Hängende Sukkulenten - Erfahren Sie mehr über Arten von Hanging Cactus



Von Kathehe Mierzejewski

Wenn Sie jemand sind, der schon immer an Körben hängte, aber Sie Kakteen und Sukkulenten mögen, fragen Sie sich vielleicht: "Was sind meine Möglichkeiten?" Es gibt viele saftige Pflanzen, die hängen, die perfekt zum Aufhängen von Körben sind.

Einige Kakteen und Sukkulenten dürfen am besten groß oder direkt aus einem Topf wachsen. Es gibt jedoch viele Arten von hängenden Kakteen und ungewöhnlichen Sukkulenten, die gerne in einem hängenden Topf wachsen, damit sie nach jedem neuen Stück strömen können.

Arten von hängendem Kaktus

Hier sind einige beliebte hängenden Sukkulenten:

  • Burro's Schwanz ( Sedum morganianum) - Einer der schönsten Sedum, dies ist einer dieser ungewöhnlichen Sukkulenten, die in den Topf wächst und hat Anhänger Stängel, die dazu neigen, über die Ränder des Korbes herabfallen. Das Laub ist kurz und sehr hellgrün. Die gesamte Pflanze ist mit blau-silbernen Blüten bedeckt. Hängende Sukkulenten sind normalerweise leicht zu vermehren, und der Schwanz des Burro ist keine Ausnahme.
  • Blühende Sansevieria ( Sanservieria parva) - Dieser besondere hängenden Kaktus beginnt als eine aufrechte Pflanze, die am Ende zu einer dieser hängenden Sukkulenten mit hellgrünem Laub wird. Das Laub ist wie eine Lanze geformt und kann eineinhalb Fuß lang sein. Es blüht auch mit kleinen rosa-weißen Blüten.
  • Lammschwanz - Ähnlich wie der Burro-Schwanz ist dies einer der ungewöhnlichen Sukkulenten, der größere Blätter hat, die nicht so zart sind wie der Burro-Schwanz. Außerdem sind die Blätter ein wenig stärker gehalten als die Blätter des Burro, die bei Berührung leicht abfallen.
  • Ragwort Rebe ( Othonna Capensis) - Dies ist eine der schleichenden hängenden Sukkulenten. Es ist ein Mitglied der Daisy-Familie. Es hat nachlaufende Stängel, die viele Fuß lang sind. Dies ist ein hervorragendes Beispiel für Pflanzen, die hängen bleiben, weil es gut läuft. Es hat gelbe Blüten, die Sonne benötigen, um sich zu öffnen. Dies ist eine schöne Art von hängenden Kakteen.
  • Herzschnur ( Ceropegia woodii ) - manchmal auch Rosenkranz genannt, sind die Stängel lang und hängend, und dies ist eine gute Wahl für hängende Kakteen, wenn Sie nach Pflanzen suchen, die wunderschön hängen. Es hat Blätter, die wie Herzen geformt sind, und während die Oberseite des Blattes ein hübsches blaues Grün mit etwas Silber ist, finden Sie unter den Blättern ein schönes purpurartiges Grau. Einfach zu vermehren, sind diese Arten von hängenden Kakteen wirklich eine großartige Ergänzung für Ihre hängenden Pflanzen.
  • Perlenkette ( Senecio rowleyanus ) - Diese pflegeleichte Sukkulente ähnelt mit ihren fleischigen, grünen, erbsenartigen Blättern einer Perlenkette und sieht gut in hängenden Körben aus.
  • Schnur aus Nickel ( Dischidia nummularia ) - Diese hinterhältige Sukkulente hat interessantes Laub, das nach Aufmerksamkeit schreit. Es besteht aus runden grau-grünen Blättern, die flach sind und an kleine Münzen (etwa Nickelgröße) erinnern, die an einer Schnur hängen.

Es gibt viele verschiedene Arten von hängenden Kakteen, und sie sind ziemlich einfach zu pflegen, weil hängende sukkulente Pflanzen nicht so oft wie andere hängenden Pflanzen bewässern müssen. Als Antwort auf "Was sind meine Entscheidungen" können Sie sehen, dass es viele Möglichkeiten gibt, wenn Sie hängende Kakteen um Ihr Haus und Ihren Garten herum wachsen lassen wollen.

Vorherige Artikel:
Vor Jahren fragte mich ein Betonarbeiter, den ich kannte, frustriert: "Warum gehst du immer auf dem Rasen? Ich installiere Gehsteige, auf denen Menschen laufen können. "Ich lachte nur und sagte:" Das ist witzig, ich baue Rasenflächen auf, auf denen Menschen laufen können. "Das Argument Beton gegen Natur ist nicht neu. S
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Gelbe, fünfblättrige, hahnenfussähnliche Blüten blühen auf dem Hahnenfußstrauch, der auch als kubanischer Hahnenfuß oder gelbe Erle bezeichnet wird. Wachsende Hahnenfußbüsche sorgen für anhaltende Blüten in USDA Gartenzonen 9-11. Botanisch
Es gibt viele wirklich faszinierende Bäume und Pflanzen, von denen viele von uns noch nie gehört haben, da sie nur in bestimmten Breiten gedeihen. Ein solcher Baum wird Mangostan genannt. Was ist eine Mangostan und ist es möglich, einen Mangostan-Baum zu vermehren? Was ist Mangostan? Eine Mangostane ( Garcinia mangostana ) ist ein wirklich tropischer Fruchtbaum. E
Stephanotis Blumen sind seit langem für ihre Schönheit und süßen Duft geschätzt. Die tropische Weinrebe, mit ihrem dunkel glänzenden Laub und den verschneiten Blumen, ist ein traditionelles Element in Hochzeitsbouquets und viele von uns erhielten unsere ersten Informationen über die Stephanotis Blume von unserem Floristen. Info
Madder ist eine Pflanze, die seit Jahrhunderten wegen ihrer ausgezeichneten Färbeeigenschaften angebaut wird. Eigentlich ein Mitglied der Kaffeefamilie, hat diese Staude Wurzeln, die für einen leuchtend roten Farbstoff sorgen, der im Licht nicht verblasst. Lesen Sie weiter, um mehr über die Krautwuchsbedingungen zu erfahren und darüber, wie man sich gegen Färbereien windet. Was
Bakterielle Krebs von Kirschbäumen ist ein Mörder. Wenn junge süße Kirschbäume sterben, ist die Ursache eher bakterielle Krebs als jede andere Krankheit in nassen, kühlen Gebieten wie dem Pazifischen Nordwesten. Wenn Sie mehr Informationen über die neuesten Methoden zur Behandlung von bakteriellen Krebs benötigen, lesen Sie weiter. Bakter
Birnenmilben sind kleine, kleine Kreaturen, die den Zwiebeln wahre Schäden zufügen können, wenn sie sich durchsetzen dürfen. Es ist sehr wichtig, vorbeugende Maßnahmen gegen Zwiebelmilben zu ergreifen und eine Milbenbehandlung durchzuführen, wenn Sie Ihre Pflanzen befallen sehen. Lesen Sie weiter, um mehr über Pflanzen zu erfahren, die von Zwiebelmilben befallen sind und wie man die Milben loswerden kann. Was s