Oxblood Lily Info: Wie man Oxblood Lilien im Garten wächst



Tropische Blumenzwiebeln verleihen der Landschaft exotische Eleganz. Viele von diesen sind bemerkenswert robust, wie Ochsenblut Lilie, die Temperaturen bis zu 10 Grad Fahrenheit (-12 C.) widerstehen können. Was ist Ochsenblutlilie? Dieser Eingeborene von Argentinien und von Uruguay produziert eine Sternblume, die blutrot und in hohem Grade wirkungsvoll ist. Nordgärtner bis Zone 7 können versuchen, Ochsenblütler an einem geschützten Standort anzubauen. Einige Tipps, wie man Ochsenblüten-Lilien anbaut, können Ihnen helfen, diese erstaunlichen blühenden Zwiebeln zu genießen.

Ochsenblut Lilie Info

Ochsenblütenlilie ( Rhodophiala bifida ) ist eine im Herbst blühende Pflanze, die im Sommer ruht. Die Blüten ähneln Amaryllis, aber die beiden Pflanzen sind nicht verwandt. Jede Blüte ist nur für 2 bis 3 Tage geöffnet, aber die blühenden Klumpen produzieren für bis zu einem Monat. Die Zwiebeln sind in vielen Teilen Nordamerikas nicht verbreitet, können aber in Texas, wo sie zuerst eingeführt wurden, ziemlich häufig gefunden werden. Oxblood Lily Care ist ziemlich spezifisch, aber die Pflanze ist extrem anpassungsfähig an verschiedene Bodenbedingungen und bildet eine helle und auffällige Ergänzung für den Herbstgarten.

Trotz des etwas grausamen Namens dieser Pflanze ist die Lilie ein Wunder, wenn sie blüht. Es wurde von Peter Henry Oberwetter eingeführt, der um 1800 herum über einige Ochsenblut-Lilienknollen stolperte. Als Sammler war er fasziniert von den Pflanzen und ließ die Zwiebeln sich vermehren. Heute ist die Lilie meist auf bestimmte Gebiete in Texas beschränkt, wo Oberwetter seine Kinderbetten hatte. Es ist in erster Linie eine geteilte Pflanze und nicht ohne weiteres in Baumschulen erhältlich.

Oxblood Lilieninfo zeigt an, dass die Pflanze auch als Schulhauslilie bekannt ist. Die tiefe Farbe der Blüten ist ein Anziehungspunkt für Kolibris, die gerade um die Zeit, in der die Schule im Herbst beginnt, blühen. Sie werden auch als Hurricane Lily wegen des Zeitpunkts der Blüten, die mit der Sturmsaison übereinstimmt bekannt.

Wie man Oxblood Lilien anbaut

Oxblood Lilien sind extrem anpassungsfähig für eine Vielzahl von Böden. Sie können sogar in schwerem Lehm gedeihen, aber wie bei den meisten Zwiebeln, versuchen Sie nicht, Ochsenblütellilien in sumpfigen Böden anzubauen. Sie vertragen auch alkalische bis saure Böden. Die Pflanzen sind hitze- und trockenheitstolerant, erfordern jedoch konsistente Frühlingsregen, um Laub und Blüten zu bilden.

Laub erscheint zuerst und stirbt dann kurz vor der Blüte zurück. Diese Birne ist winterhart von den Landwirtschaftszonen 7 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums.

Vollsonnige bis halbschattige Standorte werden empfohlen. Wählen Sie einen Ort mit 6 bis 8 Stunden Sonne pro Tag. Blumen neigen dazu, länger in Bereichen mit etwas Schutz vor den heißesten Strahlen des Tages zu dauern.

Spätsommer bis Frühherbst ist die perfekte Zeit, um diese Schönheiten zu installieren. Die Zwiebeln 8 cm tief mit dem Hals nach oben und mindestens 20 cm auseinander halten.

Ochsenblut-Lilienpflege

Diese Zwiebeln scheinen kurzlebig zu sein, blühen oft nur ein paar Jahreszeiten. Die Zwiebeln veredeln sich leicht und sollten alle paar Jahre getrennt werden, um eine gleichmäßige Versorgung der Pflanzen zu gewährleisten.

Wässere sie gut für das erste Jahr, aber danach können die Pflanzen Trockenperioden überleben. Im Sommer einen 5-5-10-Dünger anwenden, um große gesunde Blüten zu fördern.

Vorherige Artikel:
Bei diesem Schreiben ist der Frühling entsprungen und das bedeutet Kirschsaison. Ich liebe Bing-Kirschen und ohne Zweifel ist diese Vielfalt an Kirschen die, die wir meisten kennen. Es gibt jedoch eine Reihe von Kirschbaumtypen. Gibt es unter den Kirschbaumsorten einen Kirschbaum, der für Ihre Landschaft geeignet ist?
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Bat Guano oder Kot, hat eine lange Geschichte der Verwendung als Bodenanreicher. Es wird nur von Obst und Insekten ernährenden Arten erhalten. Bat Dung ist ein ausgezeichneter Dünger. Es wirkt schnell, hat wenig Geruch und kann vor dem Pflanzen oder während des aktiven Wachstums in den Boden eingearbeitet werden. L
Veilchen sind eine der fröhlichsten Blumen, die die Landschaft zieren. Echte Veilchen unterscheiden sich von den afrikanischen Veilchen, die aus Ostafrika stammen. Unsere einheimischen Veilchen sind in den gemäßigten Regionen der nördlichen Hemisphäre heimisch und können je nach Art vom Frühling bis in den Sommer hinein blühen. Es gib
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn Sie die Blumen und den Duft von Ringelblumen lieben, schließen Sie essbare Ringelblumen mit ein, die doppelte Aufgabe im Garten durchführen. Wachsende Siegelringelblumen bringen Farbe, einen verlockenden Duft und produzieren viele Blumen, die Sie essen können. Ü
Aloe Vera ist eine beliebte Zimmerpflanze mit medizinischen Eigenschaften. Der Saft aus Blättern hat wunderbare topische Vorteile, besonders bei Verbrennungen. Ihr fabelhaftes glattes, glänzendes, pralles Laub und die Pflegeleichtigkeit machen diese Zimmerpflanzen zu idealen Ergänzungen im Haushalt. O
Fleischfressende Pflanzen machen Spaß zu wachsen und faszinieren zu sehen und zu lernen. Die Venusfliegenfalle ( Dionaea muscipula ) ist eine feuchtigkeitsliebende Pflanze, die in der Nähe von Sümpfen und Mooren wächst. Die Pflanzen wurden in ihrer Heimat überholt und werden immer seltener. Nur in wenigen Gebieten in Nord- und Südkarolina heimisch, wachsen Venus Fliegenfallen in stickstoffarmen Böden. Desha
Ich liebe Farne und wir haben einen Anteil an ihnen im pazifischen Nordwesten. Ich bin nicht der einzige Bewunderer von Farnen und in der Tat sammeln viele Leute sie. Eine kleine Schönheit, die darum bittet, zu einer Farnsammlung hinzugefügt zu werden, wird Herzfarnpflanze genannt. Wachsende Herzfarne als Zimmerpflanzen können ein wenig TLC, aber ist die Mühe wert. In