Deadheading Bachelor's Buttons: Lernen, wann man Bachelor Buttons zurückschneiden



Bachelor-Buttons, auch bekannt als Kornblume oder Bluebottle, sind altmodische Blumen, die sich großzügig von Jahr zu Jahr säen. Sollte ich toten Kopf Junggesellen-Knopf-Pflanzen? Diese winterharten Einjährigen werden in weiten Teilen des Landes wild, und obwohl sie wenig Pflege brauchen, verlängert das Beschneiden von Junggesellenballen die Blütezeit. Lesen Sie weiter und lernen Sie, wie man einen Junggesellenbutton kürzt.

Wann man Bachelor-Buttons zurückschneiden sollte

Fühlen Sie sich frei, eine Junggesellen-Knospen-Pflanze um etwa ein Drittel ihrer Höhe um den Mittsommer herum abzuschneiden, oder jedes Mal, wenn die Pflanze schäbig aussieht und die Blüte beginnt sich zu verlangsamen. Das Zurückschneiden der Junggesellentasten räumt die Pflanze auf und ermutigt sie, eine neue Blumenflut hervorzubringen.

Deadheading Bachelor Buttons, auf der anderen Seite, sollte kontinuierlich während der gesamten Blütezeit durchgeführt werden. Warum? Weil Junggesellenknöpfe, wie alle Pflanzen, in erster Linie existieren, um sich zu reproduzieren; Wenn Blumen welken, folgen Samen. Deadheading bringt die Pflanze in Blüte, bis das Wetter im Spätsommer oder frühen Herbst abkühlt.

Deadheading Bachelor Buttons ist eine einfache Aufgabe - einfach entfernen Blüten, sobald sie Welke. Verwenden Sie Gartenschere, Schere oder Ihre Fingernägel, um Stängel unter der verwelkten Blume, direkt über dem nächsten Blatt oder Knospe zu schneiden.

Wenn Sie möchten, dass sich die Pflanze im nächsten Jahr für Blüten neu seed, lassen Sie am Ende der Saison ein paar Blumen auf der Pflanze. Wenn Sie zu fleißig sind, wenn Sie tot sind, wird die Pflanze keine Möglichkeit haben, Samen zu bilden.

Bachelor's Buttons sammeln Samen

Wenn Sie die Samen sammeln wollen, lassen Sie die Blume auf der Pflanze wilken und achten Sie darauf, dass sich am Grund der Blüte ein Samenkopf entwickelt. Rollen Sie die Samenköpfe zwischen Ihren Fingern, um die flügelförmigen Samen zu entfernen. Legen Sie die Samen in einen Papiersack, bis sie völlig trocken und brüchig sind, und bewahren Sie sie dann in einem Papierumschlag an einem kühlen, trockenen Ort auf.

Vorherige Artikel:
Sie mögen klingen wie die Bewohner Ihrer Lieblings-fiktiven Kindheit Welt, aber Pickleworms sind ernst zu nehmen. In diesem Artikel werden wir Sie durch die Identifizierung von Pickleworm-Schäden führen und Ihnen sagen, was Sie gegen diese fiesen kleinen Raupen tun können. Motten treten in einer großen Vielfalt von Formen und Farben auf, besuchen häufig nächtliche Grillfeste oder huschen nach Einbruch der Dunkelheit durch den Garten. Im Ge
Empfohlen
Wenn du ein Gärtner bist, hast du eine gute Chance, dass du eine Fotogalerie auf deinem Smartphone oder in deinen sozialen Netzwerken hast, die Blumen mit dem "Wow-Faktor" zeigt, die du entweder selbst fotografiert oder im digitalen Bereich festgehalten hast - weißt du, die Art, in der Sie sich von einer weiteren botanischen Adoption zurückziehen müssen. Wi
Magst du Tapiokapudding? Haben Sie sich jemals gefragt, wo Tapioka herkommt? Persönlich bin ich überhaupt kein Fan von Tapioka, aber ich kann Ihnen sagen, dass Tapioka eine Stärke ist, die aus der Wurzel einer Pflanze gewonnen wird, die als Cassava oder Yuca ( Manihot esculenta ) bekannt ist, oder einfach Tapioka-Pflanze. I
Pistazien bekommen heutzutage viel Druck. Sie sind nicht nur die kalorienarmsten Nüsse, sondern auch reich an Phytosterolen, Antioxidantien, ungesättigtem Fett (dem Guten), Carotinoiden, Vitaminen und Mineralstoffen, Ballaststoffen und sind einfach köstlich. Wenn das nicht genug Information ist, um zu wachsenden Pistazienbäumen zu locken, weiß ich nicht, was wird. Es
Sie haben davon geträumt, Ihren eigenen Obstgarten zu haben und frische, reife Früchte direkt von Ihrem eigenen Grundstück zu pflücken. Der Traum wird Wirklichkeit, aber ein paar Fragen bleiben offen. In erster Linie, wie weit trennen Sie Obstbäume? Der richtige Abstand für Obstbäume ist von größter Bedeutung, damit sie ihr maximales Potenzial erreichen und leichten Zugang bei der Ernte haben. Der fol
Die Weißfichte ( Picea glauca ) ist einer der am weitesten wachsenden Nadelbäume in Nordamerika, mit einem Bereich quer durch den Osten der Vereinigten Staaten und Kanada, bis hin zu South Dakota, wo es der Staatsbaum ist. Es ist eine der beliebtesten Weihnachtsbaum-Optionen zu. Es ist sehr robust und einfach zu wachsen.
Ein Obstbaum kann eine unverzichtbare Ergänzung des Gartens sein. Sie können Jahr für Jahr wunderschöne, manchmal duftende Blumen und schmackhafte Früchte hervorbringen, und es wird vielleicht die beste Pflanzentscheidung sein, die Sie jemals getroffen haben. Den richtigen Baum für Ihr Klima zu finden, kann jedoch ein wenig schwierig sein. Lese