Hortensie-Blätter, die lila drehen: Behandeln der Hortensie-Blätter, die lila werden



Obwohl die großen, schönen Blumen der Hortensie dem Garten eine gewisse Fröhlichkeit verleihen, kann das plötzliche Auftreten von Purpurblättern an diesen Büschen ausreichen, um einen Gärtner zum Weinen zu bringen. Lesen Sie weiter, wenn Sie eine Hortensie mit lila Blättern besitzen, um mehr über die häufigsten Ursachen zu erfahren, wenn Hortensien lila werden.

Was verursacht lila Blattfarbe auf Hortensien?

Lila Blattfarbe auf Hortensien ist nicht normal und kann Pilzkrankheit oder einfache Umweltprobleme anzeigen.

Pilzkrankheit

Purpurflecken auf Hortensienblättern sind ein guter Indikator für den Cercospora-Blattfleck, einen häufigen Blattpilz in diesen Pflanzen. Pflanzen werden selten getötet, aber gefleckte Blätter können vorzeitig absterben, die Pflanze schwächen und lebensfähige Knospen reduzieren. Die kleinen, violetten bis braunen Flecken beginnen gewöhnlich in der Nähe der Basis der Pflanze und breiten sich nach außen und oben aus, während Wasser die Sporen auf andere Blätter spritzt. Die Stichmuster variieren je nach Art der Hortensie.

Verlangsamen Sie die Verbreitung von Cercospora, indem Sie abgefallene Blätter aufräumen und Ihre Hortensie an der Basis gießen. Das Öffnen des Baldachins durch Ausdünnen bis zu einem Drittel der Äste in einem dicht gepackten Hortensienstrauch erhöht die Luftzirkulation und erschwert so das Keimen der Sporen. Wenn Cercospora schwer und weit verbreitet ist, sollten Azoxystrobin, Chlorthalonil, Mancozeb, Myclobutanil oder Thiophanat-Methyl in Abständen von 14 Tagen angewendet werden.

Phosphor-Mangel

Hydrangea-Blätter, die sich purpurn verfärben, könnten versuchen, Ihnen zu sagen, dass es nicht genug Phosphor in der Nähe gibt, um die Pflanze gesund zu halten. Manchmal, in ihrer Eile, die Blütenfarbe ihrer Hortensien zu ändern, können Gärtner versehentlich den pH-Wert so niedrig sinken lassen, dass andere chemische Verbindungen Phosphor binden. Gebundener Phosphor kann nicht von Pflanzen genutzt werden und hinterlässt kurze lebenswichtige Nährstoffe.

Überprüfen Sie den pH-Wert Ihres Bodens - saure Böden mit einem pH-Wert unter 6, 0 lassen Aluminium oft Phosphor binden, diese alkalischen Böden mit einem pH-Wert über 7, 0 binden ihn möglicherweise an Calcium oder Magnesium. Die Einstellung des pH-Wertes Ihres Bodens ist der erste Schritt, um Phosphor freizusetzen, aber wenn sich innerhalb weniger Wochen kein merklicher Unterschied zeigt, müssen Sie einen Phosphordünger auf die Wurzelzone der Hortensie auftragen.

Einfluss des Wetters

Das Wetter kann auch die Farbe der Hortensienblätter beeinflussen und große violette Verfärbungen verursachen. Kühles Wetter gegen Ende der Vegetationsperiode kann die Keimruhe der Pflanze früh auslösen, wodurch die violette Blattfarbe durchscheinen kann, wenn die grünen Chlorophyllfabriken für die Saison abgeschaltet werden.

Frostschaden kann auch eine violette Verfärbung verursachen. Die stark beschädigten Blätter beim Austrocknen abschneiden, aber nur teilweise verletzte Blätter zurücklassen, bis sich neue Blätter bilden.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Serbische Glockenblume Pflanzen ( Campanula poscharskyana ) sind eine gute Möglichkeit, lang anhaltende Farbe in die Heimatlandschaft hinzuzufügen. Serbische Glockenblumenpflege ist minimal und der gelegentliche Schnitt, der nötig ist, um die Büsche sauber zu halten, lohnt sich, wenn man bedenkt, dass die Blüte vom späten Frühling bis zum Herbst reicht. Sie w
Empfohlen
Wenn Sie Spinat lieben, aber die Pflanze neigt dazu, schnell in Ihrer Region zu verschmelzen, versuchen Sie orach Pflanzen zu wachsen. Was ist orach? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man orach und andere orach-Pflanzen-Informationen und Pflege anbaut. Was ist Orach? Orach ist eine saisonale Alternative zu Spinat, die weniger wahrscheinlich ist
Oft genannt Engelstrompete wegen seiner großen trompetenförmigen Blüten oder Dornapfel wegen seiner runden stacheligen Samenhülsen, ist Datura eine atemberaubende Pflanze, die jedem Garten ein tropisches Gefühl geben kann. Die meisten Gärtner, die Datura-Pflanzen anbauen, erkennen schnell, dass sie mehr in ihren Gärten verwenden können. In die
Narzissen sind in der Regel eine der zuverlässigsten und fröhlichsten Signale für den Frühling. Ihre leuchtend gelben Tasse-und-Untertassenblüten erhellen den Garten und versprechen wärmeres Wetter. Wenn deine Narzissenknospen verdorren und braun werden, ohne jemals zu blühen, bist du ein Opfer der Knospensprengung. Wette
Usambaraveilchen sind sehr beliebte Blütenpflanzen. Klein, pflegeleicht und attraktiv, werden sie oft als Zimmerpflanzen angebaut. Die Bewässerungsbedürfnisse von Zimmerpflanzen können jedoch schwierig sein, und eine unzureichende Bewässerung kann zu ernsthaften Problemen führen. Ein sehr häufiges Problem ist die Kronenfäule. Lesen
Ajuga ( Ajuga spp.), Auch bekannt als Teppichbugle oder Bugleweed, ist eine anpassungsfähige, niedrig wachsende Pflanze, die einen dichten Teppich aus Laub bildet, oft mit einer grau-grünen, bronzenen oder rötlichen Tönung. Die Pflanze ist je nach Sorte mit Frühlingsblüten in Blau, Violett, Violett, Weiß oder Rosa bedeckt. Obwoh
"Chinesischer Sonnenschirmbaum" ist ein ungewöhnlicher Name für einen ungewöhnlichen Baum. Was ist ein chinesischer Sonnenschirm? Es ist ein Laubbaum mit extrem großen, hellgrünen Blättern. Für weitere Informationen und um zu lernen, wie man einen chinesischen Sonnenschirmbaum anbaut, lesen Sie weiter. Über