Basilikumblätter schneiden: Tipps zum Zurückschneiden von Basilikumpflanzen



Basilikum ( Ocimum basilicum ) gehört zur Lamiaceae-Familie, die für ihre hervorragenden Aromen bekannt ist, und Basilikum ist keine Ausnahme. Die Blätter dieses einjährigen Krauts haben eine hohe Konzentration an ätherischen Ölen, was es zu einer pikanten Ergänzung zu vielen verschiedenen Küchen auf der ganzen Welt macht. Was ist die beste Art, Basilikumblätter zu schneiden oder zu beschneiden?

Wie man eine Basilikum-Pflanze trimmt

Basilikum wird für seine geschmackvollen Blätter angebaut, die frisch oder getrocknet verwendet werden können. Es gibt jedoch keinen Vergleich und frisch ist besser als getrocknet. Es gibt eine Reihe von verschiedenen Basilikumsorten. Die bekannteste davon ist das Basilikum, das für die Herstellung von Pesto-Sauce verwendet wird.

Basilikum ist ein sehr leichtes Kraut zum Wachsen und kann nach der Gefahr des letzten Frosts im Haus in Wohnungen oder draußen im Garten begonnen werden. Pflanzen Sie den Samen nicht mehr als zweimal so lang wie der Samen in einer sonnigen Exposition. Basilikumsämlinge werden innerhalb von fünf bis sieben Tagen auftauchen und können ausgedünnt werden, wenn sie zwei Blätter haben. Verpflanzen Sie sie 12 Zoll auseinander und halten Sie die Pflanzen durchgängig feucht.

Basilikumblätter sind sehr zart und kaum Blutergüsse das Blatt löst das Aroma der ätherischen Öle, die schnell beginnen zu zerstreuen. Daher ist es sehr wichtig, Basilikumblätter vorsichtig zu schneiden.

Sie müssen Basilikumpflanzen nicht beschneiden, wenn sie noch klein sind; warten Sie, bis das Kraut ungefähr 6 Zoll groß ist, bevor Sie Basilikumblätter trimmen. Je öfter Sie die Basilikumpflanze beschneiden, desto buschiger und grüner wird sie.

Sobald Blumen sichtbar werden, kneifen Sie sie ab, damit die Energie in der Pflanze zum Laubwachstum abgelenkt bleibt. Wenn die Basilikumpflanze vertikal wächst, kneifen Sie die Blätter von oben ab, um das laterale Wachstum zu fördern. Benutze die eingeklemmten Blätter oder trockne sie, damit keine Verschwendung entsteht. Basilikum wächst schnell, also, auch wenn Sie die Blätter nicht sofort verwenden wollen (keuchen!), Schneiden Sie die Pflanze immer wieder zurück, wenn sie groß und buschig wird.

Um Basilikum zu ernten, schneiden Sie das Kraut ungefähr ¼-Zoll über einem Knoten, 3 Zoll von der Unterseite der Anlage zurück. Lassen Sie ein paar Zentimeter Blätter auf der Pflanze nach dem Schneiden. Sie können ziemlich aggressiv sein, wenn Sie Basilikumpflanzen beschneiden, da sie, wie bereits erwähnt, schnelle Züchter sind. Selbst nach einem großen Rückschnitt ist das Kraut in wenigen Wochen wieder zum Schneiden bereit.

Das Zusammendrücken oder Zurückschneiden von Basilikumpflanzen fördert regelmäßig volle, buschige Pflanzen. Es gibt kein Geheimnis oder keine exakte Wissenschaft, um Basilikumpflanzen zu reduzieren. Schneiden Sie alle zwei bis drei Wochen eine Basilikumpflanze ab und schneiden Sie die Blütenknospen ab, sobald Sie sie sehen. Vertrauen Sie mir, die Pflanze liebt das und es fördert nur ein kräftigeres Wachstum und versorgt Sie mit viel frischem Basilikum, um diese kulinarischen Flügel zu strecken.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie jemals Auberginen angebaut haben, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass die Unterstützung von Auberginen unerlässlich ist. Warum brauchen Auberginen Pflanzen? Frucht kommt in verschiedenen Größen, abhängig von der Sorte, aber das Stechen von Auberginen unabhängig von der Größe wird auch die Krankheit verzögern, während sie optimales Wachstum und Ertrag ermöglicht. Lesen Sie
Empfohlen
Die meisten von uns haben Brennnessel gehört oder kennen gelernt. Es ist in Yards üblich und kann ziemlich lästig werden. Aber für diejenigen, die sich nicht sicher sind, was Brennnessel ist oder wie man es loswerden kann, sind Informationen über Brennessel und seine Kontrolle besonders wichtig. Was
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf Old Garden Roses, diese Rosen regen das Herz vieler Rosarianer an. Was sind Old Garden Roses? Nach der American Rose Societies Definition, die 1966 entstand, sind Old Garden Roses eine Gruppe von Rosenbuscharten, die vor 1867 existierten
Die in Pakistan, Indien, Südostasien und Australien beheimateten Chinaberry-Baum-Informationen sagen uns, dass sie 1930 als dekoratives Exemplar in die Vereinigten Staaten eingeführt wurde und für eine gewisse Zeit zum Liebling der Landschaftsgestalter im Süden der Vereinigten Staaten wurde. Heute wird der Chinaberry-Baum wegen seiner Neuanpflanzungsneigung und leichten Einbürgerung als etwas von einem Schädling angesehen. Was
Es gibt viele "footed" Farne, die unscharfe Rhizome produzieren, die außerhalb des Topfes wachsen. Diese werden in der Regel als Zimmerpflanzen angebaut. Rabbit's Farn macht es nicht aus, Topf gebunden zu sein, aber Sie sollten es alle paar Jahre frische Erde geben. Das Umtopfen kann eine Herausforderung sein, wenn alle kleinen Füße um den ursprünglichen Topf herum hängen, also lies hier für ein Schritt-für-Schritt-Tutorial, wie man einen Kaninchenfarn umtopft. Daval
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Irische Moospflanzen sind vielseitige kleine Pflanzen, die Ihrer Landschaft einen Hauch von Eleganz verleihen. Wachsendes irisches Moos erfüllt eine Reihe von Gartenbedürfnissen. Es ist einfach zu lernen, wie man Irish Moos anbaut.
Die strukturelle Verrücktheit von Crassula marnieriana macht es zu einer herausragenden Pflanze für jede Züchter-Sammlung. Der Sukkulente ist unter vielen Namen bekannt, darunter: Wurmpflanze Chinesische Jade Jade Halskette Rebe Baby Halskette Zum Glück für uns kältere Klimazüchter, diese Pflanze ist winterhart und kann sogar einem leichten Frost standhalten. Die G