Moving Hibiscus Pflanzen: Tipps zum Umpflanzen von Hibiskus



Ihre Landschaft ist ein sich ständig weiterentwickelndes Kunstwerk. Wenn sich Ihr Garten verändert, werden Sie feststellen, dass Sie große Pflanzen wie Hibiskus bewegen müssen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie einen Hibiscus Strauch an einen neuen Ort im Garten verpflanzen können.

Hibiskus Transplant Info

Es gibt zwei Aufgaben, die Sie erledigen müssen, bevor Sie Hibiskuspflanzen bewegen:

  • Beginne das Pflanzloch am neuen Standort zu graben. Wenn der Strauch schnell an der neuen Stelle gepflanzt wird, verringert sich der Feuchtigkeitsverlust und die Gefahr eines Transplantationsschocks. Sie werden wahrscheinlich die Größe des Lochs anpassen müssen, wenn Sie bereit sind zu pflanzen, aber es zu starten gibt Ihnen einen Vorsprung. Das Pflanzloch sollte so tief wie die Wurzelmasse und etwa doppelt so breit sein. Legen Sie den Boden, den Sie entfernen, aus dem Loch auf eine Plane, um das Verfüllen und Aufräumen zu erleichtern.
  • Schneiden Sie den Strauch zurück auf etwa ein Drittel seiner Größe. Dies mag drastisch erscheinen, aber die Pflanze wird einige ihrer Wurzeln verlieren, um Schaden und Schock zu bekommen. Eine reduzierte Wurzelmasse kann eine große Pflanze nicht unterstützen.

Wann man Hibiskus bewegt

Die beste Zeit, um einen Hibiskus zu bewegen, ist, nachdem die Blumen verblassen. In den meisten Teilen des Landes blühen Hibiscus Sträucher Ende August oder September. Lassen Sie dem Strauch genügend Zeit, sich am neuen Standort zu etablieren, bevor die Temperaturen unter dem Gefrierpunkt liegen.

Befeuchten Sie den Boden und graben Sie einen Kreis um den Strauch. Beginnen Sie, für jeden Zoll Stammdurchmesser 1 Fuß aus dem Kofferraum zu graben. Zum Beispiel, wenn der Stamm 2 Zoll im Durchmesser ist, graben Sie den Kreis 2 Fuß aus dem Kofferraum. Sobald Sie den Boden vollständig um die Wurzeln entfernt haben, fahren Sie eine Schaufel unter die Wurzeln, um den Wurzelballen vom Boden zu trennen.

Wie man einen Hibiskus transplantiert

Setze den Strauch in eine Schubkarre oder einen Wagen, um ihn an den neuen Ort zu bringen. Um Schäden zu vermeiden, heben Sie es unter dem Wurzelballen hervor. Legen Sie den Strauch in das Loch, um die Tiefe zu beurteilen. Die Oberseite des Bodens sollte gleichmäßig mit dem umgebenden Boden sein. Wenn Hibiskus in ein zu tiefes Loch transplantiert wird, kann dies dazu führen, dass der untere Teil des Rumpfes verfault. Wenn Sie Erdreich zurück in das Loch geben müssen, drücken Sie es fest mit dem Fuß nach unten, um einen festen Sitz zu schaffen.

Hibiscus Sträucher wachsen am besten auf lange Sicht, wenn Sie den Boden verwenden, den Sie aus dem Loch als Hinterfüllung entfernt haben. Wenn der Boden schlecht ist, mischen Sie nicht mehr als 25 Prozent Kompost. Füllen Sie das Loch zu einem halben bis zu zwei Drittel und füllen Sie es mit Wasser. Drücken Sie mit Ihren Händen fest nach unten, um Lufteinschlüsse zu entfernen. Nachdem das Wasser durchgesickert ist, füllen Sie das Loch, bis es mit dem umgebenden Boden in einer Ebene ist. Hänge den Boden nicht um den Stamm herum.

Bewässerung den Strauch langsam und tief. In den ersten vier bis sechs Wochen nach der Umpflanzung benötigt es viel Feuchtigkeit. Sie müssen also alle zwei bis drei Tage ohne Regen gießen. Du willst kein neues Wachstum fördern, also warte bis Frühling, um zu befruchten.

Vorherige Artikel:
Der Anbau goldener Euoniensträucher ( Euonymus japonicus 'Aureo-marginatus') bringt Farbe und Textur in Ihren Garten. Diese immergrüne Pflanze bietet waldgrüne Blätter, die breit in leuchtendem Goldgelb gehalten sind, was den Strauch ideal für helle Hecken oder Akzentpflanzen macht. Sie werden einen weiteren verlockenden Grund finden, goldene Euphoniesträucher zu züchten, wenn Sie lernen, wie einfach goldene euonyme Pflege sein kann. Lesen
Empfohlen
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District In diesem Artikel werden wir zwei Klassifikationen von Rosen betrachten: die Hybrid Tea Rose und die Grandiflora Rose. Diese gehören zu den zwei beliebtesten Sorten von Rosensträuchern. Was ist eine hybride Teerose?
Companion-Pflanzen werden seit Generationen praktiziert. Pflanzenbegrünung hat Vorteile wie Stickstoff sichern, Schädlinge aufhalten und sogar andere Pflanzen unterstützen. Companion Bepflanzung mit Hopfen kann das Pflanzenwachstum verbessern und einen Lockvogel für lästige Tiere bieten. Eine Warnung: Hopfenreben sind aggressive Züchter und ihre kräftigen Reben können viele weniger zähe Pflanzen ersticken. Hopfenb
Was ist Pilzkraut und was genau kann ich damit machen? Pilzkraut ( Rungia klossii ) ist eine grüne Blattpflanze mit einem unverwechselbaren pilzartigen Geschmack, daher der Name. Köche lieben es, Pilzkrautpflanzen in Pasta-Soßen, Suppen, Sandwiches oder andere Lebensmittel zu integrieren, die von seinem milden, pilzartigen Geschmack profitieren. H
Eine der süßesten duftenden Pflanzen ist Jasmin. Diese tropische Pflanze ist nicht winterhart unter 30 Grad Fahrenheit (-1 C.), aber es gibt robuste Jasmin-Pflanzen für Zone 9. Die Auswahl der richtigen Sorte, die einigen kalten Temperaturen widerstehen kann und die Möglichkeit zu frieren ist der Schlüssel zum Erfolg in Zone 9. Sie
Die meisten Passanten werden dich wahrscheinlich nicht von deinen Pflanzen berauben. Jedoch ist nicht jeder ein höflicher Beobachter Ihres Gartens und Sie möchten vielleicht Ihre Babys vor unhöflichen Vandalen und anderen schützen, die nicht die gleiche Zuneigung für Pflanzen haben, die Sie haben. Pfl
Calla-Lilien sind schön genug, um allein für ihr Laubwerk zu wachsen, aber wenn sich die kühnen, einblättrigen Blüten entfalten, ziehen sie sicher Aufmerksamkeit auf sich. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie diese dramatischen tropischen Pflanzen teilen können. Soll man Calla-Lilien teilen? Wie