Was sind die Unterschiede zwischen bestimmten und unbestimmten Kartoffeln



Determinierte und unbestimmte Kartoffeln werden durch Wachstumsmuster definiert. Mehrere verschiedene Kartoffelsorten fallen in jede Kategorie, so dass es eine große Auswahl gibt. Wählen Sie zwischen bestimmten und unbestimmten Sorten, abhängig von Faktoren wie Ertrag, Gartenfläche und Arbeitsmenge.

Was sind bestimmte Kartoffeln?

Bestimmte Kartoffeln sind Sorten mit Knollen, die nur in einer Schicht wachsen. Aus diesem Grund benötigen die Pflanzen keine Erde um sie herum. Sie produzieren früh, in etwa 70 bis 90 Tagen.

Kartoffeln in lockerem Boden bis zu einer Tiefe von etwa 10 cm säen. Verwenden Sie Mulch, um das Wachstum von Unkraut zu verhindern und um zu verhindern, dass die Knollen der Sonne ausgesetzt werden, wodurch die Kartoffeln grün werden.

Beispiele für bestimmte Kartoffeln sind Yukon Gold, Norland, Fingerling und Superior.

Was sind unbestimmte Kartoffeln?

Unbestimmte Kartoffeln wachsen in mehreren Schichten, so dass es wichtig ist, Erde um die Pflanzen herum zu legen. Dies wird Ihnen eine bessere Ausbeute geben. Unbestimmte Kartoffeln produzieren späte Nutzpflanzen, 110 bis 135 Tage.

Um diese Kartoffeln zu züchten, fangen Sie an, sie mit 10 cm lockerem Boden zu bedecken. Wenn die Pflanzen etwa 15 cm Höhe erreicht haben, fügen Sie einige Zentimeter Erde, Stroh oder tote Blätter hinzu, bis nur noch 5 cm der Pflanze aus dem Hügel ragen. Fügen Sie weitere Schichten hinzu, wenn die Pflanze wächst.

Aufgrund der vielschichtigen Knollenproduktion mit unbestimmten Kartoffeln eignen sich diese Sorten gut für Kartoffelboxen oder Türme oder sogar Kartoffelsäcke. Diese sind gut für kleine Räume, weil sie Ihnen erlauben, erwachsen zu werden und trotzdem eine gute Ausbeute an Kartoffeln zu erhalten.

Beispiele für unbestimmte Kartoffeln umfassen Snowden, Russet Burbank und Bancock Russet

Bestimmt vs. Unbestimmte Kartoffeln

Ob Sie das eine oder das andere wählen, hängt vielleicht von den Sorten ab, die Sie wachsen möchten. Auf der anderen Seite können die Kartoffelwachstumseigenschaften Ihnen helfen, sich für eine Sorte zu entscheiden, abhängig davon, wie viel Ertrag Sie wünschen und wie viel Platz Sie haben. Sie brauchen mehr Gartenfläche, um mehr Kartoffeln aus bestimmten Sorten zu bekommen. Für unbestimmte Kartoffeln erhalten Sie mehr Kartoffeln, aber nur wenn Sie vertikalen Platz haben.

Vorherige Artikel:
Hilfe, ich habe Zwiebeln mit gestreiften Blättern! Wenn du alles mit dem Zwiebelbuch gemacht hast und du noch Zwiebelblattvariation hast, was könnte das Problem sein - eine Krankheit, ein Schädling irgendeiner Art, eine Unordnung von Zwiebeln? Lesen Sie weiter, um die Antwort zu bekommen: "Warum sind meine Zwiebeln bunt?&q
Empfohlen
Sie haben das Sprichwort gehört "genau wie zwei Erbsen in einer Schote." Nun, die Art der Begleiter Bepflanzung mit Erbsen ist verwandt mit diesem Idiom. Companion Pflanzen für Erbsen sind einfach Pflanzen, die gut mit Erbsen wachsen. Das heißt, sie sind gegenseitig vorteilhaft. Vielleicht verhindern sie Erbsenschädlinge, oder vielleicht fügen diese Begleiter der Erbsenpflanze Nährstoffe dem Boden hinzu. Also
In meinen Augen sind frisch gepflückte Bohnen der Inbegriff des Sommers. Je nach Vorliebe und Gartengröße ist die Entscheidung, Stangenbohnen oder Buschbohnen zu pflanzen, die Hauptfrage. Viele Gärtner sind der Meinung, dass Stangenbohnen einen besseren Geschmack haben, und natürlich ist ihr Lebensraum vertikal und daher für diejenigen von uns mit begrenztem Gemüsegartenraum die bessere Wahl. Sie s
Ihr Garten muss nicht nur um das Fundament Ihres Hauses herum oder in direktem Sonnenlicht liegen. Sie finden hardy Schatten Bodenabdeckung für die Bereiche in Ihrem Garten, die etwas leer und schattig sind. Es gibt viele verschiedene Bodenabdeckungen für Schattenbereiche in Ihrem Garten. Sie müssen nur Ihre Vorstellungskraft aufsetzen und genau entscheiden, was Sie mit diesen Bereichen machen wollen. V
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Chamäleon-Pflanzen ( Houittuynia ) sind eine farbenfrohe Bodenbedeckung in Gebieten, die sonst wegen schlechter oder feuchter Erde kahl bleiben könnten. Chameleon Bodendecker ist an viele Bereiche anpassbar und kann in der Landschaft nützlich sein. D
Ein Wurzelknoten-Nematoden-Befall ist wahrscheinlich einer der am wenigsten diskutierten, aber sehr schädlichen Schädlinge in der Gartenlandschaft. Diese mikroskopisch kleinen Würmer können in Ihren Boden eindringen und Ihre Pflanzen angreifen, so dass sie ein verkrüppeltes Pflanzenwachstum und schließlich den Tod haben. Was
Sagopalme sind eigentlich keine Palmen, sondern alte Farnpflanzen, die Cycaden genannt werden. Um jedoch ein gesundes Grün zu bleiben, benötigen sie dieselbe Art von Dünger wie echte Palmen. Um mehr über ihre Ernährungsbedürfnisse zu erfahren und Sagopalmen zu füttern, lesen Sie weiter. Fütterung von Sago Palms Eine Sagopalmenpflanze zu düngen ist nicht zu schwierig. Ihre Sa