Geiger Tree Info: Wie Geiger Bäume wachsen



Wenn Sie in einer Küstenregion mit salzhaltigem Boden leben oder wenn Ihr Grundstück direktem Salzsprühnebel ausgesetzt ist, kann es schwierig sein, interessante Landschaftspflanzen zu finden, die gedeihen. Der Geigerbaum ( Cordia sebestena ) könnte der Baum für Sie sein. Es kann in sandigen, salzigen, alkalischen und trockenen Böden wachsen. Es kann als Straßenbaum auf engstem Raum wachsen. Und es ist einer der besten blühenden Bäume für direkten Salzspray. Aber es kann kein Frostwetter tolerieren.

Geigerbauminfo

Also, was ist ein Geigerbaum? Es ist ein relativ kleiner Baum mit orangefarbenen Blüten und immergrünen Blättern. Es wird auch als scharlachrote Cordia oder orange Cordia bezeichnet. Einige verwandte Bäume in der Cordia-Klasse weisen weiße oder gelbe Blüten auf und genießen ähnliche Bedingungen.

Geigerbäume sind auf den karibischen Inseln und möglicherweise in Florida heimisch. Sie können in den Zonen 10b bis 12b wachsen, so dass auf dem amerikanischen Festland Südflorida der einzige geeignete Ort für den Anbau dieser Art ist. Seine weißblütige relative Cordia boisseri ist jedoch kälteresistent.

Die Blüten erscheinen das ganze Jahr über, sind aber am häufigsten im Sommer. Sie erscheinen in Gruppen am Ende der Zweige und sind normalerweise leuchtend orange. Dieser Baum produziert duftende Früchte, die auf den Boden fallen, also pflanzt man nur an einem Ort, an dem diese Früchte nicht lästig sind.

Wie man Geigerbäume anbaut

Der Anbau eines Geigerbaums ist eine Möglichkeit, einem Küstengarten oder einem städtischen Grundstück Schönheit und Farbe hinzuzufügen. Der Baum kann auch in einem großen Behälter angebaut werden. Seine maximale Größe beim Wachstum im Boden ist etwa 25 Fuß (7, 6 Meter) hoch und breit.

Pflanzen Sie Ihren Geigerbaum in voller Sonne, um die maximale Anzahl an Blüten zu genießen. Es kann jedoch auch partiellen Schatten tolerieren. Ein Boden-pH-Wert von 5, 5 bis 8, 5 ist am besten. Einmal etabliert, ist es tolerant gegenüber Überschwemmungen und Trockenheit.

Für eine optimale Geigerbaumpflege, schneiden Sie den Baum, während er wächst, um einen einzelnen Stamm auszuwählen. Wenn es nicht beschnitten wird, kann ein Geiger-Baum mehrere Stämme entwickeln, die schließlich schwächen und sich teilen können. Reife Samen können verwendet werden, um den Baum zu verbreiten.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie auf der Suche nach etwas anderem zum Wachsen sind, sollten Sie die attraktive Weinrebe-Pflanze in Betracht ziehen. Zu lernen, wie man eine Weinrebe anbaut, ist bei entsprechenden Bedingungen leicht, ebenso wie bei der Pflege von Weinreben. Schneckenrebe Info Die Vigna Caracalla Schneckenrebe ist eine attraktive immergrüne Rebe in den USDA Zonen 9 bis 11 und wird in kühleren Regionen für den Winter sterben. V
Empfohlen
Die Huckepackpflanze ist eine notorisch pflegeleichte Zimmerpflanze. Die in West-Nordamerika beheimatete Huckepack-Pflanze kann von Nordkalifornien bis nach Alaska gefunden werden. Piggyback Pflanzenpflege ist minimal, ob im Garten oder drinnen gewachsen. Piggyback Zimmerpflanze Info Der wissenschaftliche Name der Huckepackpflanze, Tomiea menziesii, leitet sich von seinen botanischen Entdeckern ab - Dr
Das Einsparen von Tomatensamen ist eine hervorragende Möglichkeit, eine Sorte zu erhalten, die in Ihrem Garten gut funktioniert. Das Ernten von Tomatensamen sorgt auch dafür, dass Sie diese Sorte im nächsten Jahr haben werden, weil einige Arten beliebter sind als andere und zyklisch angeboten werden. E
Samtbohnen sind sehr lange Kletterpflanzen, die weiße oder violette Blüten und dunkelviolette Bohnenschoten produzieren. Sie sind beliebt als Medizin, Deckfrüchte und gelegentlich als Nahrung. Lesen Sie weiter, um mehr über Pflanzen und den Anbau von Samtbohnen im Garten zu erfahren. Informationen zu Samtbohnen Was ist eine Sambohne? Sa
Cosmos verleiht dem Sommerblumenbeet mit relativ wenig Sorgfalt eine leuchtende Farbe, aber sobald die Blumen zu sterben beginnen, ist die Pflanze selbst nichts anderes als Hintergrundfüller. Pflanzen produzieren Blumen, damit sie Samen machen, und Kosmos, wo die Samenproduktion stattfindet. Wenn die Blüte entfernt wird, versucht die Pflanze, eine weitere Blüte zu machen, um den Prozess erneut zu starten. D
Rose of Sharon ist eine wunderschöne, heißblütige Pflanze. In der Wildnis wächst es aus Samen, aber viele Hybriden, die heute angebaut werden, können keine eigenen Samen produzieren. Wenn du ein anderes deiner kernlosen Sträucher haben willst, oder wenn du einfach nicht durch die Tortur des Sammelns von Samen gehen willst, wirst du froh sein, zu wissen, dass das Rooten von Sharon Stecklingen extrem einfach ist. Lese
Es gibt viele bodenbürtige Krankheitserreger, die in Karottensämlingen eine Abschwächung verursachen können. Dies tritt am häufigsten in Perioden mit kaltem, feuchtem Wetter auf. Die häufigsten Täter sind Pilze, die im Boden leben und aktiv sind, wenn die Bedingungen sie begünstigen. Wenn Sie Karottensämlinge versagen sehen, ist der Schuldige wahrscheinlich einer dieser Pilze. Wenn Si