Wie man Ihren Weihnachtsbaum in Ihrem Yard pflanzt



Weihnachten ist eine Zeit, um schöne Erinnerungen zu schaffen und was gibt es besseres, um ein Weihnachtsgeschenk zu behalten, als einen Weihnachtsbaum in Ihrem Garten zu pflanzen. Sie fragen sich vielleicht, "können Sie Ihren Weihnachtsbaum nach Weihnachten pflanzen?" Und die Antwort ist ja, Sie können. Das Nachbauen eines Weihnachtsbaums erfordert etwas Planung, aber wenn Sie bereit sind, im Voraus zu planen, können Sie Ihren schönen Weihnachtsbaum für Jahre genießen.

Wie man deinen Weihnachtsbaum pflanzt

Bevor du den Weihnachtsbaum kaufst, wirst du neu bepflanzen, du solltest dir vielleicht auch überlegen, ob du das Loch graben willst, in das du den Weihnachtsbaum pflanzen wirst. Wahrscheinlich ist der Boden noch nicht gefroren und bis Weihnachten vorbei ist Die Chancen, dass der Boden gefroren sein wird, sind gestiegen. Wenn du ein Loch bereit hast, wird dir die Chance, dass dein Baum überleben wird, helfen.

Wenn Sie planen, einen Weihnachtsbaum zu pflanzen, müssen Sie sicherstellen, einen lebenden Weihnachtsbaum zu kaufen, der mit dem intakten Wurzelballen verkauft worden ist. Typischerweise wird der Wurzelballen von einem Stück Sackleinen bedeckt. Sobald ein Baum aus dem Wurzelballen geschnitten wurde, kann er nicht mehr im Freien gepflanzt werden. Achten Sie also darauf, dass der Stamm und der Wurzelballen des Weihnachtsbaums unbeschädigt bleiben.

Erwäge, einen kleineren Baum zu kaufen. Ein kleinerer Baum wird durch den Übergang von draußen nach drinnen wieder nach draußen gehen.

Wenn Sie sich entscheiden, nach den Ferien einen Weihnachtsbaum nach draußen zu pflanzen, müssen Sie auch akzeptieren, dass Sie nicht in der Lage sein werden, den Baum drinnen so lange zu genießen, wie Sie einen geschnittenen Baum würden. Dies liegt daran, dass die Bedingungen in Innenräumen einen lebenden Weihnachtsbaum gefährden können. Erwarten Sie, dass Ihr Weihnachtsbaum nur für 1 bis 1 ½ Wochen im Haus sein kann. Mehr als das, wie Sie die Chance reduzieren, dass Ihr Weihnachtsbaum sich wieder an Bedingungen außerhalb anpassen kann.

Wenn Sie einen Weihnachtsbaum pflanzen, sollten Sie den Baum an einem kalten und geschützten Ort draußen halten. Wenn Sie Ihren Weihnachtsbaum kaufen, wurde er in der Kälte geerntet und ist bereits in die Ruhephase gegangen. Sie müssen es in diesem ruhenden Zustand halten, um zu überleben, wenn es neu bepflanzt wird. Wenn du es an einem kalten Ort draußen aufbewahrst, bis du bereit bist, es ins Haus zu bringen, wird dir das helfen.

Sobald Sie Ihren lebenden Weihnachtsbaum drinnen gebracht haben, legen Sie ihn in einen Entwurf freien Standort weg von Heizungen und Entlüftungsöffnungen. Wickeln Sie den Wurzelballen in Plastik oder nasses Torfmoos. Der Wurzelballen muss die gesamte Zeit, die der Baum im Haus ist, feucht bleiben. Einige Leute schlagen vor, Eiswürfel oder tägliche Bewässerung zu verwenden, um zu helfen, den Wurzelballen feucht zu halten.

Sobald Weihnachten vorbei ist, bewegen Sie den Weihnachtsbaum, den Sie wieder nach draußen pflanzen wollen. Stellen Sie den Baum für ein oder zwei Wochen in den kalten, geschützten Bereich, damit der Baum wieder in den Ruhezustand eintreten kann, wenn er sich im Ruhezustand aus der Ruhephase gelöst hat.

