Pachysandra Weeds: Tipps zum Entfernen von Pachysandra Bodendecker



Pachysandra, auch Japanische Wolfsmilch genannt, ist eine immergrüne Bodendecker, die beim Pflanzen gut aussieht - schließlich bleibt sie das ganze Jahr über grün und verbreitet sich schnell, um ein Gebiet zu füllen. Leider weiß diese aggressive Pflanze nicht, wann sie aufhören soll. Lesen Sie weiter für Informationen zum Entfernen von Pachysandra Bodendecker.

Pachysandra ist eine invasive, mehrjährige Bodenbedeckung, die sich im ganzen Garten durch unterirdische Stämme und Wurzeln ausbreitet. Sobald es im Garten Fuß fasst, ist es sehr schwer zu kontrollieren. Pachysandra-Pflanzen können Ihren Garten überrennen und in wilde Gebiete entkommen, wo sie heimische Pflanzen verdrängen.

Wie man Pachysandra im Garten los wird

Wenn Sie Ihren Garten mit dieser Bodenbedeckung überrannt haben, müssen Sie wissen, wie man die Pachysandra-Pflanze kontrolliert. Es gibt drei Möglichkeiten, um Pachysandra im Garten loszuwerden, und keiner von ihnen ist besonders angenehm.

Grab es aus . Graben ist harte Arbeit, aber es ist umweltfreundlich, und es funktioniert gut in kleinen Bereichen. Pachysandra hat ein flaches Wurzelsystem. Um sicherzustellen, dass Sie alle Wurzeln erhalten, schneiden Sie durch das Laub und entfernen Sie die oberen 4 bis 6 Zoll Erde über den Bereich, wo die Pflanzen wachsen.

Bedecke es mit schwarzem Plastik . Der Boden unter dem Plastik wird sich aufheizen, und der Plastik wird den Pflanzen Sonnenlicht und Wasser vorenthalten. Der Nachteil ist, dass es unansehnlich ist, und es dauert drei Monate bis ein Jahr, um die Pflanzen vollständig zu töten. Pflanzen in schattigen Gebieten benötigen die meiste Zeit.

Töte es mit Chemikalien . Dies ist eine Methode des letzten Ausweges, aber wenn Ihre Wahl zwischen der Verwendung von Chemikalien oder der Übergabe Ihrer Landschaft an Pachysandra-Unkräuter ist, könnte dies eine Option für Sie sein.

Pachysandra Entfernung Tipps mit Chemikalien

Leider müssen Sie ein systemisches Herbizid verwenden, um Pachysandra loszuwerden. Ein Herbizid, das Glyphosat wie Roundup enthält, ist eine gute Wahl. Roundup tötet jegliche Vegetation, mit der es in Kontakt kommt, also benutze es vorsichtig.

Wenn Sie es aufsprühen, wählen Sie einen ruhigen Tag, damit der Wind es nicht zu anderen Pflanzen trägt. Verwenden Sie das Herbizid nicht dort, wo es in Gewässer gelangen könnte. Wenn Sie ein Herbizid übrig haben, lagern Sie es in seinem Originalbehälter und außerhalb der Reichweite von Kindern.

Vorherige Artikel:
Chlorophytum comosum kann in Ihrem Haus lauern. Was ist Chlorophytum comosum ? Nur eine der beliebtesten Zimmerpflanzen. Sie können seinen allgemeinen Namen der Spinne Pflanze, AKA Flugzeug Pflanze, St. Bernard Lilie, Spinne Efeu oder Band Pflanze erkennen. Spinnenpflanzen sind eine der beliebtesten Zimmerpflanzen, weil sie so widerstandsfähig und einfach zu kultivieren sind, aber Spinnenpflanzen brauchen Dünger? W
Empfohlen
Agave ist eine langblättrige Sukkulente, die auf natürliche Weise eine Rosettenform bildet und eine Blütenspitze mit attraktiven becherförmigen Blüten bildet. Die Pflanze ist trockenheitsresistent und mehrjährig, ideal für den reifen, trockenen Garten. Viele Agavengewächse sind in Nordamerika heimisch und an kältere Klimazonen im pazifischen Nordwesten und sogar Kanada anpassbar. Arten v
In vielen Teilen des Landes bringt das kalte Wetter eine kahle Landschaft mit sich. Aber nur weil der Garten tot oder schlafend ist, heißt das nicht, dass wir die sichtbaren Teile unserer Pflanzen nicht genießen können. Insbesondere kann das Pflanzen von abblätternden Rindenbäumen ganzjährig saisonales Interesse bieten. Im F
Einst rein dekorativ, ziehen die Containergärten jetzt doppelte Aufgaben, die ästhetisch und funktional sind. Zu den multifunktionalen Behälterdesigns kommen nun Zwergobstbäume, Gemüse, Kräuter und Beeren, die Pflanzen wie Preiselbeeren produzieren. Sie denken vielleicht: Halten Sie eine Minute, Topfpflanzen Cranberry? Wach
Freesien sind schöne, duftende Blütenpflanzen, die in vielen Gärten einen wohlverdienten Platz haben. Aber was könnte besser sein als eine Freesienpflanze? Viele Freesien Pflanzen, natürlich! Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man eine Freesie verbreitet. Freesien-Vermehrungsmethoden Es gibt zwei Hauptmethoden, Freesien zu verbreiten: durch Samen und durch Corm-Teilung. Beid
Sie haben Mimosenbäume, häufige und vertraute Landschaftsbäume besonders im Süden gesehen. Sie haben ein tropisches Aussehen, mit schlanken Blättern, die an Farne denken, und schaumigen rosa Blüten im Frühsommer. Wenn Ihr Garten einen Hauch von Tropen oder ein wenig asiatisches Flair haben könnte, sollten Sie in Betracht ziehen, Chocolate Mimosa ( Albizia julibrissin 'Summer Chocolate') zu züchten . Was ist
Trompetenrebe ist eine der anpassungsfähigsten Blütenpflanzen mit wenigen Problemen und kräftigem Wachstum. Die schönen Blumen sind ein Magnet für Schmetterlinge und Kolibris, und die Rebe ist ein ausgezeichneter Bildschirm und vertikale Attraktion. Trompetenrebenknospentropfen sind selten, können jedoch darauf hinweisen, dass die Pflanze gestresst ist oder ihre Position nicht mag. In d