Geiger Tree Info: Wie Geiger Bäume wachsen



Wenn Sie in einer Küstenregion mit salzhaltigem Boden leben oder wenn Ihr Grundstück direktem Salzsprühnebel ausgesetzt ist, kann es schwierig sein, interessante Landschaftspflanzen zu finden, die gedeihen. Der Geigerbaum ( Cordia sebestena ) könnte der Baum für Sie sein. Es kann in sandigen, salzigen, alkalischen und trockenen Böden wachsen. Es kann als Straßenbaum auf engstem Raum wachsen. Und es ist einer der besten blühenden Bäume für direkten Salzspray. Aber es kann kein Frostwetter tolerieren.

Geigerbauminfo

Also, was ist ein Geigerbaum? Es ist ein relativ kleiner Baum mit orangefarbenen Blüten und immergrünen Blättern. Es wird auch als scharlachrote Cordia oder orange Cordia bezeichnet. Einige verwandte Bäume in der Cordia-Klasse weisen weiße oder gelbe Blüten auf und genießen ähnliche Bedingungen.

Geigerbäume sind auf den karibischen Inseln und möglicherweise in Florida heimisch. Sie können in den Zonen 10b bis 12b wachsen, so dass auf dem amerikanischen Festland Südflorida der einzige geeignete Ort für den Anbau dieser Art ist. Seine weißblütige relative Cordia boisseri ist jedoch kälteresistent.

Die Blüten erscheinen das ganze Jahr über, sind aber am häufigsten im Sommer. Sie erscheinen in Gruppen am Ende der Zweige und sind normalerweise leuchtend orange. Dieser Baum produziert duftende Früchte, die auf den Boden fallen, also pflanzt man nur an einem Ort, an dem diese Früchte nicht lästig sind.

Wie man Geigerbäume anbaut

Der Anbau eines Geigerbaums ist eine Möglichkeit, einem Küstengarten oder einem städtischen Grundstück Schönheit und Farbe hinzuzufügen. Der Baum kann auch in einem großen Behälter angebaut werden. Seine maximale Größe beim Wachstum im Boden ist etwa 25 Fuß (7, 6 Meter) hoch und breit.

Pflanzen Sie Ihren Geigerbaum in voller Sonne, um die maximale Anzahl an Blüten zu genießen. Es kann jedoch auch partiellen Schatten tolerieren. Ein Boden-pH-Wert von 5, 5 bis 8, 5 ist am besten. Einmal etabliert, ist es tolerant gegenüber Überschwemmungen und Trockenheit.

Für eine optimale Geigerbaumpflege, schneiden Sie den Baum, während er wächst, um einen einzelnen Stamm auszuwählen. Wenn es nicht beschnitten wird, kann ein Geiger-Baum mehrere Stämme entwickeln, die schließlich schwächen und sich teilen können. Reife Samen können verwendet werden, um den Baum zu verbreiten.

Vorherige Artikel:
Gartencenter-Kunden kommen häufig zu mir mit Fragen wie "sollte ich Pflaumen Orange beschneiden, die dieses Jahr nicht blühen." Meine Antwort ist: Ja. Für den allgemeinen allgemeinen Gesundheitszustand des Strauches sollte ein Scheinorangenschnitt einmal jährlich durchgeführt werden, nicht nur wenn er nicht blüht oder überwuchert ist. Selbs
Empfohlen
Afrikanische Buschmargeriten sind Opfer einer gemeinsamen gartenbaulichen Identitätskrise. Botaniker klassifizieren Pflanzen routinemäßig neu, indem sie jede Familie und Gattung genauer mit DNA-Tests identifizieren. Das bedeutet, dass Pflanzen wie das afrikanische Buschgänseblümchen den wissenschaftlichen Namen Gamolepis chrysanthemoides oder Euryops chrysanthemoides tragen können . Der
Kleine Schraubenlöcher in Blättern, zerfetzte Kanten und korkige, holprige Früchte können ein Hinweis auf das Verhalten von Kapsiden sein. Was ist ein Kapsidfehler? Es ist ein Schädling vieler Zierpflanzen und Fruchtpflanzen. Es gibt vier Haupttypen von Kapsiden, von denen sich jede auf bestimmte Pflanzenarten als ihre Wirte konzentriert. Die
Orchideen der Gattung Paphiopedilum gehören zu den am einfachsten zu pflegenden Arten, und sie produzieren schöne, langanhaltende Blüten. Lassen Sie uns etwas über diese attraktiven Pflanzen erfahren. Was sind Paphiopedilum Orchideen? Es gibt etwa 80 Arten und Hunderte von Hybriden in der Gattung Paphiopedilum . Ei
Reiche, elegante Weintrauben, die in Trauben hängen, sind eine idyllische Vision, aber nicht eine, die jeder Winzer zu erleben bekommt. Der Weinanbau ist nichts für schwache Nerven, aber wenn Sie bereit sind, die Herausforderung anzunehmen, ist es am besten, Ihren Feind zu kennen. Die Sommerfäule, auch Traubenfäule genannt, kann ein ernstes Problem in Trauben sein, die Früchte beschädigen und eine riesige Unordnung für Züchter von dekorativen und fruchtenden Reben schaffen. Was is
Walnussbündel-Krankheit betrifft nicht nur Walnüsse, sondern auch eine Reihe anderer Bäume, einschließlich Pekannuss und Hickory. Die Krankheit ist besonders zerstörerisch für japanische Erdnüsse und Butternuts. Experten glauben, dass die Krankheit von Blattläusen und anderen saftlutschenden Insekten von Baum zu Baum verbreitet wird und dass Pathogene auch durch Transplantate übertragen werden können. Lesen Si
Gärten nehmen viele Formen, Größen und Eigenschaften an. Blumengärten verleihen jedem Objekt eine ästhetische Note und reichen von einfach bis aufwendig. Gemüsegärten, die für sich selbst sehr attraktiv sein können, gewinnen mit steigenden Lebensmittelpreisen wieder an Beliebtheit. Alle Gärten, ob Blumen oder Gemüse, profitieren von der Verwendung von Mulch. Arten von