Blanket Flowers Care: Wie Blanket Blume wachsen



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Wachsende Deckenblumen sind eine interessante und farbenfrohe Ergänzung zum Blumenbeet oder Garten und bieten lang anhaltende Blüten, wenn sie abgestorben sind, ein notwendiger Teil der Pflege von Deckenblüten. Ein Mitglied der Daisy-Familie, Blumen sind denen der bekannten Wildblume ähnlich.

Zu lernen, wie man Blanketblüten anbaut, ist ein ziemlich einfacher Prozess. Sie können leicht aus Samen oder als Sämlinge für eine Gartenauslage von Blüten in roten und gelben Farben der traditionellen indischen Decke gekauft werden.

Decke Blumen im Garten

Gaillardia aristata ist eine widerstandsfähige Wildblume, die wegen ihrer leichten Einbürgerung und Pflege oft in Straßenpflanzungen verwendet wird. Kultivare 'Goblin', 'Burgundy Wheels' und 'Arizona Sun' fallen Samen für mehr der wachsenden Decke Blumen und werden von G. aristata parentiert.

Die immergrüne Gaillardia grandiflora ist in verschiedenen Sorten erhältlich, wie die kürzlich eingeführten "Orangen und Zitronen", "Dazzler" und "The Sun". Blütenstängel erreichen 1 bis 3 Fuß und blühen vom Frühsommer bis zum Frost, wenn sie die richtigen Deckenblumen erhalten.

Gaillardia pulchella ist eine jährliche Version der Decke Blumen, die die Eigenschaften der langen Blüte und einfache Decke Blumen Pflege teilen. Wenn mit G. arista gekreuzt, werden Versionen von G. grandiflora erstellt.

Wie man dichte Blumen anbaut

Samen in einen gut durchlässigen Boden aussäen und leicht bedecken. Obwohl Trockenheitstoleranz einmal etabliert ist, umfasst die Pflege von Deckenblumen das Halten der Samen bis zur Keimung. Einmal gepflanzt, sollte gelegentliches Gießen Teil der Pflege der Deckenblumen werden. Dies hilft bei einer längeren Anzeige der bunten Blüten.

Pflege der Decke Blumen umfasst die Anpflanzung in voller Sonne Standort, um dieses schnell wachsende Exemplar glücklich zu halten. Als einheimische Pflanze in den zentralen Vereinigten Staaten und Mexiko, ist die Decke Blume eine Wärme liebende Blume, die Schmetterlinge anzieht. Wachsende Blanketblüten sind trockenheitstolerant und mögen keine nassen Füße aus feuchtem Boden.

Jetzt, wo Sie mit dem Wachsen von Deckenblüten vertraut sind, können Sie sie zu einem Bett oder einer Umrandung hinzufügen, um eine auffällige Farbe zu erhalten. Wachsende Deckenblumen können auf einer Wiese oder einem Feld naturalize hinzufügen, die Farbton hinzufügen. Die einfache Pflege von Deckenblüten macht sie zu einem idealen Exemplar für viele Landschaftsanwendungen.

Vorherige Artikel:
Wachsende Wildblumen sind eine der besten Möglichkeiten für die Umwelt, denn Wildblumen und andere einheimische Pflanzen, die an Ihre Region angepasst sind, haben eine natürliche Resistenz gegen Schädlinge und Krankheiten und sind in der Lage, einer Vielzahl von Wetterbedingungen, einschließlich Trockenheit, standzuhalten. Auf
Empfohlen
Krankheiten in Pflanzen können aufgrund der nahezu unendlichen Anzahl von Krankheitserregern sehr schwierig zu diagnostizieren sein. Phytoplasma-Krankheit in Pflanzen wird allgemein als "Gelb", eine Form der Krankheit in vielen Pflanzenarten gesehen. Was ist Phytoplasmakrankheit? Nun, zuerst müssen Sie den Phytoplasma-Lebenszyklus verstehen und wissen, wie sie verbreitet werden.
Mit Hunderten von Zierpflanzen ist der Schuppen im Garten ein üblicher Schädling. Diaspididae-Skala ist allgemein bekannt als harte Skala und ist ein Wirts-spezifisches Insekt mit Zuchtbeschränkungen. Coccid-Skala wird allgemein als weiche Skala bekannt und ist weiter verbreitet. Da es die üblichere Skala ist, wird dieser Artikel weiche Skala auf Pflanzen sowie Kokzidskalierungskontrolle diskutieren. Wa
Brotfrucht ist ein bemerkenswerter Baum, der seit vielen Generationen als wichtige Nahrung in tropischem Klima gedient hat. Im Garten bietet dieses schöne Exemplar Schatten und Schönheit mit sehr wenig Aufmerksamkeit. Wie alle Obstbäume profitiert auch die Brotfrucht von einem jährlichen Schnitt. Di
Wenn Sie wenig Platz im Garten haben, aber eine gesunde, ausgewogene Ernährung vorziehen und am Anbau eigener Produkte teilnehmen möchten, ist der Gartenbau die Antwort. Fast alles, was in einem Garten wächst, kann in einem Container angebaut werden. Der Anbau von Spinat in Containern ist eine einfache, nährstoffreiche und schnell wachsende Pflanze. Le
Was ist ein Leopardenbaum? Ein Leopardenbaum ( Libidibia ferrea syn. Caesalpinia ferrea ) hat nichts mit dem eleganten Raubtier der Katzenfamilie zu tun, außer seiner fleckigen gesprenkelten Rinde, die wie ein Leopardenprint aussieht. Diese schlanken, halb-laubabwerfenden Bäume sind schöne Ergänzungen zu einem Garten. Fü
Was ist Leucospermum? Leucospermum ist eine Pflanzengattung, die zur Familie der Protea gehört. Die Leucospermum- Gattung besteht aus etwa 50 Arten, die meisten in Südafrika, wo sein natürlicher Lebensraum Berghänge, Buschland und Wälder umfasst. Je nach Sorte reicht Leucospermum von niedrig wachsenden Bodenbedeckungen bis zu kleinen Bäumen. Eini