Ananas-Unkraut-Informationen: Tipps für das Managen von Ananas-Unkräutern



Auch Ananas-Unkräuter, die auch als Scheiben-Kamille bekannt sind, sind breitblättrige Unkräuter, die in Kanada und den Vereinigten Staaten wachsen, mit Ausnahme der heißen, trockenen südwestlichen Staaten. Es gedeiht in dünnem, felsigem Boden und ist oft in gestörten Gebieten zu finden, einschließlich Flussufern, Straßenrändern, Weiden, Bürgersteigrissen und vielleicht sogar Ihrem eigenen Hinterhof oder einer Kiesauffahrt. Lesen Sie weiter für Informationen über die Identifizierung und Verwaltung von Ananas Unkraut.

Ananas-Unkraut-Informationen

Ananas-Unkraut ( Matricaria discoidea syn. Chamomilla suaveolens ) ist nach den kleinen, grünlich-gelben, kegelförmigen Blüten benannt, die auf kräftigen, haarlosen Stielen wachsen. Wenn sie zerdrückt werden, verströmen die Blätter und Blüten ein süßes, ananasähnliches Aroma. Die Blätter sind fein geschnitten und farnartig. Obwohl Ananas-Unkräuter zur Familie der Astern gehören, haben die Zapfen keine Blütenblätter.

Angeblich sind die kleinen, zarten Knospen schmackhaft in Salaten, die als Tee gebraut oder roh gegessen werden, aber sei vorsichtig, da manche Menschen eine leichte allergische Reaktion erfahren können. Ananas-Unkrautpflanzen ähneln verschiedenen anderen weniger schmackhaften Unkräutern. Bevor Sie also probieren, sollten Sie die Pflanze an ihrem süßen, fruchtigen Aroma erkennen.

Ananas-Unkräuter vermehren sich nur durch Samen. Die kleinen Samen sind im nassen Zustand ziemlich klebrig, was die Ananas besonders schwierig macht. Die gallertartigen Samen können sich an vorbeiziehenden Tieren festsetzen und können auch durch Wasser und durch menschliche Aktivität wie Schlamm, der an Reifen und Stiefelsohlen haftet, dispergiert werden.

Wie man Ananas-Unkraut tötet

Die vollständige Bekämpfung von Ananas ist schwierig, aber zum Glück sind die Wurzeln flach und relativ leicht zu ziehen. Seien Sie beharrlich, da es mehrere Versuche dauern kann, bevor das Gras ausgerottet wird. Wenn der Boden hart ist, tränken Sie ihn am Vortag, um das Ziehen zu erleichtern.

Mähen ist ein wirksames Mittel der Kontrolle für viele Unkräuter, aber Mähen von Ananas-Unkraut wird es nicht ein wenig verlangsamen.

Ananas-Unkrautpflanzen sind gegen viele Herbizide resistent, aber ein systemisches Produkt kann wirksam sein. Ihr lokales Gartencenter oder Cooperative Extension Office kann Ihnen eine auf Ihre Situation zugeschnittene Beratung anbieten.

Vorherige Artikel:
Sie werden erkennen, warum diese Art ihren Namen hat, sobald Sie sie sehen. Vogelnestpilze in Gärten sehen genauso aus wie die Lebensräume der Vögel, für die sie benannt sind. Was ist Vogelnestpilz? Die winzigen Pilze sind nicht gefährlich für Pflanzen und helfen, organische Substanz abzubauen. Dahe
Empfohlen
Es kann verwirrend sein, wenn über den Bodenbedarf einer Pflanze gelesen wird. Begriffe wie Sand, Schlamm, Lehm, Lehm und Oberboden scheinen die Dinge, die wir nur als "Schmutz" bezeichnen, zu verkomplizieren. Allerdings ist es für die Auswahl der richtigen Pflanzen für ein Gebiet wichtig, Ihren Bodentyp zu verstehen. S
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Petersilie ( Petroselinum crispum ) ist eine winterharte Pflanze, die wegen ihres Geschmacks angebaut wird und vielen Gerichten sowie als dekorative Beilage beigefügt wird. Wachsende Petersilie macht auch eine attraktive Randbepflanzung. Sein lockiges, farnartiges Laub ist reich an Vitaminen und die Pflanze wird selten von Krankheiten befallen, obwohl Schädlinge wie Blattläuse gelegentlich ein Problem darstellen können. Pe
Calendula stammt aus dem Mittelmeerraum und ist eine Pflanze, die seit Jahrhunderten medizinisch genutzt wird. Es ist eine schöne Pflanze im Garten zu wachsen, aber es gibt auch eine Menge von Calendula verwendet, die Sie ausprobieren könnten. Machen Sie Ihren Garten mit diesen Tipps, was Sie mit Calendula machen können. C
Butternuts sind hübsche, in Ost-Amerika beheimatete Bäume, die reichhaltige Nüsse mit Buttergeschmack produzieren, die sowohl von Menschen als auch von Tieren geliebt werden. Diese Bäume sind Schätze, die der Landschaft Anmut und Schönheit hinzufügen, aber die Butternuss-Krebs-Krankheit ruiniert das Aussehen des Baumes und ist fast immer tödlich. In die
Wenn das Winterwetter wild und windig wird, können Bäume leiden. Aber wenn ein Tornado in Ihr Gebiet kommt, sobald das Wetter wieder wärmer wird, können Sie große Schäden an Ihren Pflanzen und Ihrem Garten bemerken, selbst wenn Ihr Haus verschont bleibt. Tornado Schaden in Gärten kann verheerend sein. Es ka
Das aus Europa stammende Herzkraut ( Leonurus cardiaca ) ist jetzt in ganz Südkanada und östlich der Rocky Mountains eingebürgert und wird häufiger als Gras mit einem sich schnell ausbreitenden Habitat angesehen. Das Krautkraut wächst häufig in vernachlässigten Gärten, offenen Wäldern, Auen, Flussufern, Wiesen, Feldern, Flussufern und an Straßenrändern; wirklich fast überall. Aber was i