Arten von Zone 7 Shade Trees - Tipps zur Auswahl der Bäume für Zone 7 Shade



Wenn Sie sagen, dass Sie Schattenbäume in Zone 7 pflanzen möchten, suchen Sie möglicherweise nach Bäumen, die kühlen Schatten unter ihren ausgebreiteten Überdachungen schaffen. Oder Sie haben einen Bereich in Ihrem Garten, der keine direkte Sonne bekommt und etwas Passendes benötigt. Unabhängig davon, welche Schattenbäume für die Zone 7 Sie suchen, Sie haben die Wahl zwischen Laub- und immergrünen Sorten. Lesen Sie weiter für Vorschläge für Schattenbäume der Zone 7.

Wachsende Schattenbäume in Zone 7

Zone 7 kann wacklige Winter haben, aber Sommer können sonnig und heiß sein. Hausbesitzer, die nach einem kleinen Hinterhofschatten suchen, könnten über das Anpflanzen von Schattenbäumen der Zone 7 nachdenken. Wenn du einen Schattenbaum willst, willst du es gestern. Daher ist es ratsam, relativ schnell wachsende Bäume zu berücksichtigen, wenn Sie Bäume für den Schatten der Zone 7 auswählen.

Nichts ist so beeindruckend oder solide wie eine Eiche, und diejenigen mit breiten Vordächern schaffen schönen Sommer Schatten. Northern red oak ( Quercus rubra ) ist eine klassische Wahl für die USDA-Zonen 5 bis 9, solange Sie in einem Gebiet leben, in dem es keine plötzliche eiche-todkrankheit gibt. In Gebieten, die dies tun, ist die bessere Wahl Eiche Eiche ( Quercus Lobata ), die bis zu 75 Fuß (22, 86 m) groß und breit in voller Sonne in den Zonen 6 bis 11 schießen. Oder entscheiden Sie sich für Freeman Ahorn ( Acer x freemanii ), In den Zonen 4 bis 7 bieten sie eine breite, schattenspendende Krone und eine wunderschöne Herbstfarbe.

Für immergrüne Schattenbäume in Zone 7, können Sie nicht besser als Eastern White Pinus ( Pinus Strobus ), der glücklich in den Zonen 4 bis 9 wächst. Seine weichen Nadeln sind blau-grün und, wenn es altert, entwickelt es eine Krone bis zu 20 Fuß (6 m) breit.

Bäume für Schattenbereiche der Zone 7

Wenn Sie einige Bäume in einem schattigen Bereich in Ihrem Garten oder Hinterhof pflanzen möchten, sind hier einige zu berücksichtigen. Bäume für den Schatten der Zone 7 sind in diesem Fall diejenigen, die Schatten tolerieren und sogar darin gedeihen.

Viele der Schatten toleranten Bäume für diese Zone sind kleinere Bäume, die normalerweise im Unterwald des Waldes wachsen. Sie werden am besten im Schatten, oder einem Ort mit Morgensonne und Nachmittag Schatten tun.

Dazu gehören die wunderschönen japanischen Zierahorne ( Acer palmatum ) mit leuchtenden Herbstfarben, blühender Hartriegel ( Cornus florida ) mit seinen üppigen Blüten und Stechpalmenarten ( Ilex spp.) Mit glänzenden Blättern und leuchtenden Beeren.

Für tief schattige Bäume in Zone 7, betrachten amerikanische Hainbuche ( Carpinus carolina ), Allegheny serviceberry ( Allegheny laevis ) oder Papaya ( Asimina triloba ).

Vorherige Artikel:
Üppige, grüne Rasenflächen sind traditionell, aber viele Menschen entscheiden sich für Rasenalternativen, die oft nachhaltiger sind, weniger Wasser benötigen und weniger zeitaufwendig sind als normaler Rasen. Wenn Sie darüber nachdenken, die Veränderung zu machen, betrachten Sie Blue Star Creeper als Gras Alternative. Lesen
Empfohlen
Wenn Sie das Glück haben, dort zu leben, wo ein Freibad eine Lebenseinstellung ist, sind Sie sich der Probleme bewusst, die einige benachbarte Pflanzen verursachen können. Poolside-Gärten schaffen verstopfte Filter, die Teil deiner Lebensweise werden und das Ausspülen von Pflanzenmaterial wird zur lästigen Pflicht. Es
Rosmarin ( Rosmarinus officinalis ) ist ein herzhaftes Küchenkraut mit einem scharfen Geschmack und attraktiven, nadelartigen Blättern. Rosmarin in Töpfen zu züchten ist überraschend einfach und Sie können das Kraut verwenden, um Geschmack und Abwechslung zu einer Reihe von kulinarischen Gerichten hinzuzufügen. Lesen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende Lisianthus, auch bekannt als Texas Bluebell, Prärie Enzian oder Prärie Rose und botanisch Eustoma grandiflorum genannt, verleiht dem Sommergarten in allen USDA Klimazonen eine elegante, aufrechte Farbe. Lisianthus-Pflanzen hellen auch gemischte Containerpflanzungen auf.
Die in Südostasien beheimatete Vanda ist eine spektakuläre Orchidee, die in ihrer natürlichen Umgebung im Licht der sonnigen Baumkronen wächst. Diese Gattung, vor allem epiphytisch, wird wegen ihrer lang anhaltenden, süß riechenden Blüten in intensiven Schattierungen von Lila, Grün, Weiß und Blau geliebt. Luft Va
Wenn wir über Gartenklimas sprechen, benutzen wir oft die Begriffe tropische, subtropische oder gemäßigte Zonen. Tropische Zonen sind natürlich die warmen Tropen rund um den Äquator, wo das sommerliche Wetter das ganze Jahr über herrscht. Gemäßigte Zonen sind kälteres Klima mit vier Jahreszeiten - Winter, Frühling, Sommer und Herbst. Was gena
Wenn Sie die Blütezeit in Ihrem Garten verlängern möchten, versuchen Sie einen Terpentinstrauch ( Ericameria laricifolia ) zu pflanzen. Es blüht in dichten Gruppen von kleinen gelben Blüten, die bis in den Herbst reichen. Dieser kleine Strauch, der auch Lärchenblättriges Goldkraut genannt wird, eignet sich perfekt für Tiergärten, in denen Kaninchen ihr Laub durchsuchen können, während Vögel und Schmetterlinge Samen und Nektar genießen. Was ist ein