Apple Of Peru Plant Info - Erfahren Sie mehr über wachsende Shoofly Pflanzen



Der Apfel von Peru Pflanze ( Nicandra Physalodes ) ist ein interessantes Exemplar. In Südamerika beheimatet (daher der Name), produziert dieses Mitglied der Familie der Nachtschatten attraktive Blüten und kann in einem hausgemachten Insektizid verwendet werden. Aber was ist ein Apfel von Peru? Lesen Sie weiter, um mehr über den Apfel von Peru zu erfahren.

Apfel von Peru Pflanze Info

Apfel von Peru (shoofly Pflanze zu einigen) ist eine halbharte mehrjährige Pflanze, die normalerweise als ein Jahr in den USDA Zonen 3 bis 8 angebaut wird. Sie kann bis zum Ende des Sommers fünf Fuß Höhe erreichen und blüht während zwei bis drei Monate während der Sommer. Sie bildet hellviolette bis blaue Blüten, die glockenförmig wachsen. Obwohl sie ständig blüht, halten die Blumen nur etwa einen Tag, und der Apfel der peruanischen Pflanze hat immer nur eine oder zwei Blüten in einer Blütezeit.

In den südlichen USA reiben die Menschen die Blätter auf ihrer Haut wie eine Fliegenabwehr und legen sie in eine Schüssel mit Milch, um Fliegen anzulocken und zu vergiften, wodurch sie den alternativen Namen shoofly bekommen. Es ist nicht nur giftig für Fliegen, es ist auch für Menschen giftig und sollte NIE gegessen werden.

Anbau von schuppigen Pflanzen

Sind Pflanzen invasiv? Etwas. Die Pflanzen säen sich sehr leicht selbst, und wenn Sie einen einzigen Sommer lang eine Pflanze haben, werden Sie im nächsten Sommer noch viel mehr haben. Behalte sie im Auge und versuche, die großen Samenkapseln zu sammeln, bevor sie Zeit haben, auf den Boden zu fallen, wenn du nicht möchtest, dass sie sich zu weit ausbreiten.

Growing shoofly Pflanzen ist einfach. Starten Sie Ihre Samen etwa 7 bis 8 Wochen vor dem letzten Frost drinnen, dann transplantieren Sie sie nach draußen, sobald die Temperaturen in Ihrer Gegend warm genug sind, um dies zu tun. Sie mögen Boden, der gut abfließt, aber ansonsten in verschiedenen Arten gedeihen wird.

Vorherige Artikel:
Gemüsegärtner sind die Glücklichen. Was sie im Frühling anpflanzen, ernten sie im Sommer und Herbst - bis auf ein paar erlesene Ernten wie Spargel. Da Spargel eine mehrjährige Pflanze ist, dauert es mehrere Jahre, bevor eine Ernte stattfinden kann. Die Entdeckung, dass Ihr Spargel zu dünn ist, kann nach all dem Warten verheerend sein. Mach
Empfohlen
Fuchsia bietet den ganzen Sommer über leuchtende Blüten, wenn sie richtig behandelt werden. Es kann schwierig sein, Probleme mit Fuchsia Bud Drop zu diagnostizieren, aber wir haben eine Liste der häufigsten Gründe für Blüte Probleme in diesem Artikel, um Ihnen zu helfen. Warum Fuchsia Knospen fallen lässt Die fuchsiafarbenen Blüten hängen wie zarte Tänzer in bunten Unterröcken und gehören zu den begehrtesten der Pflanzenwelt. Leider kön
Wenn Menschen über Pilze nachdenken, denken sie meist an unangenehme Organismen wie giftige Giftpilze oder solche, die schimmeliges Essen verursachen. Pilze, zusammen mit einigen Arten von Bakterien, gehören zu einer Gruppe von Organismen namens Saprophyten. Diese Organismen spielen eine wichtige Rolle in ihrem Ökosystem und ermöglichen es Pflanzen, gedeihen zu können. Erf
Die Hasenfußfarnpflanze hat ihren Namen von den pelzigen Rhizomen, die auf dem Boden wachsen und einem Hasenfuß ähneln. Die Rhizome wachsen oft über die Seite des Topfes und geben der Pflanze eine zusätzliche Dimension. Die Rhizome sind sowohl funktional als auch dekorativ und absorbieren Feuchtigkeit und Nährstoffe, während sie über den feuchten Boden kriechen. Die Ka
Das Pflanzen von kaltblütigen Pflanzen scheint das perfekte Rezept für den Erfolg Ihrer Landschaft zu sein, aber selbst diese treuen Pflanzen können an der Kälte sterben, wenn die Umstände stimmen. Der Wintertod von Pflanzen ist kein ungewöhnliches Problem, aber wenn Sie die Gründe verstehen, warum eine Pflanze bei eisigen Temperaturen stirbt, werden Sie besser darauf vorbereitet sein, Ihre Pflanzen durch Eis und Schnee zu transportieren. Warum
Die langen lila Blüten von Glyzinien sind das Zeug, aus dem Gartenträume gemacht werden, und die Pflanzer werden jahrelang geduldig warten, nur um sie zum ersten Mal zu sehen. Diese purpurnen Blumen können jeden Raum in etwas Magisches verwandeln, aber was tun Sie, wenn in Ihrem Garten Blätter auf Glyzinien kräuseln? Die
Für einen Gärtner ist nichts befriedigender, als die ersten Blumenzwiebeln aus dem frühen Frühling aus dem kalten Boden auftauchen zu sehen. Diese kleinen Sprossen blühen bald zu wunderschönen Blüten auf und verschönern Ihren Garten für den Beginn eines großen Wachstumsjahres. Werfen wir einen Blick auf einige Arten von Frühlingsblüher. Blumen Gar