Wassermelonen auf der Rebe verfaulen: Was tun für Wassermelone Bell Rot



Eine frische Wassermelone direkt von Ihrem Garten ist im Sommer eine wahre Freude. Leider kann Ihre Ernte durch Bauchfäule ruiniert werden. Bauchfäule in Wassermelonen ist so enttäuschend, aber es gibt Schritte, die Sie ergreifen können, um diese schädliche Infektion zu verhindern und zu kontrollieren.

Was verursacht Watermelon Belly Rot?

Wenn der Boden der Wassermelone verfault, leidet die Frucht wahrscheinlich an einer Pilzinfektion. Es gibt einige Arten von Pilzen, die dieses Problem verursachen können, darunter Pythium aphanidermatum, Rhizoctonia und Sclerotium rolfsii . Diese Pilze verursachen eher ein Problem bei heißem Wetter, feuchtem Wetter und nach viel Regen. Es ist auch wahrscheinlicher, dass Sie es in Ihrem Wassermelonen-Patch sehen, wenn Ihr Boden nicht gut abfließt.

Symptome von Belly Rot in Wassermelonen

Wassermelonen, die an der Rebe aus der Bauchfäule verfaulen, werden zuerst Anzeichen auf der Unterseite der Frucht zeigen, die auf dem Boden ruht. Der Bereich der betroffenen Wassermelone wird wassergetränkt aussehen. Es wird dann anfangen zu sinken, und Sie werden einen weißen Pilz sehen. Wenn Sie in die Frucht schneiden, kann die Schwarte braun oder schwarz sein.

Verhindern und Behandeln von Wassermelonen Bauchfäule

Eine schon verrottete Wassermelone zu behandeln, ist nicht möglich, obwohl Sie den verfaulten Teil schneiden können. Der beste Weg, Bauchfäule zu vermeiden, ist es zu verhindern, dass es auftritt. Geben Sie Ihren Wassermelonen die bestmöglichen Bedingungen, um die Pilzinfektion zu verhindern. Dies bedeutet, dass in Gartenbereichen gepflanzt wird, die möglichst gut entwässert werden.

Andere vorbeugende Maßnahmen, die Sie ergreifen können, schließen Sie ein, die Wassermelone vom Boden zu halten, wie sie wachsen und sich entwickeln. Verwenden Sie einen Käfig, Plastikmulch, Pflöcke, Strohmulch oder andere Materialien, um die Früchte vom Boden zu schützen. Sie können sogar ein Holzbrett verwenden, auf dem das Obst ruht, wenn es reift.

Diese Schritte sind besonders wichtig, wenn Sie viel regnen oder wenn das Wetter durchgängig feucht und feucht ist und Ihr Boden nicht entwässert.

Vorherige Artikel:
Die meisten von uns haben wahrscheinlich eine Form der amerikanisierten chinesischen Take-out gegessen. Eine der häufigsten Zutaten ist Sojasprossen. Wussten Sie, dass das, was wir als Sojasprossen kennen, mehr als wahrscheinlich Mungosprossen sind? Was sind Mungbohnen und welche anderen Mungbohneninformationen können wir ausgraben?
Empfohlen
Schnittlauch ( Allium schoenoprasum ) ist eine wunderbare Ergänzung des Kräutergartens. In den Gärten in ganz Frankreich ist das Kraut fast obligatorisch, da es eines der "fines herbes" ist, das traditionell mit Kerbel, Petersilie und Estragon kombiniert wird, um Huhn, Fisch, Gemüse, Suppen, Omeletts und Salate zu würzen. Sch
Loropetalum ( Loropetalum chinense ) ist ein vielseitiger und attraktiver immergrüner Strauch. Es wächst schnell und kann auf viele verschiedene Arten in der Landschaft verwendet werden. Die Art Pflanze bietet tiefgrüne Blätter und eine Masse von weißen Blüten, aber Kultivare erweitern die Farbauswahl erheblich. Sie
Zimtfarne sind große, stattliche Schönheiten, die wild in Sümpfen und an feuchten Berghängen im östlichen Nordamerika wachsen. Sie erreichen Höhen von 4 Fuß oder mehr mit zwei Arten von Wedeln, die deutlich unterschiedliche Farben und Texturen haben. Dieser attraktive und interessante Farn ist ein Gewinn für jede schattige Landschaft. Lesen
Es gibt über 3.000 Fuchsien-Sorten. Dies bedeutet, dass Sie in der Lage sein sollten, etwas zu finden, das zu Ihnen passt. Es bedeutet auch, dass die Auswahl ein wenig überwältigend sein kann. Lesen Sie weiter, um über fuchsiafarbene Pflanzen und die verschiedenen Arten von Fuchsien zu erfahren. Fuchsia Pflanzensorten Fuchsien sind eigentlich Stauden, aber sie sind ziemlich kalt empfindlich und werden als einjährige in vielen Bereichen angebaut. Die
Wachsende Lilien aus Zwiebeln ist ein beliebter Zeitvertreib vieler Gärtner. Die Blume der Lilienpflanze ( Lilium spp.) Ist eine Trompetenform und kommt in vielen Farben, die Rosa, Orange, Gelb und Weiß einschließen. Die Stiele der Blume reichen von 2 bis 6 Fuß. Es gibt viele Arten von Lilien, aber die allgemeine Pflege von Liliengewächsen ist im Grunde die gleiche. Wie
Die Schwere der Winterschäden von Sträuchern variiert je nach Art, Standort, Dauer der Exposition und Temperaturschwankungen der Pflanze. Strauchkälteschäden können auch durch Sonnenbrand, Austrocknung und körperliche Verletzung entstehen. Die Behandlung von Kälteschäden in Sträuchern sollte erst im Frühling erfolgen, wenn Sie die Erholung der Pflanze wirklich beurteilen können. Der eisig