Ananas-Unkraut-Informationen: Tipps für das Managen von Ananas-Unkräutern



Auch Ananas-Unkräuter, die auch als Scheiben-Kamille bekannt sind, sind breitblättrige Unkräuter, die in Kanada und den Vereinigten Staaten wachsen, mit Ausnahme der heißen, trockenen südwestlichen Staaten. Es gedeiht in dünnem, felsigem Boden und ist oft in gestörten Gebieten zu finden, einschließlich Flussufern, Straßenrändern, Weiden, Bürgersteigrissen und vielleicht sogar Ihrem eigenen Hinterhof oder einer Kiesauffahrt. Lesen Sie weiter für Informationen über die Identifizierung und Verwaltung von Ananas Unkraut.

Ananas-Unkraut-Informationen

Ananas-Unkraut ( Matricaria discoidea syn. Chamomilla suaveolens ) ist nach den kleinen, grünlich-gelben, kegelförmigen Blüten benannt, die auf kräftigen, haarlosen Stielen wachsen. Wenn sie zerdrückt werden, verströmen die Blätter und Blüten ein süßes, ananasähnliches Aroma. Die Blätter sind fein geschnitten und farnartig. Obwohl Ananas-Unkräuter zur Familie der Astern gehören, haben die Zapfen keine Blütenblätter.

Angeblich sind die kleinen, zarten Knospen schmackhaft in Salaten, die als Tee gebraut oder roh gegessen werden, aber sei vorsichtig, da manche Menschen eine leichte allergische Reaktion erfahren können. Ananas-Unkrautpflanzen ähneln verschiedenen anderen weniger schmackhaften Unkräutern. Bevor Sie also probieren, sollten Sie die Pflanze an ihrem süßen, fruchtigen Aroma erkennen.

Ananas-Unkräuter vermehren sich nur durch Samen. Die kleinen Samen sind im nassen Zustand ziemlich klebrig, was die Ananas besonders schwierig macht. Die gallertartigen Samen können sich an vorbeiziehenden Tieren festsetzen und können auch durch Wasser und durch menschliche Aktivität wie Schlamm, der an Reifen und Stiefelsohlen haftet, dispergiert werden.

Wie man Ananas-Unkraut tötet

Die vollständige Bekämpfung von Ananas ist schwierig, aber zum Glück sind die Wurzeln flach und relativ leicht zu ziehen. Seien Sie beharrlich, da es mehrere Versuche dauern kann, bevor das Gras ausgerottet wird. Wenn der Boden hart ist, tränken Sie ihn am Vortag, um das Ziehen zu erleichtern.

Mähen ist ein wirksames Mittel der Kontrolle für viele Unkräuter, aber Mähen von Ananas-Unkraut wird es nicht ein wenig verlangsamen.

Ananas-Unkrautpflanzen sind gegen viele Herbizide resistent, aber ein systemisches Produkt kann wirksam sein. Ihr lokales Gartencenter oder Cooperative Extension Office kann Ihnen eine auf Ihre Situation zugeschnittene Beratung anbieten.

Vorherige Artikel:
Plum Leaf Sand Cherry, auch als lila Blatt Sand Kirsche Pflanzen bezeichnet, ist ein mittelgroßer Zierstrauch oder kleiner Baum, der im reifen Zustand eine Höhe von etwa 8 Fuß hoch und 8 Fuß breit erreicht. Diese pflegeleichte Pflanze ist eine großartige Ergänzung der Landschaft. Über Plum Leaf Sand Cherry Purple Leaf Sand Kirsche ( Prunus x Cistena ) ist ein Mitglied der Familie Rose. Prunu
Empfohlen
Mitriostigma ist keine Gardenie, aber es hat sicher viele der Attribute der berühmten Pflanze. Mitrosigma Gardenia Pflanzen sind auch als afrikanische Gardenien bekannt. Was ist afrikanische Gardenie? Eine immer blühende, fabelhaft duftende, nicht winterharte Zimmerpflanze oder warme Klimapflanzpflanze.
Eine der besten Möglichkeiten, Kinder für Geschichte zu interessieren, ist, sie in die Gegenwart zu bringen. Wenn man Kindern über Indianer in der US-Geschichte beibringt, ist ein ausgezeichnetes Projekt, die drei amerikanischen Ureinwohnerschwestern zu wachsen: Bohnen, Mais und Kürbis. Wenn Sie einen Garten mit drei Schwestern anlegen, helfen Sie dabei, eine alte Kultur wieder zum Leben zu erwecken. Sc
In der Welt der Gartenarbeit werden Parade-Rosen nicht häufig verwendet, was eine Schande ist, da sie eine entzückende und skurrile Ergänzung zu jedem Garten sein können. Wachsende Parade Rosen ist einfach zu tun und wird etwas Spaß in Ihrem Garten hinzufügen. Namen der Parade-Rosen Parade-Rosen sind im Wesentlichen Miniatur-Rosen. Dies
Nordgärtner können verzweifeln, wenn sie in der Landschaft ein tropisches Thema haben. Die Verwendung von Handflächen als Brennpunkte ist eine offensichtliche Wahl für solche Schemata, aber die meisten sind in kälteren Klimazonen nicht zuverlässig winterhart. Betritt die Waggie-Palme. Was ist eine Waggie-Palme? Dies
Ficus carica , auch Feigenbaum genannt, stammt aus dem Nahen Osten und Westasien. Seit der Antike kultiviert, haben sich viele Arten in Asien und Nordamerika eingebürgert. Wenn Sie Glück haben, einen oder mehrere Feigenbäume in Ihrer Landschaft zu haben, fragen Sie sich vielleicht, ob Sie Feigenbäume bewässern sollten; wie viel und wie oft. Der
Die Luftpflanze ( Tillandsia ) ist das größte Mitglied der Bromelienfamilie, zu der die bekannte Ananas gehört. Wie viele Sorten von Luftpflanzen gibt es? Obwohl die Schätzungen variieren, stimmen die meisten überein, dass es mindestens 450 verschiedene Arten von Tillandsien gibt, ganz zu schweigen von unzähligen Hybridsorten, und keine zwei Luftpflanzensorten sind genau gleich. Bere