Was ist eine Coral Vine - Wie Coral Vines im Garten wachsen


Korallenreben können an geeigneten Stellen eine schöne Ergänzung zur Landschaft sein, aber es gibt einige Dinge, die Sie im Vorfeld beachten sollten, wenn Sie daran interessiert sind, sie anzubauen. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie man Korallenreben anbaut (und wann nicht).

Was ist eine Korallenrebe?

Auch bekannt als mexikanische Kletterpflanze, Liebeskette oder Königskrone, ist die Korallrebe ( Antigonon leptopus ) eine schnell wachsende tropische Rebe, die in den warmen Klimazonen der USDA-Klimazonen 9 bis 11 wächst. Die Pflanze friert in der kühleren Zone 8 ein, wächst aber im Frühling leicht nach.

Die in Mexiko beheimatete Korallenranke ist eine kräftige Rebe mit auffälligen, dunkelrosa, weißen oder rosa Blüten und großen, herzförmigen Blättern. Wenn sie auf einem Spalier oder einer Laube angebaut werden, ist die Korallenranke dicht genug, um an einem heißen Tag Schatten zu spenden. Korallenreben können bis zu 40 Fuß (12 m) erreichen und wachsen oft 8 bis 10 Fuß in einer einzigen Saison.

Coral Vine Informationen

Hinweis auf Invasivität der Korallenrebe . Bevor Sie sich für den Anbau von Korallenreben in Ihrem Garten begeistern, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass dieser schnell wachsende Weinstock in einigen Teilen der Welt, insbesondere in den äußersten Südstaaten der USA und auf den Pazifischen Inseln, invasiv ist.

Ist der Korallenrebe erst einmal etabliert, breitet er sich schnell aus unterirdischen Knollen aus, erstickt andere Pflanzen und kriecht über Zäune und andere Strukturen. Darüber hinaus ist die Pflanze eine fruchtbare Selbstsämaschine und die Samen sind weit verbreitet durch Wasser, Vögel und Wildtiere.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Korallenriffe in Ihrer Region invasiv sind, fragen Sie vor der Pflanzung bei Ihrer örtlichen Genossenschaftsbehörde nach.

Wie man Coral Vines anbaut

Der Anbau von Korallen ist ein leichtes Unterfangen. Sie können Korallenreben durch Samen vermehren oder eine reife Pflanze teilen.

Die Pflanze ist an fast jeden gut durchlässigen Boden anpassbar. Coral Rebe gedeiht in vollem Sonnenlicht, toleriert aber teilweise Schatten.

Geben Sie der Korallenranke viel Platz zum Ausbreiten. Darüber hinaus klettert Korallen Kletterpflanze über Ranken, so stellen Sie sicher, ein Gitter oder andere robuste Unterstützung zu bieten.

Coral Vine Pflege

Während der ersten Wachstumsperiode regelmäßig Wasserkorallen reben, um die Pflanze zu einem guten Start zu bringen. Danach ist Korallenreben relativ trockenheitstolerant und erfordert nur gelegentliche Bewässerung. Einmal wöchentlich bei heißem, trockenem Wetter ist in der Regel reichlich.

Coral Rebe benötigt normalerweise keinen Dünger, aber Sie können einen Allzweckdünger ein- oder zweimal während der Wachstumsperiode bereitstellen, wenn das Wachstum schwach erscheint.

Prune Korallenrebe jedes Jahr im späten Winter oder frühen Frühling, um die Größe in Schach zu halten, dann schneiden Sie nach Bedarf das ganze Jahr über. Alternativ scheren Sie die Pflanze im Frühjahr einfach auf den Boden. Es wird in kürzester Zeit zurückschlagen.

Vorherige Artikel:
Gelegentlich müssen reife Kakteen bewegt werden. Bewegliche Kakteen in der Landschaft, besonders große Exemplare, können eine Herausforderung sein. Dieser Prozess stellt eine größere Gefahr für Sie dar als die Pflanze aufgrund der Stacheln, Dornen und anderen gefährlichen Rüstungen, die die meisten dieser Pflanzen besitzen. Die Um
Empfohlen
Es gibt mehrere Arten von Insektenschädlingen, die unter dem Namen "Rohrzünsler" bekannt sind und sich von Zuckerrüben wie Himbeeren und Brombeeren ernähren. Abhängig von der Vielzahl von Dosenbohrer, die Sie betrachten, kann das Problem leicht zu schwer zu bewältigen sein. Lesen Sie weiter, um mehr über die verschiedenen Arten von Rohrbohrer und effektive Methoden der Rohrbohrer-Kontrolle zu erfahren. Was i
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Tomaten in Töpfen zu züchten ist nichts Neues. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Ihre bevorzugten Pflanzen in Gebieten mit begrenztem Platzangebot zu genießen. Tomaten können problemlos in hängenden Körben, Blumenkästen, Pflanzgefäßen und vielen anderen Arten von Behältern gezüchtet werden. Um Tomaten
Einheimische Pflanzen bieten Nahrung, Schutz, Lebensraum und eine Vielzahl anderer Vorteile für ihr natürliches Verbreitungsgebiet. Leider kann die Existenz eingeführter Arten einheimische Pflanzen verdrängen und Umweltprobleme verursachen. Hawkweed ( Hieracium spp.) Ist ein gutes Beispiel für eine einheimische oder eingeführte Art. Es g
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn Sie das Aussehen von Sonnenblumen lieben, gehen Sie voran und fügen Sie einige mexikanische Sonnenblumenkerne Tithonia zu einem sonnigen Bereich in der Rückseite Ihrer Betten hinzu. Die Anpflanzung von mexikanischer Sonnenblume ( Tithonia diversifolia ) bietet große, auffällige Blüten. Das
Garten launisch ist ein gemeinsames Thema in Landschaften und durch die Zugabe von Statuen und anderen Werken der Volkskunst erfasst. Eine der ältesten Darstellungen dieses Themas ist die Verwendung von Gartenzwergen. Die Geschichte der Gartenzwerge ist lang und steinig, verwurzelt in Folklore und Aberglauben.
Wenn Sie Ihre vibrierende Viburnumhecke lieben, möchten Sie Viburnumblattkäfer weg von Ihrem Haus halten. Die Larve dieser Blattkäfer kann Viburnumblätter schnell und effizient skelettieren. Es ist jedoch alles andere als einfach, Viburnum-Blattkäfer loszuwerden. Wie für Viburnum Blattkäfer behandeln? Lesen