Wachsendes purpurrotes Brunnen-Gras - wie man des purpurroten Brunnen-Grases sich kümmert



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Von all den Ziergräsern, von denen es viele gibt, ist lila Brunnengras ( Pennisetum setaceum 'Rubrum') wahrscheinlich einer der beliebtesten. Das purpurne oder burgunderfarbene Laub und die weichen, fuzzyartigen Blüten (die von purpurfarbenen Samenköpfen gefolgt werden) geben im Garten eine kühne Aussage ab - allein oder gruppiert mit anderen Pflanzungen. Wachsendes lila Brunnengras ist einfach und erfordert wenig Wartung, sobald es hergestellt wird.

Über purpurrotes Brunnen-Gras

Während lila Brunnengras als Staude bekannt ist, gilt es tatsächlich als eine zarte Staude. Dieses Ziergras kann kalten Wintern nicht standhalten und ist nur in den Warmblüter-Zonen 9 und wärmer (obwohl es in den Zonen 7-8 manchmal mit ausreichendem Winterschutz wieder vorkommen kann) winterhart. Daher ist es wichtig, dass dies eine Überlegung vor dem Einpflanzen von lila Brunnengras ist, da die Wahrscheinlichkeit, dass es jedes Jahr in Zone 6 oder niedriger wiederkommt, gering ist. Tatsächlich wird die Pflanze in kühleren Regionen normalerweise als eine jährliche Behandlung behandelt.

Es ist jedoch immer noch möglich, diese Pflanze Jahr für Jahr zu genießen, wenn sie in einem Behälter gezüchtet und zur Überwinterung ins Haus gebracht wird. Sie können es wieder auf etwa drei Zentimeter oder so schneiden und dann entweder in ein sonniges Fenster in einem kühlen Bereich des Hauses oder legen Sie es einfach in Ihrem Keller. Halten Sie die Pflanze feucht, nicht matschig und gießen Sie sie einmal im Monat. Sobald die Gefahr von Frost und Frost im Frühjahr vorüber ist, können Sie das lila Brunnengras wieder nach draußen bringen.

Wachsen Sie lila Brunnen Gras

Wachsendes lila Brunnengras ist einfach. Obwohl es fast jederzeit gepflanzt werden kann, ist der Frühling die geeignetste Zeit zum Pflanzen. Diese Pflanzen müssen an einem sonnigen Standort mit gut entwässernden Böden stehen.

Da reife Pflanzen bis zu vier Fuß hoch und ebenso breit werden können, sollten sie viel Platz im Garten erhalten und zusätzliche Pflanzen in einem Abstand von mindestens drei bis fünf Fuß Abstand halten. Grabe ein Loch, das tief und breit genug ist, um die Wurzeln aufzunehmen und gieße dann dein lila Brunnengras gründlich.

Kümmere dich um Purple Fountain Grass

Pflege für lila Brunnen Gras ist auch einfach. Die Pflanze ist trockenheitstolerant, daher sollte jede Woche ausreichend getränkt werden.

Obwohl es nicht erforderlich ist, können Sie es im Frühjahr mit einem ausgewogenen Langzeitdünger düngen, um neues Wachstum anzuregen.

Sie sollten es auch im Herbst zurückschneiden, bevor Sie die Pflanze drinnen oder im späten Winter / frühen Frühling für diejenigen, die im Freien in geeigneten Klimazonen verlassen haben, bringen.

Vorherige Artikel:
Als einer der Vorboten des Frühlings sind früh blühende Krokusblumen eine fröhliche Erinnerung daran, dass sonnige Tage und warme Temperaturen gleich um die Ecke sind. Lagern Sie Krokuszwiebeln? In vielen Regionen ist das Ausgraben und Lagern von Krokuszwiebeln nicht notwendig, aber in kalten Gebieten haben die Knollen eine bessere Überlebenschance, wenn sie angehoben und getrocknet werden. Wen
Empfohlen
Sie lieben Ihren Zitronenbaum mit seinen duftenden Blüten und saftigen Früchten, aber auch Insekten lieben diese Zitrusfrucht. Es gibt eine Reihe von Zitronenbaum Schädlingen. Dazu gehören relativ harmlose Käfer wie Blattläuse und schwerwiegendere Schädlinge wie die Zitrus-Rostmilbe, eines der Insekten, die eher auf Zitronen als auf Laub wirken. Lesen
Indischer Weißdorn ( Rhaphiolepsis indica ) ist ein kleiner, langsam wachsender Strauch, perfekt für sonnige Standorte. Es ist leicht zu pflegen, weil es eine ordentliche, abgerundete Form auf natürliche Weise erhält, ohne dass ein Beschneiden erforderlich ist. Der Strauch sieht das ganze Jahr über gut aus und wird im Frühling zum Mittelpunkt, wenn große, lose Gruppen von duftenden, rosa oder weißen Blüten blühen. Die Blum
Hibiskus verleiht der Landschaft eine tropische Atmosphäre und verwandelt einen erdigen Garten in einen Ort, der an Sandstrände und endlose Sonne erinnert. Zone 9 Hibiskus, der im Boden gewachsen ist, sollte eine winterharte Sorte sein, anstatt eine tropische, wenn Sie eine Staude haben möchten. Tropische Varietäten vertragen keine Frosttemperaturen, die in Zone 9 auftreten könnten. Es
Wenn Sie ein Feigenliebhaber sind, könnten Sie versucht sein, Ihre eigenen zu wachsen. Einige Feigenarten sind ausschließlich für tropische bis subtropische Zonen geeignet, aber braune Truthahnfeigen sind an gemäßigte Regionen anpassbar. Was ist eine braune Truthahnfeige? Brown Truthahn Feigenbäume sind leicht zu beschneiden, um Höhe zu verwalten, anpassungsfähig an viele Böden und produktive Fruchterzeuger. Als zus
Die Pflege von Daikon im Garten ist eine gute Möglichkeit, etwas anderes zu genießen. Es ist nicht schwer, Daikon-Radieschen zu pflanzen. Wenn Sie einmal gelernt haben, Daikon-Rettich-Pflanzen zu züchten, können Sie sie ganzjährig in warmen Klimazonen genießen oder sie jedes Jahr in kühleren Regionen neu bepflanzen. Was i
Backsoda oder Natriumbicarbonat wurde als wirksames und sicheres Fungizid bei der Behandlung von Mehltau und verschiedenen anderen Pilzkrankheiten angepriesen. Neuere Studien verwechseln die Effizienz der Verwendung dieses gemeinsamen Haushaltsgegenstandes. Die Verbindung scheint einige Pilzsporenaufflammen zu verhindern, tötet aber nicht die Sporen.