Wie man einen Weihnachtsbaum am Leben erhält: Tipps, um Ihren Weihnachtsbaum frisch zu halten



Sich um einen lebendigen Weihnachtsbaum zu kümmern, ist einfach, erfordert jedoch einige spezifische Schritte. Wenn Sie diese Schritte ausführen, können Sie einen Weihnachtsbaum während der Saison länger halten. Werfen wir einen Blick darauf, wie man einen Weihnachtsbaum lebendig und frisch hält.

Tipps, um einen Weihnachtsbaum länger zu machen

Wickeln Sie den Baum für die Reise nach Hause

Die meisten Weihnachtsbäume fahren auf dem Dach eines Fahrzeugs zum Haus ihres Besitzers. Ohne irgendeine Art von Abdeckung kann der Wind den Weihnachtsbaum austrocknen. Der erste Schritt, um Ihren Weihnachtsbaum frisch zu halten, besteht darin, den Baum zu decken, während Sie nach Hause gehen, damit der Wind ihn nicht beschädigt.

Den Stamm am Weihnachtsbaum neu schneiden

Wenn Sie sich um einen lebenden Weihnachtsbaum kümmern, denken Sie daran, dass ein Weihnachtsbaum im Wesentlichen eine riesige Schnittblume ist. Wenn du nicht deinen eigenen Weihnachtsbaum fällst, ist es wahrscheinlich, dass der Baum, den du gekauft hast, mehrere Tage, vielleicht Wochen, auf dem Grundstück gesessen hat. Das Gefäßsystem, das Wasser in den Weihnachtsbaum zieht, wird verstopft sein. Wenn Sie nur einen halben Zentimeter des Rumpfbodens abschneiden, werden die Verstopfungen entfernt und das Gefäßsystem wieder geöffnet. Sie können mehr abschneiden, wenn Sie aus Höhengründen benötigen.

Viele Menschen fragen sich, ob es eine besondere Möglichkeit gibt, den Stamm zu schneiden, um den Weihnachtsbaum frisch zu halten. Ein einfacher gerader Schnitt ist alles was benötigt wird. Das Bohren von Löchern oder das Schneiden in Winkeln verbessern nicht, wie gut der Weihnachtsbaum Wasser aufnimmt.

Bewässerung Ihres Weihnachtsbaumes

Es ist wichtig, wie man einen Weihnachtsbaum am Leben erhält, dass, wenn man den Stamm des Weihnachtsbaums schneidet, der Schnitt feucht bleiben muss. Stellen Sie sicher, dass Sie den Ständer sofort füllen, nachdem Sie den Stamm geschnitten haben. Aber wenn du es vergisst, werden die meisten Bäume in Ordnung sein, wenn du den Stand innerhalb von 24 Stunden füllst. Aber dein Weihnachtsbaum wird länger frisch bleiben, wenn du ihn so schnell wie möglich füllst.

Wenn Sie einen Weihnachtsbaum länger halten wollen, verwenden Sie einfach Wasser. Studien haben gezeigt, dass klares Wasser auch funktioniert, um einen Weihnachtsbaum am Leben zu erhalten, wie alles, was dem Wasser hinzugefügt wird.

Überprüfen Sie den Weihnachtsbaumständer zweimal am Tag, solange der Baum steht. Es ist wichtig, dass der Stand gefüllt bleibt. Ein Christbaumständer hält normalerweise eine ziemlich kleine Menge Wasser und ein Weihnachtsbaum kann schnell das Wasser im Stand verbrauchen.

Wählen Sie einen geeigneten Ort für Ihren Weihnachtsbaum

Ein weiterer wichtiger Teil, um einen Weihnachtsbaum länger zu machen, ist, einen guten Standort in Ihrem Haus zu wählen. Platzieren Sie den Baum nicht in der Nähe von Heizungsöffnungen oder kalten Zugluft. Konstante Hitze oder schwankende Temperaturen können das Austrocknen eines Baumes beschleunigen.

Vermeiden Sie auch, den Baum in direktem, starkem Sonnenlicht zu platzieren. Das Sonnenlicht kann den Baum auch schneller verblassen lassen.

Vorherige Artikel:
Weideneichen sind keine Relationen zu Weiden, aber sie scheinen auf ähnliche Weise Wasser aufzunehmen. Wo wachsen Weideneichen? Sie gedeihen in Überschwemmungsgebieten und in der Nähe von Bächen oder Sümpfen, aber die Bäume sind auch bemerkenswert trockenheitstolerant. Eine der interessanten Fakten über Weideneichen ist ihre Beziehung zu Roteichen. Sie s
Empfohlen
Topfmotten sind australische Insekten, die sich von Eukalyptusblättern ernähren. Unersättliche Fütterer, eine einzelne Bechermotten-Raupe, können ein ganzes Eukalyptusblatt kurz bearbeiten, und ein schwerer Befall kann einen Baum entblättern. Der Baum erholt sich im Allgemeinen, es sei denn, dies passiert mehrere Jahre hintereinander. Für
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Fuchsschwanz-Lilien ( Eremurus elwesii ), auch als Wüstenkerzen bekannt, machen atemberaubende Attraktionen im Garten. Ihre konischen Spitzen aus orange, gelben, rosa oder weißen Blüten können Mischbeeten und Rabatten Aufmerksamkeit schenken. Im
Griselinia ist ein attraktiver neuseeländischer Strauch, der in nordamerikanischen Gärten gut gedeiht. Die dicken, robusten Stämme und die salztolerante Natur dieses immergrünen Strauchs machen ihn perfekt für Küstengärten. Pflanzen Sie es als einen Bildschirm, um den Garten vor starkem Küstenwind und Salzspray zu schützen. Es ist
Wander- Jude (T radescantia fluminensis ), nicht zu verwechseln mit seinem attraktiven und wohlerzogenen Cousin gleichen Namens, ist ein dekorativer Bodendecker aus dem subtropischen Argentinien und Brasilien. Während es eine bemerkenswerte Ergänzung zu Ihrem Garten sein kann, ist es extrem invasiv und sollte mit Vorsicht behandelt werden.
Hellebore-Sorten sind zahlreich und umfassen eine Reihe von Farben und sogar doppelte Blütenblätter. Diese hübsche kleine Blume ist eine gute Wahl für viele Gärten, nicht nur für die vielen Sorten, sondern auch, weil sie blüht, wenn die meisten anderen Blumen fertig sind oder noch für das Jahr beginnen müssen. Für ein
Willst du einen guten Weg, um all deine Essensreste optimal zu nutzen? Ziehen Sie in Erwägung, Pflanzen aus dem Müll zu ziehen. Es mag grob klingen, aber es ist eigentlich nicht. In der Tat macht Müll Pflanzen Spaß, einfach und wirtschaftlich. Lass uns mehr darüber lernen, wie man Pflanzen aus deinem Müll anbaut. Müll