Bearberry Plant Info: Erfahren Sie mehr über wachsende Bearberry Bodendecker


Wenn Sie in der nördlichen Hälfte der Vereinigten Staaten leben, haben Sie wahrscheinlich Bärentraube passiert und wusste es noch nie. Dieser einfach wirkende kleine Bodendecker, auch bekannt unter dem Namen kinnikinnik, ist überraschend beliebt bei Landschaftsgärtnern und Hausbesitzern, die eine niedrigwachsende Staude brauchen, die wenig Pflege benötigt. Wenn Sie eine unbeschwerte Bodendecke benötigen, werfen Sie einen Blick auf die Bärentraube. Lesen Sie weiter für mehr Bärentrauben-Pflanze-Info.

Was ist eine Bärentraube?

Bärentraube ( Arctostaphylos uva-ursi ) ist eine niedrig wachsende Bodendecker, die normalerweise zwischen 6 und 12 Zoll ausmacht. Die flexiblen Stiele weisen tränenförmige, ledrige Blätter in dunkelgrün auf. Zwischen März und Juni finden Sie eine kleine Anzahl weißer oder blass rosa wachsartiger Blüten.

Bärentraube bildet Gruppen von kirschroten Beeren, die knapp einen halben Zoll groß sind. Viele Tiere werden diese Beeren essen, aber die Pflanze hat ihren Namen, weil Bären sie absolut lieben.

Wachsende Bearberry Bodendecker

Wenn Sie ein großes Grundstück mit schlechtem Boden haben und es landschaftlich gestalten müssen, dann ist die Beerdigung der Bärentraube Ihre Pflanze. Es gedeiht auf nährstoffarmen Böden und sandigen Böden, die andere Bodenbedeckungen schwer tragen können.

Pflanzen Sie es in voller Sonne oder im Halbschatten, an Stellen, an denen es sich ausbreiten kann. Während Bärentraube im ersten Jahr langsam wächst, wird sie sich schnell ausbreiten, sobald sie sich etabliert hat, um Matten zu schaffen, die viel Platz einnehmen.

Da sich die Bärentraube zu Beginn langsam über Ihre Landschaftsgestaltung ausbreitet, können Sie sie verbreiten, um mehr Pflanzen zu erzeugen, wenn Sie die Flecken schneller ausfüllen möchten. Starten Sie neue Pflanzen, indem Sie Stängel abschneiden und in Wurzelhormonpulver tauchen, und pflanzen Sie sie dann in feuchten Sand an der Wurzel. Eine langsamere Methode besteht darin, Bärentrauben zu züchten, indem man die Samen sammelt und pflanzt. Bewahre sie vor dem Pflanzen etwa 3 Monate lang im Kühlschrank auf und räume die Außenseite jedes Samens mit einer Feile auf, bevor du sie in den Boden begräbst.

Verwenden Sie Bärentraube an Hängen oder über felsigen Boden, der Deckung benötigt. Es eignet sich ideal als Bodendecker unter Sträuchern oder um Bäume herum. Pflanzen Sie es entlang einer Felswand und es wird über den Rand kaskadieren und das Aussehen Ihres Landschaftsrandes mildern. Wenn Sie in der Nähe des Ozeans leben, ist die Bärentraube resistent gegen Salz, also verwenden Sie sie als Bodendecker.

Einmal etabliert, ist die Pflege der Bärentraube minimal, mit gelegentlichen Wassergaben.

Vorherige Artikel:
Weideland und Rasen gleichermaßen beherbergen viele Arten von lästigen Unkräutern. Einer der schlimmsten ist Sandbur. Was ist ein Sandburgenkraut? Diese Pflanze ist ein häufiges Problem in trockenen, sandigen Böden und Flecken Rasen. Es produziert eine Samenschale, die an Kleidung, Fell und leider Haut haftet. Die
Empfohlen
Viele Gärtner hatten Probleme mit Nematoden, die ihre Pflanzen angreifen. Vielleicht hast du versucht, Karotten anzubauen, aber sie kamen knorrig und verdreht hervor. Oder vielleicht waren deine Kartoffeln mit Warzen und Gallen bedeckt. Wenn dies der Fall ist, kann Ihr Garten ein Nematodenproblem haben.
Wenn Sie in den wärmeren Breiten leben, haben Sie vielleicht einen Sapotillbaum in Ihrem Garten. Nachdem Sie geduldig darauf gewartet haben, dass der Baum erblüht und Früchte setzt, überprüfen Sie den Fortschritt, nur um festzustellen, dass die Früchte aus der Sapotillbaumpflanze fallen. Warum fallen die Babysapodillas vom Baum und welche Sapotillbaumpflege könnte das in Zukunft verhindern? Warum
»Wenn ich du wäre, würde ich diese Stecklinge in einen Forsythe Pot stecken. Vermehrung ist so viel einfacher. " Warten! Sichern Sie sich! Was ist ein Forsythe-Topf? Ich hatte noch nie von einem gehört; egal wie man einen Forsythe Pot benutzt. Ich hätte mir keine Sorgen machen müssen. Forsythe Pot Grundlagen sind ziemlich einfach und lernen, wie man einen Forsythe Pot einfach macht. Die
Sie wissen, dass es Sommer ist, wenn frischer, reifer Tomaten- und Basilikum-Salat Ihren Tisch ziert. Basilikum ist eines der Kräuter der warmen Jahreszeit, die einen unverwechselbaren Duft und Geschmack haben. Das Ernten von Basilikumsamen von einer Lieblingssorte wird sicherstellen, dass Sie denselben Geschmack und Sorte erhalten.
Eine der einfacheren und kostengünstigeren Möglichkeiten, neue Pflanzen in die Landschaft einzuführen, besteht darin, die Samen Ihrer ausgewählten Sorten selbst zu pflanzen. Saatpakete geben Ihnen im Allgemeinen den Abstand, die Saattiefe und andere Details für eine narrensichere Aussaat an. Gelegentlich sagen sie jedoch einfach "säen dünn". Was b
Eine Ringelblume ist so viel mehr als nur ein hübsches Gesicht. Ja, die leuchtend gelben und orangefarbenen Pom-Pom-Blüten sind hell und schön, aber sobald Sie etwas über die Vorteile von Calendula-Tee erfahren, werden Sie noch mehr Gründe haben, diese Pflanze zu lieben. Wenn Sie erwägen, Calendula für Tee zu wachsen, lesen Sie weiter. Wir i