Pflege von Lavendel Minze Pflanzen: Wie Lavendel Mint Herb verwenden



Minzen sind aromatische Gartenpflanzen, die so viele kulinarische und medizinische Anwendungen haben; Jeder liebt sie. Es gibt so viele Geschmacksrichtungen wie Eis. Zu den Sorten gehören Schokolade, Bananen, Äpfel, Grüne Minze, Pfefferminz, Orange, Ingwer und die allseits beliebten Lavendel-Minze-Pflanzen. Minzen sind attraktive Pflanzen und machen Tee, Suppen, kalte Getränke, Salate und Desserts zu köstlichen Ergänzungen. Lavendel Minze hat zarte lila Blüten und ist in USDA wachsenden Zonen 3 bis 7 winterhart.

Wachsende Lavendel-Minze

Wachsende Lavendelminze ( Mentha piperita 'Lavendula') ist nicht schwierig, denn Minze ist in der Regel nicht wählerisch und eine perfekte Starterpflanze für diejenigen, die gerade in die Gartenarbeit kommen. Wie Pfefferminze haben Lavendel-Minze-Pflanzen einen roten Stiel und köstliche florale Obertöne.

Ein Nachteil, der erwähnt werden muss, wenn man irgendeine Art von Minze anbaut, ist ihre invasive Natur. Sobald die Minze beginnt, läuft sie wie ein Güterzug durch den Garten. Es ist am besten, Lavendelminze in einem ziemlich flachen, breiten Topf für beste Ergebnisse zu enthalten. Es ist auch eine gute Idee, verschiedene Minztypen nicht miteinander zu kombinieren, sondern ihnen jeweils ihren eigenen Raum zu geben.

Sie können auch Minze in große Blechdosen oder Eimer mit offenem Boden geben und im Garten vergraben, um die Pflanzen darin zu halten. Wenn Sie jedoch einen großen Freiraum haben und eine ausdauernde Bodendecker benötigen, ist Lavendel Minze eine gute Wahl, da sie etwas Schatten toleriert und gut unter Bäumen und Sträuchern gedeiht, solange es täglich ein wenig Sonne bekommt.

Obwohl Pfefferminzbonbons nicht besonders auf den Boden achten, sollten Sie, wenn Sie ihn in einem Topf anbauen, einen lehmigen Boden verwenden, der gut abfließt.

Pflege von Lavendel Minze

Minze Pflanzen sind ein Kinderspiel und werden oft als der perfekte Begleiter des faulen Gärtners bezeichnet. Pflege einer Lavendel-Minze-Pflanze in einem Topf ist minimal, solange Sie sicherstellen, dass der Boden nicht zu trocken wird.

Halten Sie den Boden gleichmäßig feucht und bieten Sie in besonders trockenen Zeiten mehr Wasser. Eine Mulchschicht hilft den Minzpflanzen im Boden Feuchtigkeit zurückzuhalten.

Minze kann im Herbst zurückgeschnitten und für die Überwinterung gemulcht werden. Zum Teilen, Ausgraben und Teilen von Pflanzen oder zum Start neuer Pflanzen aus Blattschnitten.

Wie man Lavendel-Minze verwendet

Wie andere Pfefferminzbonbons ist die Familie der Lavendelminze bemerkenswert vielseitig. Diese Minze ist in der Küche genauso zuhause wie im Medizinschrank. Die Lavendelminze, die am häufigsten für Potpourris und Tees verwendet wird, ist auch eine Schlüsselzutat in einer Reihe von Körperpflegeprodukten wie Lippenbalsam, Shampoo und Cremes.

Fügen Sie einen Zweig oder zwei Lavendel Minze zu Ihren Salaten, Pasta oder Suppen für einen Geschmacksverstärker. Frische Lavendel Minze ist auch eine angenehme Ergänzung zu einem Glas kalter Limonade oder auf einem Teller mit frischen Erdbeeren.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Sie haben Vogelscheuchen im Garten gesehen, oft mit Kürbissen und Heuballen im Rahmen einer Herbstausstellung. Garten-Vogelscheuchen können glücklich, traurig oder hässlich aussehen oder nur als dekoratives Element erscheinen. Vi
Empfohlen
Jederzeit ist eine gute Zeit, um Thymian anzubauen. Das ist wahr. Es gibt über 300 Thymiansorten in der Familie der Lippenblütler (Lamiaceae), zu denen Thymian gehört. Alle werden seit Jahrhunderten wegen ihres Duftes, Geschmacks und dekorativen Lebensraums geschätzt. Mit dieser schwindelerregenden Vielfalt an Thymiansorten gibt es ein mögliches Exemplar für fast jedes Klima und jede Landschaft. Lese
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Crinum Lilien ( Crinum spp.) Sind große, hitze- und feuchtigkeitsliebende Pflanzen, die im Sommer eine reichhaltige Auswahl an auffälligen Blüten bilden. In Gärten südlicher Plantagen angebaut; In diesen Gebieten gibt es immer noch viele, die von Sümpfen und Mooren überholt werden. Die C
Ornamental und praktisch, Johannisbeeren sind eine ausgezeichnete Wahl für Hausgärten in nördlichen Staaten. Reich an Ernährung und wenig Fett, ist es kein Wunder, dass Johannisbeeren beliebter denn je sind. Obwohl sie wegen ihres herben Geschmacks normalerweise zum Backen, Marmeladen und Gelees verwendet werden, sind einige Sorten süß genug, um direkt vom Strauch zu essen. Was
Cushion bush, auch bekannt als Silberbusch ( Calocephalus brownii syn. Leucophyta brownii ), ist eine sehr zähe und attraktive Staude, die an der Südküste Australiens und den umliegenden Inseln heimisch ist. Es ist sehr beliebt in Töpfen, Rändern und größeren Klumpen im Garten, vor allem wegen seiner auffälligen silbernen bis weißen Farbe. Lesen S
Was ist eine Aurelianische Lilie? Auch Trompetenlilie genannt, ist sie eine der zehn wichtigsten Arten von Lilien, die in der Welt angebaut werden, obwohl eine riesige Ausdehnung von Hybriden und verschiedenen Sorten für einige ernsthafte Vielfalt sorgt. Aurelian oder Trompete, Lilien sind für ihre großen, trompetenförmigen Blüten und beeindruckende Höhe bekannt. Sie
Die im tropischen Südosten der USA beheimatete Zypressen-Wildblume ( Ipomopsis rubra ) ist eine große, imposante Pflanze, die im Spätsommer und frühen Herbst Massen von leuchtend roten, röhrenförmigen Blüten bildet. Möchten Sie Schmetterlinge und Kolibris in Ihren Garten einladen? Suchen Sie Pflanzen, die trockenheitstolerant sind? Stehen