Sweet Bay Tree Care - Tipps für den Anbau eines Bay Tree



Lorbeerblätter verleihen unseren Suppen und Eintöpfen ihre Essenz und ihr Aroma, aber haben Sie sich jemals gefragt, wie man einen Lorbeerbaum anbaut? Das Gewürzen ist so alltäglich, dass man leicht vergisst, dass die Blätter von einem wachsenden Baum stammen. Der Lorbeerbaum ( Laurus nobilis ) ist ein 40 bis 50 Fuß hoher Baum, der in der Mittelmeerregion beheimatet ist. Es wurde einmal in einen Kranz verwandelt, um die Gewinner der antiken griechischen Spiele zu krönen. Der Baum gilt als eine der ältesten kultivierten Baumarten.

Über Sweet Bay Leaf Trees

Süßes Lorbeerblatt ist frostempfindlich und nur winterhart zur USDA-Klimazone 7. Es bevorzugt eine vollständige Sonneneinstrahlung und blüht im Frühjahr bis Sommer. Die Blätter sind ledrig und steif mit einer starken Mittelrippe. Zerkleinerung des Blattes setzt aromatisches Öl frei, das die Quelle des Aromas für Nahrungsmittel ist. Bay Tree Care ist sehr einfach und unkompliziert, aber diese Bäume müssen in kalten Klimazonen geschützt werden.

Wie man einen Lorbeerbaum anbaut

Süße Lorbeerbäume sollten in gut durchlässigen Böden mit einer großzügigen Menge Kompost gepflanzt werden. Die Bäume können, wenn sie in einem Behälter wachsen, in einem kleineren Wuchs gehalten werden, was es dem Gärtner auch ermöglicht, den Baum drinnen oder an einen geschützten Ort zu bringen, wenn kalte Temperaturen drohen. Pflanzen Sie die Bäume auf gleicher Höhe in den Boden, den sie in ihrem Pflanzgefäß gezüchtet haben. Das Pflanzen von Lorbeerbäumen erfolgt am besten im frühen Frühling, wenn sie halbschlafend sind.

Sie können einen Lorbeerbaum einfach als Zierpflanze oder als Teil Ihres kulinarischen Arsenals anbauen. Das Verbreiten eines Lorbeerbaums aus Stecklingen oder Luftschichtung ist die übliche Form der Vermehrung. Stecklinge sollten im Spätsommer genommen und in ein bodenloses Medium gesetzt werden. Bei der Luftschichtung muss der Gärtner den Baum verwunden und mit Sphagnum-Moos füllen, bis sich Wurzeln in der Wunde bilden. Der Stamm oder Zweig kann dann abgeschnitten und gepflanzt werden.

Schützen Sie süße Lorbeerbäume vor starken Winden, die das schwache Holz schädigen. Bay Bäume benötigen keine Fütterung oder zusätzliche Bewässerung im Winter. Bay Bäume können zu einem Formschnitt oder einer anderen Form mit sorgfältiger Verwaltung trainiert werden, wenn die Pflanze jung ist. Setzen Sie eine Topfpflanze in einem Gebiet, wo Temperaturen von 45 bis 64 F. (7 bis 17 C.) und wo Sonnenlicht von einer südlichen oder östlichen Richtung ist.

Ernte und Verwendung von Sweet Bay Leaf Tree

Die Blätter können zu jeder Zeit geerntet werden, aber der beste Geschmack kann aus größeren, reifen Blättern gewonnen werden. Legen Sie die Blätter aus, um sie zu trocknen und zu zerquetschen oder verwenden Sie sie ganz, aber entfernen Sie sie vor dem Essen. Die Blätter sind eine übliche Zutat in der französischen Gewürzpackung, Bouquet garni, die in Seihtücher gewickelt und in Suppen und Saucen eingelegt ist. Es lohnt sich zu lernen, wie man einen Lorbeerbaum für Ornamente und frisches gesundes Gewürz anbaut.

Vorherige Artikel:
Stiefmütterchen mögen wie viele Stauden keine nassen Füße. Im Gegensatz zu den meisten Sommerstauden gedeihen sie im Herbst und Winter - eine Regenzeit für große Teile der USA. Für Gärtner in feuchten Anbaugebieten stellt die Vorliebe der Stiefmütterchen für gut durchlässigen Boden die Frage: Können Stiefmütterchen in Töpfen wachsen? Gebundene Pa
Empfohlen
Swan River Myrte ist eine sehr attraktive und faszinierende blühende Pflanze aus Westaustralien. Es ist ein relativ kleiner Strauch, der gut als Hecke oder Grenze gepflanzt ist. Lesen Sie weiter, um mehr über Schwanenmyrtenanbau und Schwanenmyrtenpflege zu erfahren. Was ist Swan River Myrtle? Was ist Schwanenmyrte?
Kannst du Blumenkohl in einem Behälter anbauen? Blumenkohl ist ein großes Gemüse, aber die Wurzeln sind überraschend flach. Wenn Sie einen Behälter haben, der breit genug ist, um die Pflanze aufzunehmen, können Sie dieses wohlschmeckende, nahrhafte Gemüse der kühlen Jahreszeit definitiv anbauen. Lesen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während sie am häufigsten in feuchten, bewaldeten Gebieten wachsen, werden Schwertfarne auch im heimischen Garten schnell populär. Diese interessanten Pflanzen sind einfach zu kultivieren, wobei Schwertfarnpflege genauso einfach ist. Alles über Schwert Farne Die Schwertfarn ( Polystichum munitum ) Pflanze ist eine üppige immergrüne Bodendecker bekannt für seine leuchtend grünen, schwertförmigen Wedel. Sie wer
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn Sie etwas anderes suchen, das nicht jeder im Garten hat, sollten Sie sich Mitglieder der Pflanzengattung Trollius ansehen. Globeflower Pflanzen sind nicht häufig im Staudengarten zu finden, obwohl Sie möglicherweise in Moorgärten oder in der Nähe von einem Teich oder Bach wachsen. Wä
Friedenslilien sind so bezaubernd; Es mag überraschen, dass es sich um robuste Pflanzen handelt, die eine Vielzahl von Lichtverhältnissen tolerieren, einschließlich des Halbdunkels. Friedenslilien können sogar eine gewisse Vernachlässigung durch die beschäftigten oder vergesslichen Innengärtner überleben. Brauch
Was sind Hartholzbäume? Wenn du jemals deinen Kopf gegen einen Baum geschlagen hast, wirst du argumentieren, dass alle Bäume hartes Holz haben. Aber Hartholz ist ein Begriff, den Biologen verwenden, um Bäume mit bestimmten ähnlichen Eigenschaften zu gruppieren. Wenn Sie Informationen über Hartholzbaum Eigenschaften sowie eine Hartholz vs. Wei