Apple Of Peru Plant Info - Erfahren Sie mehr über wachsende Shoofly Pflanzen



Der Apfel von Peru Pflanze ( Nicandra Physalodes ) ist ein interessantes Exemplar. In Südamerika beheimatet (daher der Name), produziert dieses Mitglied der Familie der Nachtschatten attraktive Blüten und kann in einem hausgemachten Insektizid verwendet werden. Aber was ist ein Apfel von Peru? Lesen Sie weiter, um mehr über den Apfel von Peru zu erfahren.

Apfel von Peru Pflanze Info

Apfel von Peru (shoofly Pflanze zu einigen) ist eine halbharte mehrjährige Pflanze, die normalerweise als ein Jahr in den USDA Zonen 3 bis 8 angebaut wird. Sie kann bis zum Ende des Sommers fünf Fuß Höhe erreichen und blüht während zwei bis drei Monate während der Sommer. Sie bildet hellviolette bis blaue Blüten, die glockenförmig wachsen. Obwohl sie ständig blüht, halten die Blumen nur etwa einen Tag, und der Apfel der peruanischen Pflanze hat immer nur eine oder zwei Blüten in einer Blütezeit.

In den südlichen USA reiben die Menschen die Blätter auf ihrer Haut wie eine Fliegenabwehr und legen sie in eine Schüssel mit Milch, um Fliegen anzulocken und zu vergiften, wodurch sie den alternativen Namen shoofly bekommen. Es ist nicht nur giftig für Fliegen, es ist auch für Menschen giftig und sollte NIE gegessen werden.

Anbau von schuppigen Pflanzen

Sind Pflanzen invasiv? Etwas. Die Pflanzen säen sich sehr leicht selbst, und wenn Sie einen einzigen Sommer lang eine Pflanze haben, werden Sie im nächsten Sommer noch viel mehr haben. Behalte sie im Auge und versuche, die großen Samenkapseln zu sammeln, bevor sie Zeit haben, auf den Boden zu fallen, wenn du nicht möchtest, dass sie sich zu weit ausbreiten.

Growing shoofly Pflanzen ist einfach. Starten Sie Ihre Samen etwa 7 bis 8 Wochen vor dem letzten Frost drinnen, dann transplantieren Sie sie nach draußen, sobald die Temperaturen in Ihrer Gegend warm genug sind, um dies zu tun. Sie mögen Boden, der gut abfließt, aber ansonsten in verschiedenen Arten gedeihen wird.

Vorherige Artikel:
Für südliche Gärtner, die in ihren Gärten eine große Wirkung erzielen wollen, ist der Feuersporn ( Odontonema strictum ) eine gute, auffällige Option. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege der Feuerspeispflanzen zu erfahren. Firespike Pflanzeninformation Diese Juwelen des Landschaftsbeetes können 4 Fuß hoch werden und sind im Herbst und Winter von leuchtend roten Blütenstacheln bedeckt. Wenn Sie
Empfohlen
Chlorose in Blaubeerpflanzen tritt auf, wenn ein Mangel an Eisen die Bildung von Chlorophyll in den Blättern verhindert. Dieser Nährstoffmangel ist oft die Ursache für gelbe oder verfärbte Blaubeerblätter, verkümmertes Wachstum, verringerten Ertrag und in einigen Fällen sogar den Tod der Pflanze. Lesen
Die Sprache des Landschaftsdesigns kann verwirrend sein. Was bedeuten Landschaftsgärtner, wenn sie Hardscape oder Softscape sagen? Es gibt auch verschiedene Arten von Gartengestaltern - Landschaftsarchitekt, Landschaftsarchitekt, Landschaftsarchitekt, Landschaftsarchitekt. Was ist der Unterschied? Wen sollte ich einstellen?
Petunien sind so zuverlässig und haben eine so große Vielfalt an Anwendungen, dass es kein Wunder ist, dass sie heute eine der beliebtesten Gartenblumen ist. Es ist einfach, ein paar Petunien-Setzlinge zu kaufen, um einen Pflanzer zu füllen, aber für Massenanpflanzungen und Gartenkanten, wachsende Petunien aus Samen ist der Weg zu gehen. Si
Wenn Sie nicht in einem besonders warmen Klima leben, müssen Sie jeden Herbst ein Ritual durchführen, um Containerpflanzen in den Stall zu bringen. Es ist ein Prozess, der etwas Planung und viel Quetschen erfordert, um die Dinge fit zu machen, aber es ist normalerweise notwendig, wenn Sie wollen, dass Ihre Topfpflanzen den Winter überleben. L
Viele von uns sind sehr vertraut mit der Beseitigung der krautigen Unkräuter, die in unseren Gärten wachsen, aber wenn es um unerwünschte Baumsämlinge geht, die oft als freiwillige Bäume oder Unkrautbäume bezeichnet werden, können wir nicht wissen, wie wir sie loswerden können von unseren Höfen. Schauen
Swan River Myrte ist eine sehr attraktive und faszinierende blühende Pflanze aus Westaustralien. Es ist ein relativ kleiner Strauch, der gut als Hecke oder Grenze gepflanzt ist. Lesen Sie weiter, um mehr über Schwanenmyrtenanbau und Schwanenmyrtenpflege zu erfahren. Was ist Swan River Myrtle? Was ist Schwanenmyrte?