Moving Hibiscus Pflanzen: Tipps zum Umpflanzen von Hibiskus



Ihre Landschaft ist ein sich ständig weiterentwickelndes Kunstwerk. Wenn sich Ihr Garten verändert, werden Sie feststellen, dass Sie große Pflanzen wie Hibiskus bewegen müssen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie einen Hibiscus Strauch an einen neuen Ort im Garten verpflanzen können.

Hibiskus Transplant Info

Es gibt zwei Aufgaben, die Sie erledigen müssen, bevor Sie Hibiskuspflanzen bewegen:

  • Beginne das Pflanzloch am neuen Standort zu graben. Wenn der Strauch schnell an der neuen Stelle gepflanzt wird, verringert sich der Feuchtigkeitsverlust und die Gefahr eines Transplantationsschocks. Sie werden wahrscheinlich die Größe des Lochs anpassen müssen, wenn Sie bereit sind zu pflanzen, aber es zu starten gibt Ihnen einen Vorsprung. Das Pflanzloch sollte so tief wie die Wurzelmasse und etwa doppelt so breit sein. Legen Sie den Boden, den Sie entfernen, aus dem Loch auf eine Plane, um das Verfüllen und Aufräumen zu erleichtern.
  • Schneiden Sie den Strauch zurück auf etwa ein Drittel seiner Größe. Dies mag drastisch erscheinen, aber die Pflanze wird einige ihrer Wurzeln verlieren, um Schaden und Schock zu bekommen. Eine reduzierte Wurzelmasse kann eine große Pflanze nicht unterstützen.

Wann man Hibiskus bewegt

Die beste Zeit, um einen Hibiskus zu bewegen, ist, nachdem die Blumen verblassen. In den meisten Teilen des Landes blühen Hibiscus Sträucher Ende August oder September. Lassen Sie dem Strauch genügend Zeit, sich am neuen Standort zu etablieren, bevor die Temperaturen unter dem Gefrierpunkt liegen.

Befeuchten Sie den Boden und graben Sie einen Kreis um den Strauch. Beginnen Sie, für jeden Zoll Stammdurchmesser 1 Fuß aus dem Kofferraum zu graben. Zum Beispiel, wenn der Stamm 2 Zoll im Durchmesser ist, graben Sie den Kreis 2 Fuß aus dem Kofferraum. Sobald Sie den Boden vollständig um die Wurzeln entfernt haben, fahren Sie eine Schaufel unter die Wurzeln, um den Wurzelballen vom Boden zu trennen.

Wie man einen Hibiskus transplantiert

Setze den Strauch in eine Schubkarre oder einen Wagen, um ihn an den neuen Ort zu bringen. Um Schäden zu vermeiden, heben Sie es unter dem Wurzelballen hervor. Legen Sie den Strauch in das Loch, um die Tiefe zu beurteilen. Die Oberseite des Bodens sollte gleichmäßig mit dem umgebenden Boden sein. Wenn Hibiskus in ein zu tiefes Loch transplantiert wird, kann dies dazu führen, dass der untere Teil des Rumpfes verfault. Wenn Sie Erdreich zurück in das Loch geben müssen, drücken Sie es fest mit dem Fuß nach unten, um einen festen Sitz zu schaffen.

Hibiscus Sträucher wachsen am besten auf lange Sicht, wenn Sie den Boden verwenden, den Sie aus dem Loch als Hinterfüllung entfernt haben. Wenn der Boden schlecht ist, mischen Sie nicht mehr als 25 Prozent Kompost. Füllen Sie das Loch zu einem halben bis zu zwei Drittel und füllen Sie es mit Wasser. Drücken Sie mit Ihren Händen fest nach unten, um Lufteinschlüsse zu entfernen. Nachdem das Wasser durchgesickert ist, füllen Sie das Loch, bis es mit dem umgebenden Boden in einer Ebene ist. Hänge den Boden nicht um den Stamm herum.

Bewässerung den Strauch langsam und tief. In den ersten vier bis sechs Wochen nach der Umpflanzung benötigt es viel Feuchtigkeit. Sie müssen also alle zwei bis drei Tage ohne Regen gießen. Du willst kein neues Wachstum fördern, also warte bis Frühling, um zu befruchten.

Vorherige Artikel:
Rußkrebs ist eine Baumkrankheit, die Bäume in warmen, trockenen Klimazonen schädigen kann. Wenn Sie vermuten, dass Ihr Baum von rußigen Krebs betroffen ist, keine Panik. Es gibt Schritte, die Sie ergreifen können, um den Baum zu speichern und zumindest zu verhindern, dass sich das Problem auf umliegende Bäume ausbreitet. Soot
Empfohlen
Vielleicht haben Sie gehört, dass Sie Ihre frisch geernteten Früchte nicht zusammen mit anderen Früchten in den Kühlschrank stellen sollten, um eine Überreifung zu vermeiden. Dies liegt an dem Ethylengas, das einige Früchte abgeben. Was ist Ethylengas? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was ist Ethylengas? Ohne
Die Quitte kommt in zwei Formen vor, der blühenden Quitte ( Chaenomeles speciosa ), einem Strauch mit früh blühenden, auffälligen Blüten und der kleinen, fruchtenden Quitte ( Cydonia oblonga ). Es gibt eine Reihe von Gründen, die entweder in die Landschaft einbezogen werden sollen, aber machen Quittenbäume gute Hecken, insbesondere den Fruchttyp? Und w
Der Prozess für die Auswahl eines Landschaftsarchitekten für Ihren Garten ist vergleichbar mit der Einstellung eines professionellen für Home Services. Sie müssen Referenzen erhalten, einige Kandidaten interviewen, feststellen, ob ihre Vision Ihre Wünsche und Ihr Budget respektiert, und eine Entscheidung treffen. Was
Wenn Sie Glück haben, einen Nelkenbaum in Ihrem Garten zu haben, können Sie Ihre eigene Küche und medizinische Würze ernten und benutzen. Im Geschäft können Sie ganze oder gemahlene Nelken kaufen, aber wenn Sie sie direkt in Ihrem Garten haben, warum nicht den Laden überspringen. Hier sind einige Ideen, was Sie mit Ihren Nelken tun können. Was si
Pfingstrosen sind blowsy altmodische Lieblinge. Ihre brillianten Töne und kräftigen Blütenblätter beleben das Auge und beleben die Landschaft. Können Pfingstrosen in Töpfen wachsen? Container-Pfingstrosen sind hervorragend für die Terrasse, aber sie erfordern ein wenig mehr Pflege als in gemahlenen Pflanzen. Wähle
Selbst die Fachleute können Schwierigkeiten haben, den genauen Wasserbedarf einer Pflanze zu bestimmen. Die Ergebnisse können katastrophal sein aufgrund der Belastung durch Über- oder Unterbewässerung. Überbewässerung in Topfpflanzen ist die größte Sorge, da sie in einem geschützten Lebensraum sind. Nährsto