Was ist Olive Knot: Informationen über Olive Knot Disease Behandlung



Oliven wurden in den letzten Jahren in den Vereinigten Staaten wegen ihrer zunehmenden Beliebtheit, speziell für die gesundheitlichen Vorteile des Fruchtöls, immer stärker angebaut. Diese steigende Nachfrage und die daraus resultierende Produktionssteigerung haben auch zu einem erhöhten Auftreten von Olivenknoten geführt. Was ist ein Olivenknoten und welche anderen Olivenknoten-Krankheitsinformationen könnten bei der Behandlung von Olivenknoten hilfreich sein? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Was ist Olivenknoten?

Olivenknoten ( Olea europaea ) ist eine Krankheit, die durch den Erreger Pseudomonas savastanoi verursacht wird. Dieser Erreger ist als Epiphyten bekannt. "Epi" kommt aus dem Griechischen und bedeutet "auf", während "phyte" "auf der Pflanze" bedeutet. Daher gedeiht dieser Erreger eher auf der rauhen Rinde der Zweige als auf den Blättern der Olive.

Wie der Name andeutet, stellt sich der Olivenknoten als Gallen oder "Knoten" an den Infektionsstellen dar, gewöhnlich, aber nicht immer, an den Blattknoten. Beschneiden oder andere Wunden können die Pflanze auch für eine Infektion durch das Bakterium öffnen, und ein Gefrierschaden erhöht die Schwere der Erkrankung.

Wenn es regnet, sickern die Gallen infektiöse bakterielle Schmiere aus, die auf nicht infizierte Pflanzen übertragen werden kann. Die Infektion entwickelt sich im Frühling und Frühsommer und produziert Gallen innerhalb von 10-14 Tagen.

Alle Olivensorten sind anfällig für Olivenknoten, aber nur die oben genannten Teile des Baumes sind betroffen. Der Schweregrad der Infektion variiert von Sorte zu Sorte, aber junge, einjährige Pflanzen sind viel anfälliger als ältere Oliven.

Zusätzliche Olive Knot Disease Info

Während diese Krankheit weltweit in den gesamten Olivenanbaugebieten beobachtet wurde, hat der zunehmende Anbau, insbesondere in Nordkalifornien, zu einer häufigeren und ernsteren Bedrohung geführt.

Nordkaliforniens mildes Klima und der vorherrschende Regen, kombiniert mit mechanisierten kulturellen Praktiken auf großen Olivenanpflanzungen, sind zum perfekten Sturm geworden und haben die Krankheit als eine der potenziell kostspieligeren Krankheiten der Olive in den Vordergrund gerückt. Die Gallen gürten und töten die betroffenen Zweige, was wiederum den Ertrag verringert und die Fruchtgröße und -qualität beeinflusst.

Für den heimischen Olivenanbauer, während die Krankheit nicht fiskalisch schädlich ist, sind die entstehenden Gallen unansehnlich und beeinträchtigen die Schönheit der Landschaft. Bakterien überleben in den Knoten und werden dann das ganze Jahr über ausgebreitet, was die Kontrolle der Olivenknotenkrankheit besonders schwierig macht. Also, wie geht es dir, Olivenknoten zu behandeln?

Gibt es eine Olive Knot Behandlung?

Wie bereits erwähnt, ist die Bekämpfung der Olivenknotenkrankheit schwierig. Wenn die Olive bereits einen Olivenknoten hat, schneiden Sie die betroffenen Zweige und Zweige während der Trockenzeit vorsichtig mit sanierten Scheren ab. Desinfizieren Sie sie so oft, wie Sie beschneiden, um die Möglichkeit der Ausbreitung der Infektion abzuschwächen.

Kombinieren Sie die oben genannte Olivenknotenbehandlung mit einer Anwendung von kupferhaltigen Bakteriziden auf Blattnarben und andere Verletzungen, um die Möglichkeit einer Kontamination zu minimieren. Es werden mindestens zwei Anwendungen benötigt, einer im Herbst und einer im Frühjahr.

Vorherige Artikel:
Zwiebeln sind einfach zu züchten und produzieren mit wenig Aufwand eine saubere, kleine Ernte. Sobald die Zwiebeln geerntet sind, behalten sie eine lange Zeit, wenn Sie sie richtig lagern. Einige Methoden, Zwiebeln zu lagern, halten sie für Monate. Die richtige Lagerung von Gartenzwiebeln belohnt Sie mitten im Winter mit Ihrer eigenen Ernte.
Empfohlen
Kann ich einen Schmetterlingsbusch in einem Behälter anbauen? Die Antwort ist ja, Sie können - mit Vorbehalten. Es ist sehr gut möglich, einen Schmetterlingsbusch in einem Topf anzubauen, wenn Sie diesen kräftigen Strauch mit einem sehr großen Topf versehen können. Denken Sie daran, dass der Schmetterlingsbusch ( Buddleia davidii ) in Höhen von 1 bis 2, 5 m wächst und etwa 5 Fuß breit ist. (1, 5 m
Brauchst du einen Apfel für deinen Lehrer? Probieren Sie Lodi Äpfel. Diese frühen Früchte sind kälte- und mehltauresistent. Laut Lodi Apfel Informationen ist der Geschmack ähnlich wie Gelb Transparent, aber die Äpfel sind größer. Tatsächlich ist Lodi die Nachzucht von Yellow Transparent und Montgomery. Versuche
Sowohl Sommer- als auch Winterbohnen gehören zur Familie der Lippenblütler (Lamiaceae) und sind Verwandte von Rosmarin und Thymian. Das seit mindestens 2000 Jahren angebaute Bohnenkraut wird nach der Ernte vielfältig genutzt und ist eine würdige Ergänzung für jeden Kräutergarten. Der folgende Artikel enthält Informationen über die Ernte von Bohnenkraut wie wann und wie Bohnenkraut geerntet wird. Pikante
Kompostierung Blätter ist eine hervorragende Möglichkeit zu recyceln und gleichzeitig eine nährstoffreiche Garten Bodenverbesserung zu erstellen. Die Vorteile von Blattkompost sind zahlreich. Der Kompost erhöht die Porosität des Bodens, erhöht die Fruchtbarkeit, entlastet Deponien und schafft eine lebende "Decke" über Ihre Pflanzen. Zu le
Brombeer-Anthraknose ist eine häufige Pilzkrankheit, die viele Hausgärtner heimsucht, die es lieben, Brombeeren für ihre leckeren Sommerbeeren zu züchten. Zusätzlich zum Finden von Brombeeren mit Anthracnose kann die Krankheit auch Brombeeren infizieren; Loganbeeren; und rote, schwarze und violette Himbeeren. Ant
Bok Choy ( Brassica rapa ), verschiedentlich bekannt als Pak Choi, Pak Choy oder Bok Choi, ist ein extrem nährstoffreiches asiatisches Grün, das am häufigsten in Pommes Frites verwendet wird, aber was ist Baby Bok Choy? Sind Bok Choy und Baby Bok Choy das Gleiche? Gibt es verschiedene Möglichkeiten, Bok Choy gegen Baby Bok Choy zu verwenden? Le