Wachsender Rhododendron: Interessieren sich für Rhododendren im Garten



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Der Rhododendron-Strauch ist ein attraktives, blühendes Exemplar in vielen Landschaften und ist recht pflegeleicht, wenn er richtig gepflanzt wird. Der Anbau von Rhododendron erfordert erfolgreich den richtigen Pflanzort für den Rhododendronbusch. Auch für die Gesundheit dieser säureliebenden Pflanze ist eine gute Bodenbearbeitung notwendig.

Die Bodenbearbeitung erfolgt am besten im Herbst, bevor der Rhododendron im Frühjahr gepflanzt wird. Wann Rhododendron gepflanzt wird, hängt von der USDA-Zone ab, in der er wächst. Der Anbau von Rhododendron ist eine anspruchsvolle Aufgabe, aber mit der richtigen Erde und Lage wird der Rhododendron-Busch eine optimale Leistung erbringen.

Im Gegensatz zu vielen blühenden Pflanzen mag Rhododendron im Winter nicht die volle Morgensonne und ist am besten im Schatten auf der Nordseite eines Gebäudes. Wachsende Rhododendren sind an einem windgeschützten Ort und nicht unter dem Dach eines Gebäudes am glücklichsten.

Wann man Rhododendron anbaut

Pflanzen Sie den Rhododendron-Strauch im Frühjahr, wenn Frostgefahr besteht. Pflanzen Sie den Strauch hoch in richtig vorbereiteten Boden, da matschige und durchtränkte Wurzeln die Hauptursache für Pflanzenversagen in der Landschaft sind.

Der Rhododendron-Strauch wird wahrscheinlich als eine containerisierte Pflanze oder als eine ballenförmige und gerupfte Probe gekauft werden. Der Wurzelballen sollte vor dem Pflanzen eingeweicht werden. Feuchtigkeit ist für die richtige Rhododendron-Pflege erforderlich. Legen Sie die Pflanze für kurze Zeit in eine Wanne oder einen Eimer, bis Luftblasen verschwinden. Pflanze den Rhododendronbusch so, dass seine Krone auf dem gleichen Niveau wie im Topf ist.

Bodenbearbeitung für die Pflanzung von Rhododendren

Der richtige pH-Wert des Bodens für den wachsenden Rhododendronbusch ist entscheidend. Zwischen 4, 5 und 5, 5 auf der pH-Skala ist angemessen. Ein Bodentest ist der beste Weg, um den pH-Wert des Bodens zu bestimmen und Änderungen vorzunehmen. Aluminiumsulfat sollte vermieden werden, wenn die Beete für den Anbau von Rhododendren verändert werden; Schwefel wird bevorzugt, da das Aluminium für den wachsenden Rhododendron schädlich sein kann.

Der Rhododendronbusch wird am besten in Gruppen in vorbereiteten Beeten im Gegensatz zu einzelnen Pflanzlöchern gepflanzt. Pflege für Rhododendren wird einfacher sein, wenn sie gepflanzt werden, ist feuchtigkeitsspendende, aber gut drainierende, lehmige fruchtbare Erde mit dem richtigen pH-Wert. Ein 50% iges Verhältnis von organischem Material wird als Bodenverbesserung empfohlen, da es Belüftung und Entwässerung ermöglicht und es dem Rhododendronbusch ermöglicht, höher zu setzen.

Pflege für Rhododendren

Sobald es richtig im Bepflanzungsbett gelegen ist, gründlich gießen und mit einem organischen Mulch bedecken, der zerfällt, um Nährstoffe zu liefern, wenn er sich zersetzt. Es wird angenommen, dass ein bei 2 Zoll ausgebrachter Kiefernrindenbelag Pilze hemmt, die Wurzelfäule verursachen. Mulchen Sie nicht mit Torfmoos, da es nach dem Austrocknen schwer zu benetzen ist. Durch richtiges Mulchen wird die Rhododendronpflege in Zukunft unnötig.

Rhododendron-Pflege umfasst eine jährliche Düngung, die am besten im Herbst, nach einem harten Einfrieren oder im zeitigen Frühjahr angewendet wird. Verwenden Sie einen Dünger für säureliebende Pflanzen, wie z. B. Bio-Baumwollsamenmehl. Das organische Material, das Sie zuvor in den Boden eingearbeitet haben, wird abgebaut, um einige der notwendigen Nährstoffe zu liefern.

