Caltha Cowslip Info: Tipps für wachsende Marsh Marigold Pflanzen



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Gärtner, die in bergigen Gebieten des oberen Südostens und des unteren Mittelwestens leben, bemerken möglicherweise muntere, gelbe, hahnenfußartige Blüten, die von April bis Juni in feuchten Wäldern und sumpfigen Gebieten aufblühen. Wahrscheinlich siehst du Sumpfdotterblumen, die dich fragen lassen können, was Sumpfdotterblumen sind.

Was sind Sumpfdotterblumen?

Nicht verwandt mit traditionellen Garten-Ringelblumen, ist die Antwort Caltha cowlsip oder in botanischer Hinsicht Caltha palustris, ein Mitglied der Ranunculaceae-Familie. Mehr Details zu den Sumpfdotterblumen schließen die Tatsache ein, dass sie krautige beständige Wildblumen oder Kräuter sind.

Es ist jedoch kein traditionelles Kraut, da Blätter und Knospen von wachsenden Sumpf-Ringelblumenpflanzen giftig sind, es sei denn, sie werden mit mehreren Wasserüberzügen gekocht. Alte Frauen erzählen, dass sie die gelbe Farbe der Butter hinzufügen, da sie bei grasenden Kühen beliebt sind.

Caltha Schlüsselblume ist eine 1 bis 2 Fuß Staude mit einer Anhäufung Gewohnheit und ist eine Succulent. Die Blütenfarbe auf wachsenden Sumpfdotterpflanzen ist auf Kelchblättern, da die Pflanze keine Blütenblätter hat. Kelchblätter werden auf wachsartigem und attraktivem grünem Laub getragen, das herzförmig, nierenförmig oder abgerundet sein kann. Eine kleinere Art, die schwimmende Sumpfdotterblume ( C. natans ), wächst in nördlicheren Gebieten und hat Kelchblätter von weiß oder rosa. Diese Art hat einen hohlen Stamm, der auf Wasser schwimmt.

Diese Pflanzen sind eine gute Ergänzung für den feuchten Garten, und als Bonus zieht Calta Schlüsselblume Schmetterlinge und Kolibris an.

Wie und wo Marsh Marigolds wachsen

Wachsende Marigoldpflanzen in feuchten Wäldern und in der Nähe von Teichen ist einfach und Sumpf Ringelblume Pflege ist einfach zu nichtexistent. Die Caltha-Schlüsselblume macht sich grundsätzlich selbständig und eignet sich nur für feuchte Gebiete mit gut durchlässigen Böden. In der Tat ist jede feuchte oder sumpfige Gegend für den Anbau von Sumpfdotterblumen geeignet. Wenn Sie Sumpfdotterpflanzen anbauen, lassen Sie die Erde nicht austrocknen. Sie werden Dürrebedingungen überleben, aber schlummern und ihre Blätter verlieren.

Samen zur Vermehrung der Caltha-Schlüsselblumenform gegen Ende der Blütezeit. Diese können gesammelt werden und sollten gepflanzt werden, wenn sie reif sind.

Jetzt, wo Sie die Leichtigkeit der Sumpfdotterpflege kennen und wo Sie Sumpfdotterblumen anbauen können, versuchen Sie, die Caltha-Schlüsselblume an einer feuchten Stelle in Ihrem Waldgebiet oder in Ihrer natürlichen Umgebung anzubringen.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie sich entscheiden, Erdbeeren in Ihrem Garten zu wachsen, können Sie von allen Entscheidungen überwältigt werden. Es gibt viele Sorten dieser Beere, entwickelt und hybridisiert, um eine Reihe von Eigenschaften zu geben. Wenn Sie eine ertragreiche Pflanze suchen, die große Beeren von guter Qualität produziert, probieren Sie den Tillamook. Was
Empfohlen
Eine der einfachsten und elegantesten Orchideen zu wachsen ist Phalaenopsis. Die Blüte der Pflanze hält wochenlang und sorgt für bleibende Schönheit im Haus. Sobald die Blüten fertig sind, konzentriert sich Phal Orchid Maintenance auf Pflanzengesundheit. Gute Phal Orchidee Pflege nach der Blüte setzt die Pflanze für zukünftige Blüten und die Entwicklung von neuem Laub auf. Orchide
Bei so vielen einzigartigen Obst- und Gemüsesorten, die heutzutage auf dem Markt sind, ist die Anzucht von Zierpflanzen als Zierpflanzen sehr populär geworden. Es gibt kein Gesetz, das besagt, dass alle Obst- und Gemüsesorten in gitterartigen Gärten in aufgeräumten Reihen gepflanzt werden müssen. Bunt
Sind Geranien jährlich oder mehrjährig? Es ist eine einfache Frage mit einer etwas komplizierten Antwort. Es hängt natürlich davon ab, wie hart Ihre Winter sind, aber es hängt auch davon ab, was Sie eine Geranie nennen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Lebensdauer von Geraniumblüten zu erfahren und was mit Geranien nach der Blüte zu tun ist. Lebens
Es gibt über 800 Sorten von Flieder mit Pflanzen, die in den Farben Blau, Violett, Weiß, Rosa und Magenta blühen. Flieder wachsen gut an sonnigen Standorten mit leicht alkalischem bis neutralem Boden und erfordern wenig mehr als gelegentlichen Schnitt und Fliederdünger. Erfahren Sie, wie man Fliedersträucher düngt, um die besten und produktivsten duftenden Blüten zu fördern. Der Du
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Denver Rose Gesellschaft Mitglied Es ist in der Tat möglich, Rosen in Dürre zu genießen; Wir müssen nur nach trockentoleranten Rosentypen Ausschau halten und die Dinge im Voraus planen, um die bestmögliche Leistung zu erzielen. Les
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Geranien gehören zu den beliebtesten Beetpflanzen, vor allem wegen ihrer Trockenheit tolerant Natur und ihre schönen hellen Pom-Pom wie Blumen. So schön wie Geranien sind, kann es Zeiten geben, in denen Sie bemerken, dass Ihre Geranienblätter gelb werden. Wa