Hoodia-Anbau: Erfahren Sie mehr über Hoodia Cactus Plants



Pflanzenliebhaber sind immer auf der Suche nach dem nächsten Unikat, um etwas zu lernen oder zu wachsen. Hoodia gordonii Pflanze kann Ihnen den botanischen Brennstoff geben, den Sie suchen. Die Pflanze fasziniert nicht nur in ihren Anpassungen und ihrem Aussehen, sondern auch als fettabbauende Ergänzung. Die Vorteile von Hoodia sind nicht bestätigt, aber Beweise scheinen darauf hinzuweisen, dass die Pflanze eine gewisse Wirkung auf den Appetitverlust hat. Jeder von uns kann dies bejubeln.

Was ist Hoodia?

Stellen Sie sich einen niedrig wachsenden Kaktus mit dicken, stacheligen Gliedmaßen und einer attraktiven Blume vor, die wie verrottendes Fleisch riecht. Es ist wahrscheinlich nicht eine Pflanze, die Sie in Ihrem Haus wollen, aber dieser Afrikaner ist ein Grundnahrungsmittel der Buschmänner-Diät gewesen und kann etwas Hoffnung für die anzeigen, die mit Korpulenz herausgefordert werden. Hoodia Cactus ist seit Tausenden von Jahren in Südafrika auf der Speisekarte und könnte bald in ein Geschäft in Ihrer Nähe kommen. Was ist Hoodia? Es gibt über 20 Arten in der Gattung mit Hoodia Gordonii Pflanze nur eine der vielen erstaunlichen Exemplare.

Müde zu hören, dass dein Bauch die ganze Zeit murrt? Hoodia Kaktus ist eine mögliche Antwort. Die Pflanze ist mit Stacheln bedeckt und hat dicke, fleischige Gliedmaßen. Es ist eine niedrig wachsende Pflanze, die bei der Reife nur 23 cm hoch wird. Die Stacheln und die Kleinwüchsigkeit sind notwendige Anpassungen, um die Pflanze vor der heißen sengenden Sonne zu schützen und Feuchtigkeit zu erhalten. Die Dornen verhindern auch, dass viele Tiere das Fleisch essen.

Hoodia produziert eine flache, untertassenförmige Blüte, die fleischfarben ist. Die Blume ist ziemlich interessant, aber halte Abstand, wenn du eine Blüte siehst. Die Blume riecht nach etwas Schlechtem, aber der Geruch zieht Fliegen an, die die Pflanze bestäuben.

Mögliche Vorteile von Hoodia

Die Federal Drug Administration hat nicht die Sicherheit der Verwendung von Hoodia als Appetitzügler genehmigt, aber das hat nicht mehrere Unternehmen von der Herstellung und dem Vertrieb der Ergänzung gestoppt. Die dicken Stiele sind essbar, sobald Sie die Dornen entfernen, und scheinen Appetit zu verringern.

Forschung in den 1960er Jahren auf einheimischen Pflanzen gefunden, dass Tiere, die die Sukkulenten gegessen verloren Gewicht. Dies wurde nicht sofort zu einer bahnbrechenden Entdeckung. Es dauerte noch einige Jahrzehnte, bis die pharmakologische Firma Phytopharm von der Forschung Notiz nahm und mit der Durchführung begann. Das Ergebnis ist ein riesiger landwirtschaftlicher Betrieb in Südafrika mit Zielen für die Vermarktung des Produkts in der Zukunft.

Hoodia Anbau

Phytopharm verfügt über Ackerland, das dem Anbau von Hoodia gewidmet ist. Die Pflanze kann in nativem Boden oder in einer Standard-Eintopfmischung gezüchtet werden.

