Hitze und Kompost - Kompostpfähle erhitzen



Wärme- und Kompostproduktion gehen Hand in Hand. Um Kompostmikroorganismen zu ihrem vollen Potential zu aktivieren, müssen Temperaturen zwischen 90 und 140 Grad Fahrenheit (32-60 Grad Celsius) bleiben. Hitze wird auch Samen und potentielle Unkräuter zerstören. Wenn Sie die richtige Hitze sicherstellen, bildet sich Kompost schneller.

Kompost, der nicht auf die richtigen Temperaturen erhitzt wird, führt zu einem unangenehmen Geruch oder einem Haufen, der für immer zerfällt. Wie man Kompost erhitzt, ist ein häufiges Problem und leicht zu lösen.

Tipps zum Aufheizen von Kompost

Die Antwort darauf, wie man Kompost heizen kann, ist einfach: Stickstoff, Feuchtigkeit, Bakterien und Masse.

  • Stickstoff ist für das Zellwachstum in Organismen notwendig, die bei der Zersetzung helfen. Ein Nebenprodukt dieses Zyklus ist Wärme. Wenn das Aufheizen von Komposthaufen ein Problem ist, ist der Mangel an "grünem" Material der wahrscheinlichste Schuldige . Stellen Sie sicher, dass Ihr Verhältnis von braun zu grün etwa 4 zu 1 ist. Das sind vier Teile getrocknetes braunes Material, wie Blätter und geschreddertes Papier, zu einem Teil Grün, wie Grasschnitt und Gemüseabfälle.
  • Feuchtigkeit ist notwendig, um Kompost zu aktivieren . Ein Komposthaufen, der zu trocken ist, wird sich nicht zersetzen. Da es keine bakterielle Aktivität gibt, wird es keine Hitze geben. Stellen Sie sicher, dass Ihr Stapel ausreichende Feuchtigkeit hat. Der einfachste Weg, dies zu überprüfen, ist, Ihre Hand in den Stapel zu bekommen und zu drücken. Es sollte sich wie ein leicht feuchter Schwamm anfühlen.
  • Ihrem Komposthaufen fehlen möglicherweise auch die richtigen Bakterien, die benötigt werden, um den Komposthaufen zu zersetzen und aufzuheizen. Werfen Sie eine Schaufel Erde in Ihren Komposthaufen und mischen Sie den Schmutz in einigen. Die Bakterien, die im Schmutz gefunden werden, vermehren sich und fangen an, das Material im Komposthaufen abzubauen und somit den Komposthaufen aufzuheizen.
  • Schließlich kann das Problem, dass sich Kompost nicht aufheizt, einfach darauf zurückzuführen sein, dass Ihr Komposthaufen zu klein ist . Der ideale Stapel sollte 4 bis 6 Fuß hoch sein. Verwenden Sie eine Mistgabel, um Ihren Stapel ein- oder zweimal während der Saison zu drehen, um sicherzustellen, dass genug Luft die Mitte des Stapels erreicht.

Wenn Sie zum ersten Mal einen Komposthaufen bauen, folgen Sie den Anweisungen sorgfältig, bis Sie ein Gefühl für den Prozess bekommen und das Aufheizen von Komposthaufen sollte kein Problem sein.

Vorherige Artikel:
Viele Gärtner sind mit Nuttalleichen ( Quercus nuttallii ) nicht vertraut. Was ist eine Nusseiche? Es ist ein großer Laubbaum, der in diesem Land heimisch ist. Für weitere Informationen über Eiche, einschließlich Tipps, wie man eine Nuttall Eiche anbaut, lesen Sie weiter. Nuttall Eiche Informationen Diese Bäume sind in der Familie der Roteiche. Sie
Empfohlen
Ich benutze meine selbst angebauten Kräuter in Tees, um meinen Magen zu beruhigen, Kopfschmerzen zu lindern und eine Unmenge anderer Symptome zu behandeln, aber ich liebe auch meinen schwarzen Tee und grünen Tee. Das brachte mich dazu, mich über den Anbau und die Ernte meiner eigenen Teepflanzen zu wundern. Ü
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende blaue Hauben verleihen der Frühlingslandschaft einen interessanten Farbschatten und beschwören für viele Gärtner Gedanken von Texas herauf. Einige blaue Hauben sind ausschließlich dem Staat heimisch; Tatsächlich sind blaue Hauben die Texas-Staatsblume, obwohl sechs Arten in die Klassifikation eingeschlossen sind. Texa
Groß oder klein, casual Cottage Stil zu formalen, Gestaltung eines englischen Kräutergartens ist eine kreative und nützliche Möglichkeit, die frischen Kräuter, die Sie gerne in der Küche verwenden zu integrieren. Einen englischen Kräutergarten anzubauen, war zu einer Zeit eine übliche Praxis. In der
Ob aus Mangel an Gartenfläche oder einfach nur Platz für zusätzliche Gartenschätze, Container-Gartenarbeit ist eine Form der Gartenarbeit, die jeder genießen kann. Balkongärten im Winter erfordern einige zusätzliche TLC, um ihre anhaltende Gesundheit für die nächste Vegetationsperiode sicherzustellen. Lesen S
Tomatillos sind verwandt mit Tomaten, die in der Nachtschattengewächse vorkommen. Sie sind in der Form ähnlich, aber sind reif, wenn grün, gelb oder lila und haben eine Schale um die Frucht. Die Früchte werden auf warmen Jahreszeitpflanzen von innerhalb der Hülse getragen. Du kannst sagen, wann du einen Tomatillo pflücken musst, indem du darauf achtest, dass die Schale platzt. Der
Die Pasilla Pfeffer ist eine Hauptstütze der mexikanischen Küche. Pepperoni sind sowohl frisch als auch getrocknet beliebt und sehr vielseitig in Ihrem Garten. Lesen Sie weiter, um mehr Pasilla bajio Informationen zu erfahren, einschließlich, wie man Pasilla-Pfeffer anbaut und wie ernten und sie in der Küche verwenden. Pa