Einen Salatschüssel-Garten anbauen: Lernen, wie man Grüns in einem Topf anbaut



Sie werden nie wieder eine Entschuldigung haben, keinen frischen grünen Salat zu haben, wenn Sie einen Salat in einem Topf anbauen. Es ist super einfach, schnell und wirtschaftlich. Plus, wachsende Grüns in den Behältern erlaubt Ihnen, die Arten der Grüns zu wählen, die Sie bevorzugen, anstatt sich für einen dieser Supermarktmischungen zu entscheiden. Container-Gemüse-Salat ist auch billiger als der Kauf dieser Boutique Baby-Gemüse. Ein Salatschüsselgarten ist wirklich ein Gewinn / Gewinn. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Grüns in einem Topf anbauen können.

Vorteile eines Salatschüssel-Gartens

Während die Auswahl an Supermärkten ständig zunimmt, gibt es immer noch nur eine Handvoll Grüns im Lebensmittelgeschäft. Das ist nur die Spitze des Eisbergs. Es gibt so viele mehr Grüns zur Auswahl und viele von ihnen sind bunter (dh nicht nur geschmacksintensiver, sondern auch höher in der Ernährung als im Laden gekaufte Grüns).

Darüber hinaus ist es einfach, eigene Microgreens zu einem Bruchteil der Kosten zu züchten. Grüne können auch geerntet werden, indem man einfach die Blätter statt der ganzen Pflanze pflückt. Das bedeutet, dass Sie beim Anpflanzen von Grüns in Containern immer frische Grüns erhalten. Sie sollten in der Lage sein, 3-4 Ernten von jeder Pflanze zu genießen, aber Sie können auch eine Nachfolgepflanze pflanzen, so dass Sie in ein paar Wochen eine andere, völlig neue Pflanze zum Ernten haben.

Durch das Wachstum in Töpfen reifen die Salate in etwa drei Wochen aus der Aussaat. Dies macht es auch zum perfekten Spaß und Bildungsprojekt, um mit Ihren weniger als geduldigen Kindern zu arbeiten.

Wie man Grüns in einem Topf anbaut

Spinat, Rote Beete, Mesclun "Mischung, die in der Regel Rucola, Salat, Kerbel und Endivie enthält.

Füllen Sie den Behälter mit angefeuchteter, guter Blumenerde oder einer Ihrer eigenen Herstellung. Säen Sie die Samen dicht mit ½ Zoll (1 cm) zwischen den Samen. Halten Sie den Topf während der Keimung und danach feucht. Verdünne die Pflanzen, wenn sie ein paar Zentimeter hoch sind, mit einer Schere. Sie können dann die Durchforstungen in einen Salat als Mikrogreens werfen.

Wenn die Pflanzen 10-15 cm hoch sind, düngen Sie sie mit einem löslichen Dünger bei halber Stärke. Pflanzen können nach ein paar Wochen geerntet werden, indem nur die Blätter geschnitten werden, die Sie wollen.

Vorherige Artikel:
Fuchsschwanz-Orchideen ( Rhynchostylis ) sind nach dem langen Blütenstand benannt, der einem flauschigen, sich verjüngenden Fuchsschwanz ähnelt. Die Pflanze zeichnet sich nicht nur durch ihre Schönheit und ungewöhnliche Farbpalette aus, sondern auch durch ihr würziges Aroma, das am Abend bei warmen Temperaturen freigesetzt wird. Lese
Empfohlen
Ist Ihre Linde in der Bestäubungsabteilung weniger als hervorragend? Wenn Ihr Ertrag mager ist, haben Sie sich vielleicht gefragt, ob Sie Limetten bestäuben können? Die meisten Zitrusbäume sind selbstbestäubend, aber viele Leute in einem Versuch, die Prämie zu erhöhen, greifen zur bestäubenden Zitrusfruchthand zurück. Handbes
Wildpflanzen, die als Nahrung für Sie und Tiere dienen, können Ihre Vorstellung von der Klassifizierung "Unkraut" verändern. Gelbe Erdmandelgewächse ( Cyperus esculentus ) werden aufgrund ihres ähnlichen Geschmacks auch Erdmandeln genannt. Dieses Kraut ist zwar noch nicht auf lokalen Speisekarten erhältlich, aber es ist auch mit ägyptischem Papyrus verwandt, einer frühen Papierquelle. Wenn S
& Anne Baley Um die Schönheit der Gladiolenblüten Jahr für Jahr zu genießen, müssen die meisten Gärtner im Winter ihre Gladiolusknollen (manchmal auch als Gladiolenbirnen bezeichnet) lagern. Gladioluszwiebeln, oder Knollen, sind nicht hart durch gefrorene Wintermonate, also müssen Sie sie ausgraben und sie bis zum Frühling speichern, wenn Sie sie das nächste Jahr wieder wachsen wünschen. Lesen Si
Indoor-Palmen verleihen dem Interieur eine elegante und exotische Note. Die wachsende Spindelpalme drinnen ist eine Wohltat für Nordgärtner, die normalerweise kein tropisches Laub im Garten anbauen können. Palmen Zimmerpflanzen sind eine gute Möglichkeit, diese Schönwetter-Schönheiten in einer kleineren Form als die klassischen Boulevard Palmen wachsen, die 25 Fuß hoch überschreiten können. Die han
Agastache ist ein Mitglied der Familie der Minze und hat Blätter sehr charakteristisch mit dieser Familie. Viele Arten von Agastache, oder Ysop, sind in Nordamerika beheimatet, was sie perfekt für wilde Schmetterlingsgärten und Staudenbeete macht. Agastachesorten können sich gegenseitig bestäuben und Exemplare produzieren, die die Mutterpflanze nicht nachahmen. Die
Leucadendrons sind faszinierende und schöne Blütenpflanzen aus Südafrika. Die Blumen sind hell und haben ein gewisses prähistorisches Aussehen, das Ihnen sicher gefallen wird ... solange Sie wissen, wie man sich um sie kümmert. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie und wann Leukade- drons beschnitten werden müssen, um ihr Blütenpotenzial optimal zu nutzen. Wie ma