Jetzt können Sie Ihren Weihnachtsbaum neu bepflanzen. Entfernen Sie den Sack und andere Beläge auf dem Wurzelballen. Legen Sie den Weihnachtsbaum in das Loch und füllen Sie das Loch wieder auf. Dann decken Sie das Loch mit mehreren Zoll Mulch und bewässern den Baum. Sie müssen zu diesem Zeitpunkt nicht düngen. Düngen Sie den Baum im Frühling.

Vorherige Artikel:
Kletterrosen sind eine bemerkenswerte Ergänzung zu einem Garten oder zu Hause. Sie werden verwendet, um Spaliere, Bögen und die Seiten von Häusern zu schmücken, und einige große Sorten können mit angemessener Unterstützung 20 oder sogar 30 Fuß (6 bis 9 Meter) groß werden. Zu den Untergruppen innerhalb dieser großen Kategorie gehören Kletterer, Wanderer und Kletterer, die unter andere Gruppen von Rosen fallen, wie zB hybride Tee-Rosen. Ramblers
Empfohlen
Wenn Sie noch nie zuvor Gartenarbeit geleistet haben, könnten Sie sich sowohl aufgeregt als auch überwältigt fühlen. Sie haben wahrscheinlich durch Pflanzenbücher geblättert, Stunden damit verbracht, sich an leckeren Samenkatalogen zu orientieren und durch die Gänge all Ihrer Lieblingskindergärten gelaufen, die über all diese hübschen Pflanzen sabbern. Sie stel
Hopfen ist in den meisten Bieren der wichtigste Inhaltsstoff. Hopfen wächst auf hohen Reben, genannt Bines, und produzieren weibliche Blüten, die als Zapfen bekannt sind. Hopfen ohne Zapfen kann auf die Jahreszeit, Anbaupraktiken oder das Alter der Reben zurückzuführen sein. Professionelle Züchter wissen, wie man Zapfen auf Hopfenpflanzen bekommt und Sie können mit ein wenig Rat und einigen Tipps aus dem Handel. Hopf
Die drei gewöhnlichen Feiertagskakteen, genannt für die Jahreszeit, in der die Blüten erscheinen, schließen Thanksgiving-Kaktus, Weihnachtskaktus und Osterkaktus ein. Alle drei sind einfach zu züchten und haben ähnliche Wachstumsgewohnheiten und Pflegebedürfnisse. Obwohl diese bekannten Kakteen traditionell in Rottönen erhältlich sind, gibt es die heutigen Urlaubskaktus-Sorten in Magenta, Pink und Scharlachrot sowie Gelb, Weiß, Orange, Lila, Lachs und Aprikose. Obwohl a
Altmodische Blumen, die von Gärtnern seit Generationen bevorzugt werden, sind Dianthus pflegeleichte Pflanzen, die wegen ihrer rauen Blüten und ihres süß-würzigen Duftes geschätzt werden. Wenn Sie sich fragen, was Sie mit Dianthus in Ihrem Garten pflanzen sollten, lesen Sie weiter für hilfreiche Tipps und Vorschläge. Compan
Bakterieller Blattfleck des Pfirsiches, alias bakterieller Schussloch, ist eine allgemeine Krankheit auf älteren Pfirsichbäumen und -Nektarinen. Diese Pfirsichbaumblattfleckenkrankheit wird durch das Bakterium Xanthomonas campestris pv verursacht. Pruni . Bakterielle Flecken auf Pfirsichbäumen führen zu Verlust von Früchten und der allgemeinen Unwohlsein der Bäume durch wiederkehrende Entblätterung verursacht. Außer
Wachsende Gewächse im Gewächshaus können sich für den Hausgärtner lohnen - Sie können nicht nur neue Pflanzen aus Ihren bestehenden Landschaftsfavoriten vermehren, sondern Sie können auch einen Sprung in Ihren Gemüsegarten machen oder ihn ganz im Haus mit Hilfe eines Gewächshauses anbauen. Obwohl die Pflanzen, die in Ihrem Gewächshaus am besten gedeihen werden, stark von Ihrer Aufstellung abhängen, sind geeignete Pflanzen für den Gewächshausgartenbau für jede Art von Gewächshaus und Klima erhältlich. Umweltkontroll