Wie man Obstbäume vor Vögeln schützt



Wenn es um Schädlinge geht, möchte man Obstbäume vor Vögeln schützen. Vögel können Obstbäumen so viel Schaden zufügen, vor allem wenn die Früchte reif sind. Es gibt viele Dinge, die Sie tun können, um einen Obstbaum vor Vögeln und den Schaden zu schützen, den sie verursachen können. Indem Sie Obstbäume mit Vogelschutz versorgen, ernten Sie mehr Obst.

Wie man Vögel von Ihren Obstbäumen fernhält

Obstbaum Schädlingsbekämpfung wird am besten vor der Reifung der Früchte durchgeführt. Zu verstehen, wie man Vögel von deinen Bäumen fern hält, ist nicht so schwierig. Wenn Sie wissen möchten, wie man Vögel von Ihren Obstbäumen fernhält, müssen Sie erkennen, dass es verschiedene Formen der Schädlingsbekämpfung von Obstbäumen gibt. Sie können die Vögel fangen, Sie können Vogelnetzwerke für Obstbäume verwenden, um sie davon abzuhalten, an die reifenden Früchte heranzukommen, und Sie können chemische Abwehrmittel verwenden, um die Vögel und andere Schädlinge von Ihren Obstbäumen fernzuhalten.

Überfüllung

Das Einfangen der Vögel, insbesondere der Amseln und Stare, kann erfolgen, wenn sie sich zum ersten Mal während der Saison und bis etwa 30 Tage vor der Reifung der Frucht zeigen. Alles, was Sie tun, ist eine Falle mit Wasser und jeder Art von Futter, die für die Vögel attraktiv wäre. Dies ist eine gute Form des Schutzes von Obstbäumen, denn sobald Sie die Vögel gefangen haben, können Sie sie loslassen.

Erkundigen Sie sich bei den örtlichen Gesetzen in Ihrer Region, bevor Sie Vögel töten, da die meisten Vögel als geschützte Tiere gelten und es illegal ist, sie zu töten.

Netting

Wenn es um Vogelnetz für Obstbäume geht, möchten Sie etwa 5/8 Zoll Netting verwenden. Dies kann verhindern, dass die Vögel die reifen Früchte erreichen. Draht kann Ihnen helfen, das Netz von den Früchten fernzuhalten, damit Sie sie nicht beschädigen, während Sie Schädlingsbekämpfung durch Obstbäume durchführen.

Abwehrmittel

Chemische Repellentien sind nützlich bei der Schädlingsbekämpfung von Obstbäumen und tragen oft dazu bei, Obstbäume vor Vögeln und anderen Schädlingen zu schützen. Methylanthranilat ist eine Chemikalie, die verwendet werden kann. Es muss wiederholt werden, wenn Sie feststellen, dass der Vogelschaden weiter besteht.

Hinder ist eine weitere chemische Schädlingsbekämpfung, die verwendet werden kann. Einfach 20: 1 mit Wasser verdünnen und alle drei bis zehn Tage auftragen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie nach einem starken Regen erneut auftragen.

Elektronischer Fruchtbaum-Vogelschutz ist auch verfügbar. Diese elektronischen Geräte halten die Vögel fern, indem sie ein Geräusch erzeugen, das sie erschreckt.

Wie Sie sehen können, gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, Obstbaum-Vogelschutz zu bieten. Der Zweck des Anbaus Ihrer Obstbäume besteht darin, die Früchte zu ernten. Manchmal ist es unvermeidlich, die Früchte mit den Vögeln zu teilen, aber Sie wollen nicht, dass sie alle Früchte Ihrer Arbeit bekommen.

Vorherige Artikel:
Die Hortensien sind bekannt für ihr üppiges Laub und den übergroßen Blütenkopf, ihr strauchartiges Aussehen und ihre lange Blütezeit. Wie man Hortensien füttert, ist ein gemeinsames Anliegen. Hortensie Dünger für die richtige Hortensie Pflege und Fütterung Hortensie Pflege und Fütterung ist ziemlich einfach, wenn Sie einige Grundregeln lernen. Ein spezi
Empfohlen
Überwinterte Mütter ist möglich. Weil viele Leute denken, dass Mamas (formal Chrysanthemen genannt) bestenfalls eine heikle Staude sind, behandeln viele Gärtner sie als Jahrbücher, aber das muss nicht der Fall sein. Mit nur ein wenig Winterpflege für Mütter können diese Herbstschönheiten Jahr für Jahr wiederkommen. Lesen Si
Catchfly ist eine in Europa heimische Pflanze, die in Nordamerika eingeführt wurde und der Kultivierung entging. Silene armeria ist der erwachsene Name der Pflanze und ist eine Staude in den Klimazonen 5 bis 8 der USDA-Pflanze. Silene erbringt keine gute Leistung bei schwülender Hitze und kann nur in kälteren Zonen als einjährig angesehen werden. Ca
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Pestizide verwenden wir ständig in unserem Garten. Aber was sind Pestizide? Warum sollten wir aufmerksam auf Pestizid-Etiketten achten? Und was sind die Gefahren von Pestiziden, wenn wir das nicht tun? Lesen Sie weiter, um Antworten auf diese Fragen zu verschiedenen Arten von Pestiziden zu erhalten.
Meine Moosrose Pflanze blüht nicht! Warum wird mein Moos nicht blühen? Was ist das Problem, wenn Portulaca nicht blühen wird? Moss Rosen (Portulaca) sind schöne, lebendige Pflanzen, aber wenn es keine Blumen auf Portulaca gibt, kann es enttäuschend und geradezu frustrierend sein. Lesen Sie weiter für mögliche Gründe und Lösungen, wenn keine Blumen auf Moos Rosen sind. Wenn Po
Pflanzenliebhaber sind immer auf der Suche nach einfach zu züchtenden, einzigartigen Pflanzen mit einem spaßigen Aspekt. Adenium Wüstenrose Pflanzen sind perfekte Exemplare für den unerschrockenen oder unerfahrenen Gärtner. Diese ostafrikanischen und arabischen Ureinwohner sind wundervoll im Inneren des Containergartens oder als warme Klimazusätze zum Patio-Display. Pfle
Wühlmäuse gehören zu den am wenigsten diskutierten und schädlichsten Nagetieren, die in einen Garten eindringen können. Diese Nagetiere können buchstäblich einen Hof in kurzer Zeit überrennen, indem sie sich durch Pflanzenwurzeln, Zwiebeln, Stängel und Sämlinge kauen und dabei mit rasender Geschwindigkeit multiplizieren. Dies kan