Holly Probleme: Holly Leaf Spot oder Holly Tar Spot



Die meisten Arten von Stechpalmenpflanzen sind normalerweise sehr widerstandsfähig. Aber alle Stechpalmenpflanzen sind anfällig für einige Stechpalmenprobleme. Eines dieser Probleme ist Holly Leaf Spot, auch bekannt als Holly Teer Spot. Diese Stechpalmenkrankheit kann einen Stechpalmenbusch entblättern, daher ist es wichtig, genau darauf zu achten.

Holly Leaf Spot Symptome

Die Symptome dieser Holly Krankheit sind leicht zu sehen. Die meisten Stechpalmenarten zeigen zuerst schwarze, gelbe oder bräunliche Flecken auf den Blättern. Irgendwann werden die Blätter vom Busch fallen. Typischerweise beginnen die Stechpalmenblätter vom Boden der Pflanze abzufallen und arbeiten sich die Pflanze hinauf. Die Blätter fallen normalerweise im Frühling von der Pflanze ab, aber die Flecken treten erst im Spätherbst oder Winter auf.

Holly Krankheit Blattfleck Ursachen

Stechpalmenblattflecken werden normalerweise von mehreren Pilzen verursacht, die entweder Phacidium curtisii oder Coniothyrium ilicinum oder Phytophthora ilicis sind . Die Pilze attackieren verschiedene Arten von Stechpalmen, aber alle verursachen Stechapfel-Probleme, die sehr ähnlich sind.

Holly Leaf Spot Management und Prävention

Die richtige Pflege der Stechpalme ist der beste Weg, um diese Stechkrankheit zu verhindern und zu bewältigen. Alle Arten von Stechpalmenpflanzen können diese Stechpalmenprobleme abwehren, wenn sie gesund und winterhart sind.

Um Blattflecken zu vermeiden, schneiden Sie die Stechpalmenbüsche so, dass sie eine gute Luftzirkulation und Sonnenlicht haben. Auch Stechpalmenbüsche unter geeigneten Bedingungen für den Stechpalmentyp. Wässern Sie Ihre Stechpalmen am Morgen oder in der Nacht nicht.

Wenn Sie früh erkennen, dass Ihr Stechpalmenbusch betroffen ist (während der Sport noch gelb ist), können Sie ein Fungizid auf den Busch auftragen, was den Fortschritt der Stechpalmenprobleme möglicherweise umkehrt.

Sobald der Stechpalmenblattfleck beginnt, die Blätter fallen zu lassen, gibt es wenig, was Sie tun können, um den Fortschritt zu stoppen. Glücklicherweise wird der Blatttropfen nur das Aussehen der Pflanze beeinträchtigen. Der Busch wird überleben und neue Blätter wachsen lassen. Ein wichtiger Tipp für die Pflege der Stechpalme, um die Rückkehr des Pilzes im nächsten Jahr zu verhindern, ist es, alle abgefallenen Blätter zu sammeln und sie zu zerstören. Infizierte Blätter nicht kompostieren. Entfernen Sie auch betroffene Blätter aus dem Busch und zerstören Sie diese auch.

Während Holly Leaf Spot unansehnlich ist, ist es nicht tödlich. Ihre Stechpalmenbüsche werden sich erholen, solange geeignete Schritte unternommen werden, um die Rückkehr dieser Stechpalmenkrankheit zu verhindern.

Vorherige Artikel:
Das Wetter ist in USDA Pflanzenhärte Zone 9 mild, und Gärtner können fast jedes köstliche Gemüse anbauen, ohne sich Sorgen über harte Winterfrieren machen zu müssen. Da die Anbausaison jedoch länger ist als in den meisten Gebieten des Landes und Sie fast das ganze Jahr über pflanzen können, ist es unerlässlich, einen Leitfaden für die Anpflanzung von Zone 9 für Ihr Klima zu erstellen. Lesen Sie w
Empfohlen
Blühende Rhododendren sehen aus wie bunte, geschwollene Wolken, die durch die Landschaft schweben. Wenn sie also nicht abliefern, ist das nicht nur eine große Enttäuschung, sondern auch ein Grund zur Sorge für viele Gärtner. Keine Blüte auf Rhododendren wird jedoch selten durch etwas Ernsthaftes verursacht, und mit ein wenig Gartenbauwissen kann man leicht einen Rhododendron zum Blühen bringen. Lesen
Es ist schwer, sich nicht in einen Bostoner Farn zu verlieben. Obwohl es Bilder von dramatischen, altmodischen viktorianischen Stuben zaubern mag, funktioniert Boston Farn genauso gut in einer modernen Umgebung. Boston Farn gedeiht bei schwachem Licht und erfordert nur mäßige Pflege, um es üppig und gesund zu halten. D
Raupen, einschließlich Sattelrücken, ernähren sich ebenfalls von den Blättern des Baumes. Japanische Käfer beschädigen gelegentlich auch die Blätter. Wenn Sie sie für Schädlinge halten, dann fressen Säugetiere wie Waschbären, Eichhörnchen, Füchse und Mäuse gerne Papayefrüchte. Andere Tiere wie Hirsche, Hasen und Ziegen ernähren sich jedoch nicht von den Blättern und Zweigen. Pawpaw Pest Beh
Die griechischen Götter aßen angeblich Ambrosia und tranken Nektar, und Kolibris trinken Nektar, aber was genau ist es? Wenn Sie sich jemals gefragt haben, was Nektar ist, und wenn Sie etwas aus Ihrem Garten bekommen können, sind Sie nicht allein. Was ist Nektar? Nektar ist eine süße Flüssigkeit, die von Pflanzen produziert wird. Es w
Japanische Blumengärten sind Kunstwerke, wenn sie gut gemacht sind. Der Schlüssel zum Entwerfen Ihrer eigenen japanischen Blumengärten ist es, es einfach zu halten und zu versuchen, die Natur im Layout nachzuahmen. Wenn es um asiatische Pflanzen geht, braucht es ein wenig Forschung, um die besten japanischen Gartenpflanzen für Ihren eigenen Garten auszuwählen, aber es ist nicht schwierig. Ein
Viele holzige Zierlandschaftsgewächse können leicht durch halbhartes Steckholz vermehrt werden. Ihr Erfolg beruht darauf, dass die geschnittenen Stängel nicht zu jung, aber auch nicht zu alt sind, wenn das Schneiden erfolgt. Pflanzenzüchter verwenden einen als Halbhartholz-Schnelltest bezeichneten Prozess, um Stämme für Stecklinge auszuwählen. In di