Hardy Orchidee Pflanzen: Wachsende Hardy Orchideen im Garten



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Wenn man an Orchideen denkt, betrachten viele Gärtner die tropischen Dendrobien, Vandas oder Oncidien, die drinnen wachsen und beträchtliche Pflege brauchen. Vergessen Sie bei der Begrünung Ihres Gartens jedoch nicht die winterharten Gartenorchideen, die draußen im Boden wachsen und im Frühjahr zuverlässig blühen. Diese werden auch terrestrische Orchideen (dh im Boden) genannt.

Hardy Orchidee Pflege ist überraschend einfach und wachsende hardy Orchideen bietet eine Reihe von Blütenfarben, um eine Show im Frühling Garten zu setzen. Der Anbau von winterharten Orchideen ist nicht kompliziert; Sie wachsen aus Rhizomen, die im Teil Sonne, Teil Schattengarten in USDA Zonen 6-9 gepflanzt sind. Die Blüten der winterharten Orchideenpflanzen sind in den Farben weiß, pink, lila und rot erhältlich.

Hardy chinesische Boden Orchidee

Auch bekannt als die robuste chinesische Bodenorchidee und botanisch bekannt als Bletilla striata, stammt die Pflanze aus China und Japan. Britische Gärtner begannen in den 1990er Jahren mit dem Anbau von winterharten Orchideen, und heute gibt es in vielen Gärten der Vereinigten Staaten robuste Gartenorchideen.

Die winterharte Gartenorchidee B. striata, die als die winterharteste gilt, wurde zuerst kultiviert. Dann kamen die Sorten Gotemba Stripes und Kuchibeni, beides japanische Sorten. Kuchibeni hat zweifarbige Blumen, während Gotemba Stripes gestreifte Blätter hat.

Wie man Hardy Garden Orchideen anbaut

Hier in den Vereinigten Staaten wachsen die winterharten Orchideen auf einem reichen, lehmigen Boden, ähnlich dem des Waldbodens. Morgensonne und Nachmittag Schatten ist ideal, wenn hardy Orchideen wachsen. Einige brauchen die Winterkälte, um richtig zu blühen und es kann ein paar Jahre dauern, bis sie eine optimale Blütenqualität aufweisen.

Hardy Orchidee Pflanzen haben flache Wurzeln, also passen Sie auf, wenn Sie die Unkraut jäten, die ein notwendiger Teil der hardy Orchidee Pflege ist.

Wachsen Sie Gartenorchideen in Erde, die gut drainiert. Einige dieser Pflanzen mögen keine durchwegs feuchten Böden wie die Hochlandarten, daher ist eine scharfe Drainage erforderlich. Andere Feuchtgebiete bevorzugen feuchte Böden. Achten Sie darauf, hardy Garten Orchidee Informationen für den Typ, den Sie wachsen überprüfen. Bei Bedarf den Boden vor dem Pflanzen mit gut kompostiertem Material ersetzen.

Begrenzen Sie die Düngung, wenn Sie dieses Exemplar züchten.

Totenkopf hat Blüten ausgebracht, damit die Energie für die Blüten des nächsten Jahres zu den Wurzeln geleitet wird.

Nun, da Sie von winterharten Gartenorchideen erfahren haben, schließen Sie sie in das Teil Sonnenbeet ein. Sie können jedem erzählen, dass Ihr grüner Daumen Orchideen produziert - also winterharte Gartenorchideen.

Vorherige Artikel:
Limabohnen - Leute scheinen sie entweder zu lieben oder zu hassen. Wenn Sie in der Liebeskategorie sind, haben Sie vielleicht versucht, sie zu vergrößern. Wenn ja, haben Sie möglicherweise Probleme beim Anbau von Limabohnen. Ein solches Limabohnenproblem sind leere Limabohnenhülsen. Was verursacht leere Limas? Hi
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Die schwarzäugige Susan-Blume ( Rudbeckia hirta ) ist ein vielseitiges, hitze- und trockenheitsresistentes Exemplar, das in vielen Landschaften vorkommen sollte. Schwarzäugige Susan-Pflanzen wachsen den ganzen Sommer lang und sorgen für satte Farben und samtweiches Laub, die kleine schwarzäugige Susan Pflege vom Gärtner erfordern. Bla
Wenn Sie nach einer Kiefer suchen, die schnell mit einem geraden Stamm und attraktiven Nadeln wächst, kann die Lobel Pinie ( Pinus taeda ) Ihr Baum sein. Es ist eine schnell wachsende Kiefer und die kommerziell bedeutendsten im Südosten der Vereinigten Staaten. Viele kommerzielle Holzunternehmen wählen Loblolly als den Baum der Wahl, aber wachsende Loblolly Pinien ist nicht ausschließlich ein Business-Unternehmen. So
Quinoa gewinnt in den Vereinigten Staaten aufgrund seines guten Geschmacks und Nährwerts an Popularität. Kannst du Quinoa im Garten anbauen? Lesen Sie weiter für Quinoa Pflanzanweisungen und Informationen. Die Inkas hielten Quinoa heilig und nannten es Chisaya Mama oder Mutter der Körner. Es war eine der wenigen ernährungsmäßig vollständigen Ernten, die die harten Bergbreiten überleben konnten. Dieser
Winterhärte ist immer ein Problem in jeder Zierpflanze für die Landschaft. Ziergräser für Zone 5 müssen Temperaturen standhalten, die bis zu -23 ° C sinken können, zusammen mit Eis und Schnee, die mit den Wintern dieser Region verbunden sind. Viele Gräser sind trockenheitstolerant und gedeihen in warmen bis gemäßigten Regionen, aber es gibt auch einige, vor allem einheimische Arten, die solche extremen Temperaturen überleben können. Die Suche
Es gibt verschiedene Gründe, eigenes Obst und Gemüse anzubauen. Ein Grund, eigene Produkte anzubauen, ist Geld zu sparen. Die meisten von uns bauen normalerweise nur einjähriges Gemüse an, das am Ende der Saison stirbt und im nächsten Jahr neu gepflanzt werden muss. Wenn Sie mehr ausdauernde Gemüsepflanzen anbauen würden, könnten Sie noch mehr Geld sparen und gleichzeitig Ihr vegetarisches Repertoire erweitern. Was si
Orchideen haben den Ruf, feindselig zu sein. Viele Leute züchten sie nicht, weil sie für zu schwierig gehalten werden. Obwohl sie nicht die einfachsten Pflanzen zum Wachsen sind, sind sie bei weitem nicht die schwierigsten. Ein wichtiger Aspekt ist, zu wissen, wie und wann man eine Orchidee richtig gießt. E