Holly Probleme: Holly Leaf Spot oder Holly Tar Spot



Die meisten Arten von Stechpalmenpflanzen sind normalerweise sehr widerstandsfähig. Aber alle Stechpalmenpflanzen sind anfällig für einige Stechpalmenprobleme. Eines dieser Probleme ist Holly Leaf Spot, auch bekannt als Holly Teer Spot. Diese Stechpalmenkrankheit kann einen Stechpalmenbusch entblättern, daher ist es wichtig, genau darauf zu achten.

Holly Leaf Spot Symptome

Die Symptome dieser Holly Krankheit sind leicht zu sehen. Die meisten Stechpalmenarten zeigen zuerst schwarze, gelbe oder bräunliche Flecken auf den Blättern. Irgendwann werden die Blätter vom Busch fallen. Typischerweise beginnen die Stechpalmenblätter vom Boden der Pflanze abzufallen und arbeiten sich die Pflanze hinauf. Die Blätter fallen normalerweise im Frühling von der Pflanze ab, aber die Flecken treten erst im Spätherbst oder Winter auf.

Holly Krankheit Blattfleck Ursachen

Stechpalmenblattflecken werden normalerweise von mehreren Pilzen verursacht, die entweder Phacidium curtisii oder Coniothyrium ilicinum oder Phytophthora ilicis sind . Die Pilze attackieren verschiedene Arten von Stechpalmen, aber alle verursachen Stechapfel-Probleme, die sehr ähnlich sind.

Holly Leaf Spot Management und Prävention

Die richtige Pflege der Stechpalme ist der beste Weg, um diese Stechkrankheit zu verhindern und zu bewältigen. Alle Arten von Stechpalmenpflanzen können diese Stechpalmenprobleme abwehren, wenn sie gesund und winterhart sind.

Um Blattflecken zu vermeiden, schneiden Sie die Stechpalmenbüsche so, dass sie eine gute Luftzirkulation und Sonnenlicht haben. Auch Stechpalmenbüsche unter geeigneten Bedingungen für den Stechpalmentyp. Wässern Sie Ihre Stechpalmen am Morgen oder in der Nacht nicht.

Wenn Sie früh erkennen, dass Ihr Stechpalmenbusch betroffen ist (während der Sport noch gelb ist), können Sie ein Fungizid auf den Busch auftragen, was den Fortschritt der Stechpalmenprobleme möglicherweise umkehrt.

Sobald der Stechpalmenblattfleck beginnt, die Blätter fallen zu lassen, gibt es wenig, was Sie tun können, um den Fortschritt zu stoppen. Glücklicherweise wird der Blatttropfen nur das Aussehen der Pflanze beeinträchtigen. Der Busch wird überleben und neue Blätter wachsen lassen. Ein wichtiger Tipp für die Pflege der Stechpalme, um die Rückkehr des Pilzes im nächsten Jahr zu verhindern, ist es, alle abgefallenen Blätter zu sammeln und sie zu zerstören. Infizierte Blätter nicht kompostieren. Entfernen Sie auch betroffene Blätter aus dem Busch und zerstören Sie diese auch.

Während Holly Leaf Spot unansehnlich ist, ist es nicht tödlich. Ihre Stechpalmenbüsche werden sich erholen, solange geeignete Schritte unternommen werden, um die Rückkehr dieser Stechpalmenkrankheit zu verhindern.

Vorherige Artikel:
Schwarzäugige Erbsen sind nur eine der häufigsten Erbsenarten, aber keineswegs die einzige Sorte. Wie viele verschiedene Arten von Erbsen gibt es? Nun, bevor diese Frage beantwortet wird, ist es am besten zu verstehen, was Feldbohnen sind. Lesen Sie weiter und informieren Sie sich über den Anbau von Felderbsen und Informationen zu Felderbsensorten. W
Empfohlen
Honigbienen sind wertvolle Pflanzenbestäuber, aber jedes Jahr verlieren wir ein Drittel der Bienenvölker in den Vereinigten Staaten an Koloniekollaps. Zusätzliche Kolonien gehen durch Milbenbefall, Viren, Pilze und Insektizidvergiftungen verloren. In diesem Artikel wird erklärt, wie man Bienen zu alternativen Bestäubern anlockt und verwendet. Was
Vitamin D ist ein essentieller Nährstoff. Der menschliche Körper braucht es, um Kalzium und Magnesium aufzunehmen, die für gesunde Knochen und Zähne notwendig sind. Während manche Leute natürlich genug Vitamin D bekommen, manche nicht und manche brauchen ein bisschen mehr. Lesen Sie weiter, um mehr über Vitamin D reiches Gemüse zu erfahren. Gemüse
Es wird gesagt, dass Botaniker im Denver Botanical Garden 1998 eine natürlich vorkommende Mutation ihrer Delosperma cooperi Pflanzen, allgemein bekannt als Eispflanzen , bemerkten. Diese mutierten Eispflanzen produzierten statt der üblichen violetten Blüten korallen- oder lachsrosa Blüten. Bis 2002 wurden diese lachsrosa blühenden Eispflanzen patentiert und als Delosperma kelaidis 'Mesa Verde' vom Denver Botanical Garden eingeführt. Lese
Canna Lilien sind schöne, einfach anzubauende Pflanzen, die mühelos einen Hauch tropischer Pflanzen in Ihren Garten bringen. Sie sind besonders willkommen für Gärtner mit sehr heißen Sommern. Wo andere Blumen schrumpeln und welken, gedeihen Canna-Lilien in der Hitze. Aber wie stellst du sicher, dass du den ganzen Sommer lang deine Canna-Lilien mit Blumen optimal machst? Les
Wann fängst du an, einen Kürbis anzubauen? ( Cucurbita maxima ) ist eine Frage, die viele Gärtner haben. Diese spektakulären Kürbisse sind nicht nur ein lustiger Herbstschmuck, sondern sie können auch mehrere Leckereien machen. Kürbisanbau ist nicht schwer und ist sogar eine beliebte Gartenaktivität für ein Kind im Garten. Nehmen
Granatäpfel waren früher eine exotische Frucht, die zu besonderen Anlässen importiert und gegessen wurde. Heute, wegen seiner Bezeichnung als "Super Food", sind Granatäpfel und ihre Fruchtsäfte in fast jedem lokalen Lebensmittelgeschäft zu finden. In der Tat sind Granatäpfel so beliebt geworden, dass viele Menschen in den USDA-Zonen 7-10 versuchen, selbst zu wachsen und ihre eigenen Granatäpfel zu pflücken. Wie und