Wasser ist der Schlüssel zwischen Leben und Tod mit dieser Pflanze. Es lebt in der Kalahari, wo der Regen minimal ist. Zu viel Wasser kann die Pflanze töten, aber zu wenig wird den gleichen Effekt haben. Die durchschnittlichen Bewässerungsregeln sind das ganze Jahr über alle drei Monate. Das sind nur 4 Bewässerungszyklen pro Jahr.
Die einzigen anderen Überlegungen sind Beleuchtung, Insekten und Krankheiten. Landwirte lernen gerade, wie man mit irgendwelchen Insektenschädlingen und -krankheit in einer kultivierten Einstellung fertig wird. Hoodia Gordonii Pflanzen benötigen helles Licht, aber bevorzugen nicht die höchste Sonne des Tages ausgesetzt zu sein. Ein gewisser Schutz vor Mittag wird geschätzt.

Der Anbau in großem Maßstab befindet sich noch in den Lernphasen, da die potenzielle Droge zu einer Cash Crop wird.

Haftungsausschluss : Der Inhalt dieses Artikels ist nur für Bildungs- und Gartenzwecke bestimmt. Bevor Sie JEDES Kraut oder eine Pflanze für medizinische Zwecke verwenden, konsultieren Sie bitte einen Arzt oder einen Heilkräuter.

Vorherige Artikel:
Speedwell ( Veronica spp.) Ist ein gewöhnliches Unkraut, das Rasen und Gärten in den gesamten USA befällt. Die vielen verschiedenen Arten unterscheiden sich in ihrer Erscheinung. Zwei Merkmale, die am meisten gemeinsam sind, sind vierblättrige blaue oder weiße Blüten und herzförmige Samenkapseln. Kontr
Empfohlen
Companion Bepflanzung ist ein moderner Begriff für eine uralte Praxis. Bei der Kultivierung ihres Gemüses nutzten die amerikanischen Indianer die Pflanzung von Begleitern. Unter den unzähligen Pflanzenarten, die mit der Pflanze in Berührung kommen, ist das Anpflanzen von Knoblauch mit Tomaten und anderen Gemüsesorten ein einzigartiger Ort. Kön
Traubenhyazinthen sind entgegen der landläufigen Meinung nicht mit Hyazinthen verwandt. Sie sind eigentlich eine Art Lilie. Wie Hyazinthen haben sie jedoch eine schockierend schöne blaue Farbe (außer wenn sie weiß sind) und einen himmlischen Duft. Sie wachsen auch sehr gut in Töpfen, und Sie sollten sie für die freudige Andeutung des Frühlings behalten, den sie bringen. Lesen
Die Vermehrung von Pflanzen aus Wurzelstecklingen ist vielen Gärtnern unbekannt, daher zögern sie, es auszuprobieren. Es ist nicht schwer, aber es gibt ein paar Dinge, die Sie wissen müssen. Wurzelvermehrung ist nicht für alle Pflanzen geeignet, aber für einige wenige ist es ideal. Dazu gehören unter anderem: Brombeeren, wie Himbeeren und Brombeeren Feige Flieder Rosen Phlox Orientalische Mohnblumen Was sind Wurzelausschnitte? Wurz
Hickories ( Carya spp ., USDA-Zonen 4 bis 8) sind starke, gut aussehende nordamerikanische Bäume. Während Hickory-Arten für große Landschaften und offene Flächen eine Bereicherung darstellen, sind sie aufgrund ihrer Größe für städtische Gärten unerschwinglich. Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau eines Hickory-Baumes zu erfahren. Hickory-B
Was ist eine gelbe zerzauste Tomate? Wie der Name schon sagt, ist Yellow Ruffled Tomate eine goldgelbe Tomate mit ausgeprägten Falten oder Rüschen. Die Tomaten sind innen leicht hohl und damit eine gute Wahl für die Füllung. Die Anzucht von Yellow Ruffled Tomaten ist relativ einfach, solange Sie die Grundbedürfnisse der Pflanze bis zu Boden, Wasser und Sonnenlicht erfüllen können. Lesen
Reis ist eines der ältesten und am meisten verehrten Lebensmittel auf dem Planeten. In Japan und Indonesien zum Beispiel hat Reis seinen eigenen Gott. Reis benötigt Tonnen von Wasser und heiße, sonnige Bedingungen, um Früchte zu tragen. Das macht die Pflanzung von Reis in manchen Gegenden unmöglich, aber Sie können Ihren eigenen Reis zu Hause anbauen. Kann