Wachsendes purpurrotes Brunnen-Gras - wie man des purpurroten Brunnen-Grases sich kümmert


Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Von all den Ziergräsern, von denen es viele gibt, ist lila Brunnengras ( Pennisetum setaceum 'Rubrum') wahrscheinlich einer der beliebtesten. Das purpurne oder burgunderfarbene Laub und die weichen, fuzzyartigen Blüten (die von purpurfarbenen Samenköpfen gefolgt werden) geben im Garten eine kühne Aussage ab - allein oder gruppiert mit anderen Pflanzungen. Wachsendes lila Brunnengras ist einfach und erfordert wenig Wartung, sobald es hergestellt wird.

Über purpurrotes Brunnen-Gras

Während lila Brunnengras als Staude bekannt ist, gilt es tatsächlich als eine zarte Staude. Dieses Ziergras kann kalten Wintern nicht standhalten und ist nur in den Warmblüter-Zonen 9 und wärmer (obwohl es in den Zonen 7-8 manchmal mit ausreichendem Winterschutz wieder vorkommen kann) winterhart. Daher ist es wichtig, dass dies eine Überlegung vor dem Einpflanzen von lila Brunnengras ist, da die Wahrscheinlichkeit, dass es jedes Jahr in Zone 6 oder niedriger wiederkommt, gering ist. Tatsächlich wird die Pflanze in kühleren Regionen normalerweise als eine jährliche Behandlung behandelt.

Es ist jedoch immer noch möglich, diese Pflanze Jahr für Jahr zu genießen, wenn sie in einem Behälter gezüchtet und zur Überwinterung ins Haus gebracht wird. Sie können es wieder auf etwa drei Zentimeter oder so schneiden und dann entweder in ein sonniges Fenster in einem kühlen Bereich des Hauses oder legen Sie es einfach in Ihrem Keller. Halten Sie die Pflanze feucht, nicht matschig und gießen Sie sie einmal im Monat. Sobald die Gefahr von Frost und Frost im Frühjahr vorüber ist, können Sie das lila Brunnengras wieder nach draußen bringen.

Wachsen Sie lila Brunnen Gras

Wachsendes lila Brunnengras ist einfach. Obwohl es fast jederzeit gepflanzt werden kann, ist der Frühling die geeignetste Zeit zum Pflanzen. Diese Pflanzen müssen an einem sonnigen Standort mit gut entwässernden Böden stehen.

Da reife Pflanzen bis zu vier Fuß hoch und ebenso breit werden können, sollten sie viel Platz im Garten erhalten und zusätzliche Pflanzen in einem Abstand von mindestens drei bis fünf Fuß Abstand halten. Grabe ein Loch, das tief und breit genug ist, um die Wurzeln aufzunehmen und gieße dann dein lila Brunnengras gründlich.

Kümmere dich um Purple Fountain Grass

Pflege für lila Brunnen Gras ist auch einfach. Die Pflanze ist trockenheitstolerant, daher sollte jede Woche ausreichend getränkt werden.

Obwohl es nicht erforderlich ist, können Sie es im Frühjahr mit einem ausgewogenen Langzeitdünger düngen, um neues Wachstum anzuregen.

Sie sollten es auch im Herbst zurückschneiden, bevor Sie die Pflanze drinnen oder im späten Winter / frühen Frühling für diejenigen, die im Freien in geeigneten Klimazonen verlassen haben, bringen.

Vorherige Artikel:
Rote Rosskastanien sind relativ pflegeleicht, mittelgroße Bäume oder Sträucher, die im Frühjahr schöne rote Blüten tragen. Sie sind eine gute Wahl für große, einfache Dekoration entlang der Grenzen. Lesen Sie weiter, um mehr über die rote Rosskastanienpflege und das Wachstum des roten Rosskastanienbaums zu erfahren. Rotes R
Empfohlen
Sie haben sie vielleicht gesehen - die krummen, gegabelten Wurzeln von Karotten, die mutiert und missgebildet sind. Während essbar, fehlt ihnen die Anziehungskraft von richtig angebauten Karotten und sehen ein bisschen fremd aus. Dies ist das Ergebnis von unpassendem Boden für Karotten. Bevor Sie überhaupt daran denken, die kleinen Samen zu säen, müssen Sie wissen, wie Sie Ihren Boden reparieren und verkümmerte und verzerrte Wurzeln vermeiden können. Das A
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Ein sehr wichtiger Aspekt für die Entwicklung glücklicher und gesund krankheitsresistenter Rosen ist die gute Bewässerung von Rosen. In diesem Artikel werfen wir einen kurzen Blick auf die Bewässerung Rosen, auch bekannt als feuchtigkeitsspendende Rosenbüsche. Wie
Die Vögel machen es, die Bienen machen es, Fichten tun es auch. Fichtenbaumausbreitung bezieht sich auf die verschiedenen Arten, die Fichtenbäume reproduzieren. Wie verbreitet man eine Fichte? Die Methoden umfassen den Anbau von Fichtensamen und Stecklingen. Wenn Sie mehr über die Fortpflanzungsmethoden von Fichten erfahren möchten und wie Sie neue Fichten anbauen können, lesen Sie weiter. Ver
Amerikaner essen eine ganze Menge Kartoffelchips und Pommes Frites - 1, 5 Milliarden Chips kumulativ und schockierend 29 Pfund Pommes frites pro US-Bürger. Das heißt, die Bauern müssen Tonnen von Kartoffeln anbauen, um unser fast unersättliches Verlangen nach Salzspießen zu befriedigen. Um diesen Bedarf zu decken, produzieren Kartoffelzüchter während der Wachstumsperiode große Mengen an Knollen und lagern sie dann kühl. Leider
Mumified Blaubeeren sind keine Halloween-Party-Gefälligkeiten, aber sind tatsächlich Anzeichen für eine der zerstörerischsten Krankheiten, die Blaubeeren betreffen. Mumifizierte oder ausgetrocknete Blaubeeren sind nur eine Stufe der Krankheit, die, wenn sie nicht kontrolliert wird, eine ganze Heidelbeere zerstören kann. Als
Die immergrüne Clematis ist eine kräftige Zierrebe und ihre Blätter bleiben das ganze Jahr über auf der Pflanze. Es wird normalerweise für die duftenden weißen Blumen angebaut, die im Frühjahr auf diesen Clematis-Reben erscheinen. Wenn Sie an immergrünen Clematis interessiert sind, lesen Sie weiter für alle Informationen, die Sie benötigen, um zu beginnen. Immergrü