Hardy Orchidee Pflanzen: Wachsende Hardy Orchideen im Garten



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Wenn man an Orchideen denkt, betrachten viele Gärtner die tropischen Dendrobien, Vandas oder Oncidien, die drinnen wachsen und beträchtliche Pflege brauchen. Vergessen Sie bei der Begrünung Ihres Gartens jedoch nicht die winterharten Gartenorchideen, die draußen im Boden wachsen und im Frühjahr zuverlässig blühen. Diese werden auch terrestrische Orchideen (dh im Boden) genannt.

Hardy Orchidee Pflege ist überraschend einfach und wachsende hardy Orchideen bietet eine Reihe von Blütenfarben, um eine Show im Frühling Garten zu setzen. Der Anbau von winterharten Orchideen ist nicht kompliziert; Sie wachsen aus Rhizomen, die im Teil Sonne, Teil Schattengarten in USDA Zonen 6-9 gepflanzt sind. Die Blüten der winterharten Orchideenpflanzen sind in den Farben weiß, pink, lila und rot erhältlich.

Hardy chinesische Boden Orchidee

Auch bekannt als die robuste chinesische Bodenorchidee und botanisch bekannt als Bletilla striata, stammt die Pflanze aus China und Japan. Britische Gärtner begannen in den 1990er Jahren mit dem Anbau von winterharten Orchideen, und heute gibt es in vielen Gärten der Vereinigten Staaten robuste Gartenorchideen.

Die winterharte Gartenorchidee B. striata, die als die winterharteste gilt, wurde zuerst kultiviert. Dann kamen die Sorten Gotemba Stripes und Kuchibeni, beides japanische Sorten. Kuchibeni hat zweifarbige Blumen, während Gotemba Stripes gestreifte Blätter hat.

Wie man Hardy Garden Orchideen anbaut

Hier in den Vereinigten Staaten wachsen die winterharten Orchideen auf einem reichen, lehmigen Boden, ähnlich dem des Waldbodens. Morgensonne und Nachmittag Schatten ist ideal, wenn hardy Orchideen wachsen. Einige brauchen die Winterkälte, um richtig zu blühen und es kann ein paar Jahre dauern, bis sie eine optimale Blütenqualität aufweisen.

Hardy Orchidee Pflanzen haben flache Wurzeln, also passen Sie auf, wenn Sie die Unkraut jäten, die ein notwendiger Teil der hardy Orchidee Pflege ist.

Wachsen Sie Gartenorchideen in Erde, die gut drainiert. Einige dieser Pflanzen mögen keine durchwegs feuchten Böden wie die Hochlandarten, daher ist eine scharfe Drainage erforderlich. Andere Feuchtgebiete bevorzugen feuchte Böden. Achten Sie darauf, hardy Garten Orchidee Informationen für den Typ, den Sie wachsen überprüfen. Bei Bedarf den Boden vor dem Pflanzen mit gut kompostiertem Material ersetzen.

Begrenzen Sie die Düngung, wenn Sie dieses Exemplar züchten.

Totenkopf hat Blüten ausgebracht, damit die Energie für die Blüten des nächsten Jahres zu den Wurzeln geleitet wird.

Nun, da Sie von winterharten Gartenorchideen erfahren haben, schließen Sie sie in das Teil Sonnenbeet ein. Sie können jedem erzählen, dass Ihr grüner Daumen Orchideen produziert - also winterharte Gartenorchideen.

Vorherige Artikel:
Es gibt nichts Süßes wie das Fleisch der Wassermelone an einem heißen Sommertag, außer natürlich, zu wissen, was Ihre yellowing oder Browning Wassermelonenrebe verursacht. Denn Wissen ist Macht und je schneller du auf den Boden deiner Wassermelonenblätter kommen kannst, die sich braun oder gelb verfärben, desto schneller kannst du ihr helfen, wieder Melonen herzustellen. Gelb
Empfohlen
Känguru Pfoten Farne ( Microsorum diversifolium ) sind in Australien beheimatet. Der wissenschaftliche Name bezieht sich auf die verschiedenen Blattformen auf der Pflanze. Einige Blätter sind ganz, während reife Blätter tiefe Einkerbungen haben. Die Pflege des Känguruh-Farns orientiert sich an der einheimischen Pflanzenwelt, die in der Region Canberra an sonnigen Stellen in der Nähe von Felsvorsprüngen vorherrscht. Lesen
Hier ist eine Pflanze, die Aufmerksamkeit erregt. Die Namen Stachelschwein-Tomate und Teufelsdorn sind treffende Beschreibungen dieser ungewöhnlichen tropischen Pflanze. Erfahren Sie mehr über Porcupine Tomatenpflanzen in diesem Artikel. Was ist Solanum pyracanthum? Solanum pyracanthum ist der botanische Name für Stachelschwein-Tomate oder Teufelsdorn. S
Mit einer ständig wachsenden Bevölkerungsdichte hat nicht jeder Zugang zu einem Grundstück für Hausgärten, kann aber immer noch den Wunsch haben, sein eigenes Essen anzubauen. Container Gartenarbeit ist die Antwort und wird oft in leichten tragbaren Kunststoffbehältern durchgeführt. Wir hören jedoch immer mehr über die Sicherheit von Kunststoffen in Bezug auf unsere Gesundheit. Also, w
Eine der einfachsten Methoden der Pflanzenvermehrung für Kakteen ist das Entfernen von Kakteenwelpen. Diese haben keine pelzigen Ohren und einen Schwanz, sondern sind die kleineren Versionen der Elternpflanze an der Basis. Viele Arten von Kakteen sind bekannt für wachsende Kakteenwelpen, die die gleichen Eigenschaften der Eltern ohne die Launenhaftigkeit der Samen tragen, die Pflanzen mit unterschiedlichen Eigenschaften produzieren können. D
Jeder Gärtner kennt den fröhlichen, rundlichen Marienkäfer als Freund im Kampf gegen Ungeziefer. Weniger erkennen grüne Florfliegen im Garten, obwohl sie einem Gärtner genauso helfen, eine chemikalienfreie Lösung für Schadinsekten zu finden. Wie der Marienkäfer, sind Florfliege nützliche Insekten Ihre besten Gartenfreunde, wenn Sie Breitspektrum-Pestizide beiseite legen und sie ungehindert auf Ihren Pflanzen jagen lassen. Was sin
Blühende Hartriegel sind eine schöne Ergänzung für jede Landschaft. Leider ist dieser Baum, wie viele andere auch, anfällig für Schädlinge und Krankheiten, die Schaden anrichten und seine Lebensdauer drastisch verkürzen können. Blühende Hartriegelprobleme wie Krankheit und Insekten treffen immer zuerst schwache oder ältere Bäume. Das häufig