Wachsender Rhododendron: Interessieren sich für Rhododendren im Garten



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Der Rhododendron-Strauch ist ein attraktives, blühendes Exemplar in vielen Landschaften und ist recht pflegeleicht, wenn er richtig gepflanzt wird. Der Anbau von Rhododendron erfordert erfolgreich den richtigen Pflanzort für den Rhododendronbusch. Auch für die Gesundheit dieser säureliebenden Pflanze ist eine gute Bodenbearbeitung notwendig.

Die Bodenbearbeitung erfolgt am besten im Herbst, bevor der Rhododendron im Frühjahr gepflanzt wird. Wann Rhododendron gepflanzt wird, hängt von der USDA-Zone ab, in der er wächst. Der Anbau von Rhododendron ist eine anspruchsvolle Aufgabe, aber mit der richtigen Erde und Lage wird der Rhododendron-Busch eine optimale Leistung erbringen.

Im Gegensatz zu vielen blühenden Pflanzen mag Rhododendron im Winter nicht die volle Morgensonne und ist am besten im Schatten auf der Nordseite eines Gebäudes. Wachsende Rhododendren sind an einem windgeschützten Ort und nicht unter dem Dach eines Gebäudes am glücklichsten.

Wann man Rhododendron anbaut

Pflanzen Sie den Rhododendron-Strauch im Frühjahr, wenn Frostgefahr besteht. Pflanzen Sie den Strauch hoch in richtig vorbereiteten Boden, da matschige und durchtränkte Wurzeln die Hauptursache für Pflanzenversagen in der Landschaft sind.

Der Rhododendron-Strauch wird wahrscheinlich als eine containerisierte Pflanze oder als eine ballenförmige und gerupfte Probe gekauft werden. Der Wurzelballen sollte vor dem Pflanzen eingeweicht werden. Feuchtigkeit ist für die richtige Rhododendron-Pflege erforderlich. Legen Sie die Pflanze für kurze Zeit in eine Wanne oder einen Eimer, bis Luftblasen verschwinden. Pflanze den Rhododendronbusch so, dass seine Krone auf dem gleichen Niveau wie im Topf ist.

Bodenbearbeitung für die Pflanzung von Rhododendren

Der richtige pH-Wert des Bodens für den wachsenden Rhododendronbusch ist entscheidend. Zwischen 4, 5 und 5, 5 auf der pH-Skala ist angemessen. Ein Bodentest ist der beste Weg, um den pH-Wert des Bodens zu bestimmen und Änderungen vorzunehmen. Aluminiumsulfat sollte vermieden werden, wenn die Beete für den Anbau von Rhododendren verändert werden; Schwefel wird bevorzugt, da das Aluminium für den wachsenden Rhododendron schädlich sein kann.

Der Rhododendronbusch wird am besten in Gruppen in vorbereiteten Beeten im Gegensatz zu einzelnen Pflanzlöchern gepflanzt. Pflege für Rhododendren wird einfacher sein, wenn sie gepflanzt werden, ist feuchtigkeitsspendende, aber gut drainierende, lehmige fruchtbare Erde mit dem richtigen pH-Wert. Ein 50% iges Verhältnis von organischem Material wird als Bodenverbesserung empfohlen, da es Belüftung und Entwässerung ermöglicht und es dem Rhododendronbusch ermöglicht, höher zu setzen.

Pflege für Rhododendren

Sobald es richtig im Bepflanzungsbett gelegen ist, gründlich gießen und mit einem organischen Mulch bedecken, der zerfällt, um Nährstoffe zu liefern, wenn er sich zersetzt. Es wird angenommen, dass ein bei 2 Zoll ausgebrachter Kiefernrindenbelag Pilze hemmt, die Wurzelfäule verursachen. Mulchen Sie nicht mit Torfmoos, da es nach dem Austrocknen schwer zu benetzen ist. Durch richtiges Mulchen wird die Rhododendronpflege in Zukunft unnötig.

Rhododendron-Pflege umfasst eine jährliche Düngung, die am besten im Herbst, nach einem harten Einfrieren oder im zeitigen Frühjahr angewendet wird. Verwenden Sie einen Dünger für säureliebende Pflanzen, wie z. B. Bio-Baumwollsamenmehl. Das organische Material, das Sie zuvor in den Boden eingearbeitet haben, wird abgebaut, um einige der notwendigen Nährstoffe zu liefern.

