sind nicht stark und können sich bei Stürmen biegen und brechen. Es gibt viele Arten von Weidenbäumen für die Heimatlandschaft. Erfahren Sie, wie man einen Weidenbaum für einen schnell wachsenden, pflegeleichten Bildschirm oder Baum züchtet. Arten v
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Das Problem der im Garten welkenden Erbsenpflanzen kann so einfach sein wie das Bedürfnis nach Wasser, oder Erbsen, die erblassen, können auch eine ernste, allgemeine Krankheit anzeigen, die Erbsenwelke genannt wird. Welke auf Erbsen (die Krankheit) ist bodenbürtig und kann die Ernte zerstören. Gr
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Minze ist eine schnell wachsende, aromatische Kräuterpflanze der Gattung Mentha . Es gibt buchstäblich Hunderte von Minze-Sorten und viel zu viele, um hier zu nennen. Einige dieser Minentypen werden jedoch häufig im Garten angebaut. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie einige dieser verschiedenen Minzsorten anbauen können. Wa
Für einen Allergiker kann es in der Nähe von Folter sein, wenn Ihr Rasen oder Garten von Ambrosia angegriffen wird. Die Ragweed-Pflanze ( Ambrosia artemisiifolia ) ist ein gewöhnliches Unkraut in Höfen und ist einer der schlechtesten für die Pollenproduktion. Die Bekämpfung von Ambrosia wird nicht nur dazu beitragen, dass Ihr Garten schön aussieht, sondern hilft auch, die Allergiesymptome für Menschen in und um Ihren Garten zu lindern. Wie si
Obwohl Reisende Palme ( Ravenala madagascariensis ) große, fächerartige Blätter zeigt, ist der Name eigentlich ein wenig irreführend, da Reisende Palmenpflanzen eher mit Bananenbäumen verwandt sind. Diese exotische Pflanze produziert kleine, cremeweiße Blüten, die oft das ganze Jahr über erscheinen. Möchte
Watermelon gummiartigen Stängelfäule ist eine schwere Krankheit, die alle großen Kürbisgewächse betrifft. Es wurde in diesen Kulturen seit den frühen 1900er Jahren gefunden. Gummiartige Stammfäule von Wassermelonen und anderen Kürbisgewächsen bezieht sich auf die Blatt- und Stängelinfektionsphase der Krankheit und Schwarzfäule bezieht sich auf die Fruchtfäulephase. Lesen Sie
Was ist Rasenmalerei und warum sollte jemand daran interessiert sein, den Rasen grün zu malen? Es mag bizarr klingen, aber DIY Rasenmalerei ist nicht so weit hergeholt, wie Sie vielleicht denken. Lesen Sie weiter, um mehr über die Vorteile des Färbens Ihres Rasens und des Rasenrasen zu erfahren. Was ist Rasenmalerei? R