Wachsendes purpurrotes Brunnen-Gras - wie man des purpurroten Brunnen-Grases sich kümmert



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Von all den Ziergräsern, von denen es viele gibt, ist lila Brunnengras ( Pennisetum setaceum 'Rubrum') wahrscheinlich einer der beliebtesten. Das purpurne oder burgunderfarbene Laub und die weichen, fuzzyartigen Blüten (die von purpurfarbenen Samenköpfen gefolgt werden) geben im Garten eine kühne Aussage ab - allein oder gruppiert mit anderen Pflanzungen. Wachsendes lila Brunnengras ist einfach und erfordert wenig Wartung, sobald es hergestellt wird.

Über purpurrotes Brunnen-Gras

Während lila Brunnengras als Staude bekannt ist, gilt es tatsächlich als eine zarte Staude. Dieses Ziergras kann kalten Wintern nicht standhalten und ist nur in den Warmblüter-Zonen 9 und wärmer (obwohl es in den Zonen 7-8 manchmal mit ausreichendem Winterschutz wieder vorkommen kann) winterhart. Daher ist es wichtig, dass dies eine Überlegung vor dem Einpflanzen von lila Brunnengras ist, da die Wahrscheinlichkeit, dass es jedes Jahr in Zone 6 oder niedriger wiederkommt, gering ist. Tatsächlich wird die Pflanze in kühleren Regionen normalerweise als eine jährliche Behandlung behandelt.

Es ist jedoch immer noch möglich, diese Pflanze Jahr für Jahr zu genießen, wenn sie in einem Behälter gezüchtet und zur Überwinterung ins Haus gebracht wird. Sie können es wieder auf etwa drei Zentimeter oder so schneiden und dann entweder in ein sonniges Fenster in einem kühlen Bereich des Hauses oder legen Sie es einfach in Ihrem Keller. Halten Sie die Pflanze feucht, nicht matschig und gießen Sie sie einmal im Monat. Sobald die Gefahr von Frost und Frost im Frühjahr vorüber ist, können Sie das lila Brunnengras wieder nach draußen bringen.

Wachsen Sie lila Brunnen Gras

Wachsendes lila Brunnengras ist einfach. Obwohl es fast jederzeit gepflanzt werden kann, ist der Frühling die geeignetste Zeit zum Pflanzen. Diese Pflanzen müssen an einem sonnigen Standort mit gut entwässernden Böden stehen.

Da reife Pflanzen bis zu vier Fuß hoch und ebenso breit werden können, sollten sie viel Platz im Garten erhalten und zusätzliche Pflanzen in einem Abstand von mindestens drei bis fünf Fuß Abstand halten. Grabe ein Loch, das tief und breit genug ist, um die Wurzeln aufzunehmen und gieße dann dein lila Brunnengras gründlich.

Kümmere dich um Purple Fountain Grass

Pflege für lila Brunnen Gras ist auch einfach. Die Pflanze ist trockenheitstolerant, daher sollte jede Woche ausreichend getränkt werden.

Obwohl es nicht erforderlich ist, können Sie es im Frühjahr mit einem ausgewogenen Langzeitdünger düngen, um neues Wachstum anzuregen.

Sie sollten es auch im Herbst zurückschneiden, bevor Sie die Pflanze drinnen oder im späten Winter / frühen Frühling für diejenigen, die im Freien in geeigneten Klimazonen verlassen haben, bringen.

Vorherige Artikel:
Viele Menschen fragen sich oft, wann die beste Zeit für den Anbau von Tomaten ist. Die Pflanzzeit für Tomaten hängt davon ab, wo Sie leben und wie die Wetterbedingungen sind, aber es gibt einige Richtlinien, die Ihnen bei der Pflanzzeit für Ihre Region helfen können. Lesen Sie weiter, um mehr über die Antwort auf die Frage zu erfahren: "Wann sollte ich Tomaten pflanzen?"
Empfohlen
Der schöne Macadamia-Baum ist die Quelle teurer, aber reich gewürzter Nüsse, die für ihr süßes, weiches Fleisch geschätzt werden. Bei diesen Bäumen handelt es sich nur um Pflanzen in der warmen Region, aber Macadamianüsse in Südkalifornien und anderen Gebieten mit tropischem Klima sind möglich. Wenn Sie
Erinnerungen an wildes Brombeersammeln können ein Leben lang mit einem Gärtner hängen. In ländlichen Gebieten ist das Brombeerpflücken eine jährliche Tradition, die Teilnehmer mit Kratzern, klebrigen, schwarzen Händen und einem Lächeln umgibt, das so breit ist wie die Bäche, die immer noch durch Bauernhöfe und Felder laufen. Heimisch
Staghorn Farne ( Platicerium ) sind faszinierende epiphytische Pflanzen, die in ihrer natürlichen Umgebung harmlos in den Gaunern von Bäumen wachsen, wo sie ihre Nährstoffe und Feuchtigkeit von Regen und feuchter Luft aufnehmen. Staghorn Farne sind heimisch in den tropischen Klimaten von Afrika, Südostasien, Madagaskar, Indonesien, Australien, Philippinen und bestimmten tropischen Gebieten der Vereinigten Staaten. St
Guave-Bäume sind extrem einfach zu züchten, aber sie sind keine gute Wahl für Klimazonen mit kalten Wintern. Die meisten sind für USDA-Pflanzenhärtezonen 9 und darüber geeignet, obwohl einige robuste Sorten die Zone 8 überleben können. Können Sie Guavenbäume innen pflanzen? Zum Glück für Nordgärtner ist Guave, die drinnen wächst, sehr machbar. Wenn die Bed
Weihnachtskaktus ist eine vertraute Pflanze, die massenweise bunte Blüten hervorbringt, um die Umwelt in den dunkelsten Tagen des Winters zu erhellen. Obwohl Weihnachtskaktus relativ leicht zu bekommen ist, ist es nicht ungewöhnlich, einen Weihnachtskaktus mit gelben Blättern zu bemerken. Warum werden Weihnachtskaktusblätter gelb? Es
Gärtner, die eine einzigartige Pflanze für schattige bis teilweise sonnige Standorte suchen, werden von Diphylleia grayi begeistert sein . Auch als Schirmpflanze bekannt, ist die Skelettblume ein Wunderwerk in Blatt- und Blütenform. Was ist eine Skelettblume? Diese erstaunliche Pflanze hat die Fähigkeit, ihre Blüten durchscheinend zu machen. Tem