Hardy Orchidee Pflanzen: Wachsende Hardy Orchideen im Garten



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Wenn man an Orchideen denkt, betrachten viele Gärtner die tropischen Dendrobien, Vandas oder Oncidien, die drinnen wachsen und beträchtliche Pflege brauchen. Vergessen Sie bei der Begrünung Ihres Gartens jedoch nicht die winterharten Gartenorchideen, die draußen im Boden wachsen und im Frühjahr zuverlässig blühen. Diese werden auch terrestrische Orchideen (dh im Boden) genannt.

Hardy Orchidee Pflege ist überraschend einfach und wachsende hardy Orchideen bietet eine Reihe von Blütenfarben, um eine Show im Frühling Garten zu setzen. Der Anbau von winterharten Orchideen ist nicht kompliziert; Sie wachsen aus Rhizomen, die im Teil Sonne, Teil Schattengarten in USDA Zonen 6-9 gepflanzt sind. Die Blüten der winterharten Orchideenpflanzen sind in den Farben weiß, pink, lila und rot erhältlich.

Hardy chinesische Boden Orchidee

Auch bekannt als die robuste chinesische Bodenorchidee und botanisch bekannt als Bletilla striata, stammt die Pflanze aus China und Japan. Britische Gärtner begannen in den 1990er Jahren mit dem Anbau von winterharten Orchideen, und heute gibt es in vielen Gärten der Vereinigten Staaten robuste Gartenorchideen.

Die winterharte Gartenorchidee B. striata, die als die winterharteste gilt, wurde zuerst kultiviert. Dann kamen die Sorten Gotemba Stripes und Kuchibeni, beides japanische Sorten. Kuchibeni hat zweifarbige Blumen, während Gotemba Stripes gestreifte Blätter hat.

Wie man Hardy Garden Orchideen anbaut

Hier in den Vereinigten Staaten wachsen die winterharten Orchideen auf einem reichen, lehmigen Boden, ähnlich dem des Waldbodens. Morgensonne und Nachmittag Schatten ist ideal, wenn hardy Orchideen wachsen. Einige brauchen die Winterkälte, um richtig zu blühen und es kann ein paar Jahre dauern, bis sie eine optimale Blütenqualität aufweisen.

Hardy Orchidee Pflanzen haben flache Wurzeln, also passen Sie auf, wenn Sie die Unkraut jäten, die ein notwendiger Teil der hardy Orchidee Pflege ist.

Wachsen Sie Gartenorchideen in Erde, die gut drainiert. Einige dieser Pflanzen mögen keine durchwegs feuchten Böden wie die Hochlandarten, daher ist eine scharfe Drainage erforderlich. Andere Feuchtgebiete bevorzugen feuchte Böden. Achten Sie darauf, hardy Garten Orchidee Informationen für den Typ, den Sie wachsen überprüfen. Bei Bedarf den Boden vor dem Pflanzen mit gut kompostiertem Material ersetzen.

Begrenzen Sie die Düngung, wenn Sie dieses Exemplar züchten.

Totenkopf hat Blüten ausgebracht, damit die Energie für die Blüten des nächsten Jahres zu den Wurzeln geleitet wird.

Nun, da Sie von winterharten Gartenorchideen erfahren haben, schließen Sie sie in das Teil Sonnenbeet ein. Sie können jedem erzählen, dass Ihr grüner Daumen Orchideen produziert - also winterharte Gartenorchideen.

Vorherige Artikel:
Viele Leute denken an Schalotten als eine Art Zwiebel; sie sind jedoch ihre eigene Spezies. Schalotten wachsen in Gruppen und haben eine strukturierte, kupferfarbene Haut. Schalotten sind mild gewürzt und schmecken wie eine Kombination aus Zwiebeln und Knoblauch. Um die Schalotten optimal nutzen zu können, ist es wichtig, die beste Zeit für die Ernte von Schalotten im Garten zu kennen. L
Empfohlen
Das alte Sprichwort "Ein Apfel am Tag hält den Doktor fern" hat mehr als nur ein Körnchen Wahrheit. Wir wissen oder sollten wissen, dass wir mehr Obst und Gemüse in unsere Ernährung aufnehmen sollten. Es ist schön, einen eigenen Apfelbaum wachsen zu lassen, aber nicht jeder hat Platz für einen Obstgarten. Was,
Deckfrüchte dienen im Garten einer Reihe von Funktionen. Sie fügen organische Stoffe hinzu, verbessern die Textur und Struktur des Bodens, verbessern die Fruchtbarkeit, verhindern Erosion und ziehen bestäubende Insekten an. Informieren Sie sich in diesem Artikel über die Pflanzzeit von Deckblättern. Pfl
Wusstest du, dass du deinen eigenen Tee anbauen kannst? Tee ( Camellia sinensis ) ist ein immergrüner, in China heimischer Strauch, der im Freien in den USDA-Zonen 7-9 angebaut werden kann. Für diejenigen in kühleren Zonen, erwägen Sie, Teepflanzen in Töpfen zu wachsen. Camellia sinensis ist eine ausgezeichnete Teepflanze, weil sie ein kleinerer Strauch ist, der, wenn er enthalten ist, nur eine Höhe von etwa 6 Fuß (unter 2 Meter) erreicht. Lesen
Mehrjährige Reben verleihen Ihrem Garten Farbe, Höhe und Struktur. Wenn Sie mit dem Anbau von Reben in Zone 5 beginnen möchten, werden Sie vielleicht hören, dass viele der anziehenderen Reben in einer Saison leben und sterben oder auf tropischem Wetter bestehen. Die Wahrheit ist, es gibt kühle winterharte Reben für Zone 5, aber Sie müssen nach ihnen suchen. Lesen
Brombeer-Anthraknose ist eine häufige Pilzkrankheit, die viele Hausgärtner heimsucht, die es lieben, Brombeeren für ihre leckeren Sommerbeeren zu züchten. Zusätzlich zum Finden von Brombeeren mit Anthracnose kann die Krankheit auch Brombeeren infizieren; Loganbeeren; und rote, schwarze und violette Himbeeren. Ant
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Immergrüner Rosmarin ist ein attraktiver immergrüner Strauch mit nadelartigen Blättern und leuchtend blauen Blüten. Die Blüten des immergrünen Rosmarins bleiben im Frühling und Sommer erhalten und erfüllen die Luft mit einem angenehmen pinienartigen Duft. Dieses