Sind früh blühende Pflanzen sicher - Was tun mit früh blühenden Pflanzen?



Früh blühende Pflanzen sind ein normales Phänomen in Kalifornien und anderen milden Winterklimaten. Manzanitas, Magnolien, Pflaumen und Narzissen zeigen schon im Februar ihre bunten Blüten. Es ist eine aufregende Zeit des Jahres, die das bevorstehende Ende des Winters anzeigt.

Aber im Winter keimen Zwiebeln im kalten Winterklima der Ostküste, des Mittleren Westens und des Südens nicht. Sind früh blühende Pflanzen sicher? Was passiert, wenn es wieder gefriert? Werden die Pflanzen dauerhaft geschädigt? Werden sie blühen? Die Menschen fragen sich, wie man früh blühende Pflanzen schützen kann.

Blumen blühen zu früh

Das Klima ist der Hauptgrund für früh blühende Pflanzen. Wenn die Boden- und Lufttemperaturen über einen längeren Zeitraum über dem Durchschnitt liegen, können Blatt- und Blütenknospen vorzeitig austreiben.

Die Installation von Glühbirnen zu flach ist ein weiterer Grund für die im Winter sprießen Zwiebeln. Als Faustregel gilt, dass die Zwiebeln in dreifacher Tiefe gepflanzt werden. Eine 1 "Glühbirne sollte 3" tief gepflanzt werden. Wenn Sie Ihre Zwiebeln nicht tief genug pflanzen, können sie früh aufkeimen.

Glühbirnen brauchen kühlen Winter Nacht Temperaturen, die durchwegs in 40s F. (4-9 C.), wenn sie installiert sind. Wenn sie zu früh gepflanzt haben, sehen Sie vielleicht auch im Winter Sprossen.

Was über früh blühende Pflanzen zu tun ist

Zwiebeln, die im Winter sprießen, können auf kurze Sicht problematisch sein, sind aber kein langfristiges Problem. Wenn nur ein paar grüne Blätter aus dem Boden kommen und Frost die Blätter schädigt, bildet die Zwiebel später in der Saison zusätzliche Blätter.

Wenn es ein signifikantes grünes Wachstum gibt oder die Knospen sich gebildet haben, müssen Sie etwas unternehmen, bevor es wieder gefriert. Fügen Sie zusätzlichen Mulch hinzu, bedecken Sie die Pflanze mit Kartons oder legen Sie Folien über das Laub, um diese Zwiebeln vor Frost oder Frostschäden zu schützen.

Wenn wirklich schlechtes Wetter auf Sie zukommt und die Pflanze bereits blüht, können Sie die Blumen schneiden und ins Innere bringen. Zumindest wirst du sie genießen können.

Zwiebeln sind winterhart. Selbst wenn Sie die gesamte Oberseite der Pflanze verlieren, wird die Zwiebel selbst gut in den Boden eingebettet. Die Glühbirnen werden im folgenden Jahr wieder zum Leben erweckt.

So schützen Sie früh blühende Pflanzen

Sind früh blühende Pflanzen sicher? Für Stauden und Gehölze müssen Sie wissen, wie Sie früh blühende Pflanzen schützen können.

Wie Glühbirnen können Sie die Pflanzen bei extremer Kälte mit einer leichten Plane oder Plane abdecken. Dies wird hoffentlich die Blüten retten. Das Hinzufügen von mehr Mulch hilft immer, die Erde warm zu halten.

Frühling blühende Pflanzen haben eine bestimmte Menge an Energie für Blumen und Obst Bildung zugeordnet. Wenn Sie die Blüten vollständig verlieren, können sich mehr Blüten bilden, aber das Display wird kleiner und weniger beeindruckend sein.

Wenn man die Knospen oder die Blüten vor eisigen Temperaturen verliert, tötet man normalerweise keine gesunde Pflanze. Diese Pflanzen sind an das Winterklima angepasst. Sie werden ihre blühende Kapazität im folgenden Jahr wiedererlangen.

Vorherige Artikel:
Für diejenigen von Ihnen, die glücklich sind, einen Avocadobaum in der Gartenlandschaft einzuschließen, ist meine Schätzung, dass es eingeschlossen wird, weil Sie Ihre Zähne in einige der seidigen köstlichen Früchte versenken möchten. Durch das Düngen von Avocadobäumen, die Pflege und die richtige Bepflanzung erhalten Sie die besten Chancen auf eine reichhaltige und gesunde Ernte. Die Frag
Empfohlen
Nichts lässt das Herz eines Gärtners höher schlagen als das Erscheinen der ersten Blumen der Saison in ihrem Gemüsegarten. Einige Bewohner des Gartens, wie Tomaten oder Squash, können wenig Ärger machen, aber Gurken können wählerisch über die Wachstumsbedingungen sein, wenn sie Früchte tragen. Dies füh
Gepunktetes totnetledle Bodendecker ist eine einfach zu kultivierende Pflanze mit einer breiten Palette von Boden- und Zustandstoleranz. Wählen Sie entweder eine schattige oder teilweise schattige Stelle, wenn Sie fleckige Tölpel wachsen. Ein wichtiger Teil der Pflanzeninformationen ist jedoch ihre mögliche Invasivität. Di
Schnellwachsende immergrüne Sträucher sind der beste Freund eines Hausbesitzers. Im Gegensatz zu Laubgehölzen und Bäumen halten Evergreens das ganze Jahr über ihr Laub. Deshalb wählen die Menschen immergrüne Sträucher für Privatsphäre Hecken und unansehnliche Teile ihres eigenen Eigentums zu schützen. Weil eine
Es gibt drei verschiedene Sorten von Monterey-Kiefer, aber die häufigste ist an der kalifornischen Küste heimisch. In der Tat ist ein großes Exemplar des Baumes ein registrierter großer kalifornischer Baum, der 160 Fuß (49 m) hoch ist. Häufiger ist eine Höhe von 80 bis 100 Fuß (24 bis 30 m). Der Anbau einer Monterey-Kiefer als Landschaftsbaum erfordert viel Platz und sollte nicht in der Nähe von Stromleitungen liegen. Einige
Astilbe ist eine fantastische blühende Pflanze für schwer zu befüllende Teile des Gartens. Es bevorzugt Schatten und feuchten, lehmigen Boden, was bedeutet, dass es in jene Bereiche gehen kann, wo andere Pflanzen oft schmachten. Anders als die Farne und Moose, die Sie normalerweise dort pflanzen, produziert astilbe jedoch auch lebendige, schöne Blütenwedel, die diesen dunklen Bereichen Farbe verleihen. Dar
Sprays aus schlankem Laub und leuchtenden Blütenspitzen erzeugen auf Glasfaser-Gras einen elektrischen Reiz. Was ist Glasfaser Gras? Glasfaser Gras ist nicht wirklich ein Gras, sondern ist tatsächlich Segge. Es ist nützlich um feuchte Räume und Teiche. Die Pflanze ist einfach zu züchten und hat wenig Schädlings- oder Krankheitsprobleme. Orna