Wachsende Pachysandra-Pflanzen - Wie Pachysandra Bodendecker zu pflanzen



Pachysandra ist eine beliebte Bodendeckerpflanze in schwer zu bepflanzenden Gebieten wie unter Bäumen oder in schattigen Gebieten mit schlechten oder sauren Böden. Im Gegensatz zu anderen Pflanzen, Pachysandra Bodendecker macht sich nichts aus Wettbewerb um seine Nährstoffe, und wachsende Pachysandra Pflanzen ist einfach, wenn Sie eine Fülle von Schatten in Ihrer Landschaft haben. Erfahren Sie mehr darüber, wie man Pachysandra und seine Pflege pflegt, damit Sie die kleinen weißen, duftenden Blüten (die im Frühling erscheinen) dieser pflegeleichten Pflanze genießen können.

Wie man Pachysandra pflanzt

Es gibt verschiedene Sorten von Pachysandra zur Auswahl. Die empfohlene Anbaufläche für Pachysandra für das US-Landwirtschaftsministerium ist 4 bis 7.

Pachysandra lässt sich im Frühling leicht aus Gartenwohnungen oder Pflanzenteilen umpflanzen. Platzieren Sie die Pflanzen 6 bis 12 Zoll auseinander, um ihre Verbreitung unterzubringen.

Pachysandra bevorzugt Böden, die feucht und mit reichhaltiger organischer Substanz angereichert sind. Stellen Sie sicher, dass der Pflanzbereich vor dem Pflanzen frei von Schmutz ist und dass der Boden locker ist. Löcher für neue Pflanzen sollten 4 Zoll tief und 6 Zoll breit sein.

Pachysandra Bodendecker hat immergrüne Blätter, die in der Sonne brennen werden. Es ist immer am besten, an einem bewölkten Tag und an schattigen Standorten zu pflanzen. Wasser neue Pflanzen gründlich und bieten 2 Zoll Mulch, um mit Wassereinlagerungen zu helfen.

Pachysandra Pflanzenpflege

Pachysandra benötigt nur minimale Pflege, um optimal auszusehen. Neue Pflanzen können mehrere Jahre lang eingeklemmt werden, um die Buschigkeit zu fördern.

Halten Sie Pachysandra-Flächen frei von Unkraut und überwachen Sie Jungpflanzen bei trockenem Wetter.

Sobald Pflanzen etabliert sind, können sie eine gewisse Dürrezeit bewältigen; Jungpflanzen benötigen jedoch ausreichend Feuchtigkeit, um sich zu etablieren.

Jetzt, wo Sie etwas mehr über Pachysandra-Pflanzenpflege wissen, können Sie diese niedrig wachsende Schönheit an den schattigen Stellen Ihrer Landschaft genießen.

Vorherige Artikel:
Es gibt über 400 Arten von tropischen und subtropischen Passionsblumen ( Passiflora sp.). Diese kräftigen Weinpflanzen sind für ihre exotischen, zehnblättrigen, süß duftenden Blüten bekannt. Obwohl sie aus Südamerika stammen, haben sich Passionsblumen-Reben in den ganzen Tropen eingebürgert. Einige
Empfohlen
Outdoor-Landschaft Beleuchtung ist eine effektive Möglichkeit, Ihren Garten nach Einbruch der Dunkelheit zu zeigen. Eine gute Möglichkeit, Ideen für die Gartengestaltung zu bekommen, ist, nachts durch die Nachbarschaft zu schlendern. Sie werden einige schöne nächtliche Landschaften sehen. Menschen beleuchten fast alles - Wege, Bäume, Gebäude, Skulpturen, Patios und Auffahrten. Es gi
Wenn Sie Flecken auf Ihren Caneberry Stielen oder Laub bemerkt haben, sind sie wahrscheinlich von Septoria betroffen. Dies bedeutet zwar nicht unbedingt eine Katastrophe für Ihre Pflanzen, aber es ist sicherlich nicht etwas, das Sie sich während Ihrer Ernte ausbreiten möchten. Lesen Sie weiter für Tipps zum Umgang mit der Krankheit in Ihrem Garten. Wa
Es gibt eine neue Zitrusfrucht auf dem Block! Okay, es ist nicht neu, aber ziemlich unklar in den Vereinigten Staaten. Wir reden süße Limetten. Ja, eine Limette, die weniger scharf und mehr auf der süßen Seite ist. Fasziniert? Vielleicht interessiert es Sie, süße Linden zu züchten. Wenn ja, lesen Sie weiter, um mehr über den süßen Limettenbaum zu erfahren und wie man sich um eine süße Linde kümmert. Süße Limett
Sumach Bäume und Sträucher sind das ganze Jahr über interessant. Die Ausstellung beginnt mit großen Blumengruppen im Frühling, gefolgt von attraktivem, farbenprächtigem Herbstlaub. Die leuchtend roten Trauben von Herbstbeeren halten oft bis in den Winter hinein. Lesen Sie weiter für Sumac Tree Info und wachsende Tipps. Sumac
Nichts verdirbt einen ruhigen Ausflug durch den Garten, ganz so wie das plötzliche Auftreten aggressiver Unkräuter. Obwohl die Blüten von Jimsonweeds sehr schön sein können, packt dieses vier Meter hohe Gras eine giftige Nutzlast in Form eines mit einer Wirbelsäule bedeckten Samenkapsels. Sobald diese walnussgroße Hülse aufgebrochen ist, wird die Bekämpfung von Jimsonweed viel schwieriger. Gärtner
Mehr als nur ein hübsches Gesicht! Zestar Apfelbäume sind so attraktiv, dass es schwer ist zu glauben, dass gutes Aussehen nicht ihre beste Qualität ist. Aber nein. Die wachsenden Zestar Äpfel lieben sie wegen ihres Geschmacks und ihrer Textur. Was sind Zestar Äpfel? Lesen Sie weiter für Informationen über Zestar Apfelbäume und Tipps, wie man einen Zestar Apfel anbaut. Was si