Für eine ordentliche Rhododendron-Pflege ist gleichmäßig feuchter Boden erforderlich, aber zu viel Wasser bereitet dem wachsenden Rhododendron Probleme. Wenn sich die Blätter krümmen und verdrehen, deutet dies darauf hin, dass sofort Wasser benötigt wird. Der Rhododendronbusch sollte nicht durch den Welken gehen. Schattenfreudige Einjährige wie Impatiens können als Begleiter zum Rhododendron gepflanzt werden, um anzuzeigen, wann Wasser benötigt wird.

Der Anbau von gesunden und langblühenden Rhododendren beginnt mit richtig modifiziertem Boden und Pflanzung an der richtigen Stelle. Diese Schritte gewährleisten einen minimalen Aufwand bei der Pflege von Rhododendren. Sobald der Rhododendron richtig gelegen ist, braucht er nur noch ausreichend zu gießen, zu beschneiden und die Blüten zu entfernen, um den Ertrag zu steigern.

Vorherige Artikel:
Wachsen Sie Kuhbohnen oder südliche Erbsen? Wenn ja, wollen Sie wissen über Phymatotrichum Wurzelfäule, auch bekannt als Baumwolle Wurzelfäule. Wenn es Erbsen angreift, wird es südliche Erbsenbaumwollwurzelfäule oder Texas Wurzelfäule der Kuhbohnen genannt. Für Informationen über cowpea Baumwolle Wurzelfäule und Tipps zur Kontrolle der Wurzelfäule für südlichen Erbsen und Augenbohnen, lesen Sie weiter. Über südlic
Empfohlen
Sicher, du kannst einen Quittensämling von einem Kindergarten kaufen, aber was für ein Spaß ist das? Meine Schwester hat einen wunderschönen Quittenbaum in ihrem Hinterhof und wir machen die Früchte regelmäßig zu köstlichen Quittenkonserven. Anstatt in ihr Haus zu gehen, um Obst zu kaufen, dachte ich über die Frage nach: "Kann ich stattdessen Quittenbäume aus Samen anbauen?" Es
Wenn Sie jemals die Enttäuschung erlebt haben, gesunde Blüten und Blüten von Ihren Pflanzen abtropfen zu lassen, ist dieser Artikel genau das Richtige für Sie. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, welche Ursachen Blüten in Pflanzen fallen und was Sie dagegen tun können. Warum fallen Blumen ab? In einigen Fällen ist der Blütentropfen in Pflanzen normal. Zum Be
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District "Warum ändern sich meine Rosen?" Diese Frage wurde mir im Laufe der Jahre oft gestellt, und ich habe gesehen, wie die Rosenblüten auch in einigen meiner eigenen Rosensträucher Farbe wechseln. Informationen darüber, was die Farbe der Rosen verändert, lesen Sie weiter. War
Ein Baum ist oft der höchste Turm, der ihn zu einem natürlichen Blitzableiter während Stürmen macht. Etwa 100 Blitzschläge passieren jede Sekunde auf der Welt, und das bedeutet, dass mehr Bäume vom Blitz getroffen werden, als Sie vielleicht vermutet haben. Nicht alle Bäume sind jedoch gleichermaßen anfällig für Blitzeinschläge und einige vom Blitz getroffene Bäume können gerettet werden. Lesen Sie w
Wussten Sie, dass einige Pflanzen so invasiv sind, dass es Regierungsbehörden gibt, die eigens dafür geschaffen wurden, sie zu kontrollieren? Chinesisches Veilchenkraut ist genau so eine Pflanze, und in Australien ist es bereits auf der Alarmliste. Lassen Sie uns mehr über chinesische Violett-Wachstumsbedingungen und Asystasia Chinese Violet Control erfahren. W
Orchideen sind der Stolz vieler Gärtnerhäuser. Sie sind schön, sie sind zart und, zumindest was die konventionelle Weisheit betrifft, sind sie sehr schwer zu wachsen. Es ist kein Wunder, dass Orchideenprobleme einen Gärtner in Panik versetzen können. Lesen Sie weiter, um mehr über Kronenfäule in Orchideen und Orchidee Krone Rot-Behandlung zu erfahren. Was i