Majoran Blossoms: Kannst du Majoran Blumen verwenden



Majoran ist eine wundervolle Pflanze, die man überall haben kann, sei es in Ihrem Garten oder in einem Topf, der näher an der Küche liegt. Es ist lecker, es ist attraktiv und es ist sehr beliebt in Salben und Balsame. Aber was machst du, wenn du Majoranblüten bekommst? Beeinflussen Majoranblüten die Ernte? Lesen Sie weiter, um mehr über Majoranblüten und die Ernte von Majorankräutern zu erfahren.

Majoran Kräuter ernten

Sie können mit der Ernte von Majoran Kräuter beginnen, wenn die Pflanze etwa 4 cm groß ist. Dies sollte vor Beginn der Blüte sein, wenn die Blätter am besten sind. Wählen Sie einfach die Blätter nach Bedarf und verwenden Sie sie frisch. Sie können sie zu Tee brühen, ihre Öle für Salben extrahieren oder sie kurz vor dem Kochen in Ihr Essen geben, um ihnen einen angenehmen, milden Geschmack zu verleihen.

Können Sie Majoran-Blumen benutzen?

Majoran Blüten neigen dazu, im Hochsommer als schöne zarte Cluster in rosa, weiß und lila erscheinen. Beeinflussen Majoranblumen die Ernte? Nicht vollständig. Sie können immer noch die Blätter pflücken, obwohl sie nicht ganz so gut schmecken.

Wenn Sie Majoranknospen haben, ist es am besten, Zweige für das Trocknen zu sammeln. Bevor die Knospen geöffnet werden, schneiden Sie einige der Stängel von der Pflanze (nicht mehr als ein Drittel der gesamten Blätter) und hängen sie in einem dunklen, luftigen Raum. Sobald sie trocken sind, ziehen Sie die Blätter von den Stielen und zerquetschen sie entweder oder lassen sie ganz, um zu speichern.

Sobald Sie eine Majoran Pflanze vollständig blühen, wird der Geschmack der Blätter nicht so gut sein. Es ist jedoch immer noch vollkommen sicher, sie zu essen, zusammen mit den Blumen, die wie eine mildere Version der Blätter schmecken. In diesem Stadium können sowohl die Blätter als auch die Blüten zu einem sehr entspannenden Tee gebraut werden.

Natürlich, ein paar Pflanzen im Garten blühen zu lassen, wird Bestäuber verführen. Sie können auch Samen aus den verbrauchten Blüten für mehr von diesem herrlichen Kraut ernten.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während Calibrachoa Million Glocken eine ziemlich neue Spezies sein können, ist diese schillernde kleine Pflanze ein Must-Have im Garten. Sein Name kommt von der Tatsache, dass es Hunderte von kleinen, glockenartigen Blüten hat, die Miniatur-Petunien ähneln. Se
Empfohlen
Eine frühlingshafte Staude, Maiglöckchen stammt aus dem gemäßigten Europa und Asien. Es gedeiht als Landschaftspflanze in den kühleren, gemäßigten Breiten Nordamerikas. Seine süß duftenden kleinen, weißen Blüten sind ein Vorbote der sommerlichen Wärme. Es ist keine schwierige Pflanze, um zu wachsen, erfordert jedoch eine leichte Wartung, insbesondere beständiges Wasser. Es gibt wen
Pickerel rush ( Pontederia cordata ) ist eine einheimische nordamerikanische Pflanze mit einem breiten Zonenbereich in USDA-Klimazonen 3 bis 10. Die Pflanze kann durch ein Wurzelstocksystem invasiv werden, aber es ist eine attraktive Pflanze, die blaue Blüten trägt Frühsommer bis in den Herbst hinein. P
Olivenbäume stammen aus der mediterranen Region Europas. Sie werden seit Jahrhunderten für ihre Oliven und das Öl, das sie produzieren, angebaut. Sie können sie auch in Containern wachsen lassen und Olivenbaum Topiaries sind beliebt. Wenn Sie darüber nachdenken, einen Olivenbaum Topiary zu machen, lesen Sie weiter. Hie
Lorbeerbaum ( Laurus nobilis ), auch unter verschiedenen Namen wie Lorbeer, Lorbeer, Lorbeer oder Lorbeer bekannt, wird wegen der aromatischen Blätter geschätzt, die einer Vielzahl von warmen Speisen einen unverwechselbaren Geschmack verleihen. Dieser herrliche mediterrane Baum hat jedoch den Ruf, giftig zu sein.
Wenn Sie sich entscheiden, ein Kentucky Kaffeetree in Ihrem Garten zu wachsen, wird es definitiv eine einzigartige Aussage machen. Der hohe Baum bietet große Blätter mit ungewöhnlicher Färbung und großen, holzigen dekorativen Schoten. Das heißt, wenn Sie Kentucky Kaffeetree in Landschaften rund um Ihr Haus pflanzen möchten, müssen Sie etwas über den Baum und seine Pflege wissen. Lesen S
Für viele Gärtner ist das Kommen von Frühling und Sommer aufregend, weil es uns die Möglichkeit gibt, neue oder verschiedene Pflanzensorten anzubauen. Wir verbringen die kalten Wintertage, blättern durch Samenkataloge und planen sorgfältig, welche einzigartigen Pflanzen wir in unseren begrenzten Gärten ausprobieren können. Die Be