Für eine ordentliche Rhododendron-Pflege ist gleichmäßig feuchter Boden erforderlich, aber zu viel Wasser bereitet dem wachsenden Rhododendron Probleme. Wenn sich die Blätter krümmen und verdrehen, deutet dies darauf hin, dass sofort Wasser benötigt wird. Der Rhododendronbusch sollte nicht durch den Welken gehen. Schattenfreudige Einjährige wie Impatiens können als Begleiter zum Rhododendron gepflanzt werden, um anzuzeigen, wann Wasser benötigt wird.

Der Anbau von gesunden und langblühenden Rhododendren beginnt mit richtig modifiziertem Boden und Pflanzung an der richtigen Stelle. Diese Schritte gewährleisten einen minimalen Aufwand bei der Pflege von Rhododendren. Sobald der Rhododendron richtig gelegen ist, braucht er nur noch ausreichend zu gießen, zu beschneiden und die Blüten zu entfernen, um den Ertrag zu steigern.

Vorherige Artikel:
Auf der Suche nach einer Alternative zu Humdrum Spinat? Okay, Spinat ist nicht langweilig, aber ein anderer grüner Spinat, orach mountain spinat, wird es um sein Geld bringen. Orach kann frisch oder gekocht wie Spinat verwendet werden. Obwohl es ein kühles Saisongrün ist, toleriert es wärmeres Wetter als Spinat, was bedeutet, dass es weniger wahrscheinlich ist zu verdrehen. Au
Empfohlen
Eternity Grass ist ein anderer Name für Knotgrass ( Paspalum distichum ). Es könnte wegen der Gewohnheit der Pflanze sein, sich zu verbinden und eine nie endende Matte zu bilden, oder es könnte sein, weil die Pflanze dazu neigt, in bestimmten Klimazonen invasiv zu werden. Dieses native Gras eignet sich gut für feuchte, trockene oder sogar salzige Böden. Das
Veilchen sind einfach zu lieben. Sie sind schön, sie sind aromatisch und sie sind praktisch wartungsfrei. Es macht also nur Sinn, dass Sie das zu Ihnen nach Hause bringen wollen. Aber kannst du Veilchen darin anbauen? Es ist eine knifflige Frage, und nicht wirklich eine mit einer befriedigenden Antwort.
Wenn Frühling und Sommer zu jeder Jahreszeit gepflanzt werden, gibt es keinen Zweifel daran, dass so viele Pflanzen zu dieser Zeit erstaunliche Blüten produzieren. Für Herbst- und Wintergärten müssen wir manchmal neben Blüten auch auf Interesse achten. Buntes Herbstlaub, tiefes immergrünes Laub und hell farbige Beeren zeichnen das Auge zum Herbst und zum Fallgarten anstelle der Blüte. Eine s
Jeder Gärtner kennt den fröhlichen, rundlichen Marienkäfer als Freund im Kampf gegen Ungeziefer. Weniger erkennen grüne Florfliegen im Garten, obwohl sie einem Gärtner genauso helfen, eine chemikalienfreie Lösung für Schadinsekten zu finden. Wie der Marienkäfer, sind Florfliege nützliche Insekten Ihre besten Gartenfreunde, wenn Sie Breitspektrum-Pestizide beiseite legen und sie ungehindert auf Ihren Pflanzen jagen lassen. Was sin
Es gibt zahlreiche Elemente, die für eine gute Pflanzengesundheit benötigt werden. Die 3 Makronährstoffe - Stickstoff, Phosphor und Kalium - spiegeln sich im Allgemeinen in einem Verhältnis der Düngeformel wider. Die Zahlen im Verhältnis entsprechen den Nährstoffmengen im Düngemittelgehalt. Aber woher wissen Sie, wie viel Sie für jede Pflanze brauchen und wie Sie sich bewerben? Düngerr
Süße Myrte ( Myrtus communis ) ist auch als echte römische Myrte bekannt. Was ist süße Myrte? Es war eine Pflanze, die häufig in bestimmten römischen und griechischen Ritualen und Zeremonien verwendet wurde und im Mittelmeerraum weit verbreitet war. Dieser kleine Baum bis zum großen Busch bildet einen ausgezeichneten Akzent für die Landschaft. Die imm