Was sind Heerwurm: Informationen über Heerwurm-Kontrolle



Motten und Schmetterlinge in den Garten zu ziehen, scheint eine gute Idee zu sein, bis diese Erwachsenen beschließen, ihre Eier dort zu legen, wo sie fröhlich herumgeflogen sind, um Blumen zu bestäuben. In ungefähr 10 Tagen erscheinen Raupenschädlinge, wie Armeewürmer, aus dem Nichts, tot darauf, Ihren Garten bis zum letzten grünen Knoten zu essen. Armyworms in Gärten sind kein Spaß, aber wenn Sie die Aktivität unter den Gemüse beobachten, werden Sie sie schnell unter Kontrolle haben.

Was sind Heerwurm?

Armyworms sind die 1 ½-Zoll langen Larven eines sehr harmlosen braunen bis braunen Motten in Gärten. Diese hellhäutigen Larven sind sehr unterschiedlich gefärbt, von hellgrün bis dunkelgrün-braun und schwarz. Viele tragen lange, orange, weiße oder schwarze Streifen an ihren Seiten und haben einen gelb bis orangefarbenen Kopf. Sie verändern die Farben, wenn sie reifen, und machen die Identifizierung schwierig.

Diese Larven ernähren sich hauptsächlich nachts, in großen Gruppen und bevorzugen Getreidekörner wie Weizen oder Mais und Gräser. Es ist jedoch bekannt, dass sie eine der folgenden Nutzpflanzen konsumieren, wenn andere Nahrungsmittel knapp sind:

  • Bohnen
  • Rüben
  • Kohlköpfe
  • Möhren
  • Blumenkohl
  • Gurken
  • Grüner Salat
  • Zwiebeln
  • Erbsen
  • Pfeffer
  • Radieschen
  • Süßkartoffel

Heerwürmer fressen das zarte neue Wachstum ihrer Wirtspflanzen und verzehren manchmal ganze Pflanzen, bevor sie sich in Gruppen zum nächsten Pflanzenstand begeben. Aufgrund der Geschwindigkeit, mit der sie sich bewegen, kann der Pflanzenschaden der Armeewürmer für Gärten ernsthaft verheerend sein.

Wie man Armyworms kontrolliert

Armyworm Kontrolle kann schwierig sein, wenn Ihre Armeewürmer vorübergehend sind, aber wenn Sie sie früh fangen, während sie relativ unbeweglich sind, können Sie das Problem stoppen, bevor es anfängt. In Zukunft sollte der Rasen ordentlich getrimmt werden, um die Bereiche zu reduzieren, in denen sich Armyworm Motten entscheiden können, ihre Eier zu legen - dies beseitigt auch Verstecke für reifende Raupen.

Überprüfen Sie den Garten nachts mit einer Taschenlampe auf Anzeichen von Armeewürmern. Wenn Sie irgendwelche Fütterungen sehen, pflücken Sie sie sofort aus den Pflanzen und lassen Sie sie in einen Eimer mit Seifenwasser fallen. Die Handlese kann eine effektive Kontrolle sein, vorausgesetzt, Sie suchen jede Nacht nach Raupen, bis Sie nach einer gründlichen Suche keine Larven mehr finden.

Wenn dies nicht möglich ist, wird das Besprühen Ihrer Pflanzen mit Bacillus thuringiensis oder Spinosad ein gewisses Maß an Schutz bieten. Chemikalien sind am wirksamsten gegen junge Larven und müssen häufig erneut angewendet werden, was sie zu einer weniger zuverlässigen Methode der Raupenbekämpfung macht, aber wenn Heerwurmarten streng sind, können sie eine effizientere Option sein.

Vorherige Artikel:
Tränendes Herz Pflanzen sind schöne Stauden, die sehr markante herzförmige Blüten produzieren. Sie sind eine großartige und farbenfrohe Art, Ihrem Frühlingsgarten den Charme und die Farbe der Alten Welt hinzuzufügen. Aber wie hält man das in Schach? Braucht es regelmäßiges Beschneiden oder kann es alleine wachsen? Lesen Si
Empfohlen
Der allgemeine Zweck von Mulch in Gärten oder Landschaftsbeeten ist Unkraut zu unterdrücken, Bodenfeuchtigkeit zu erhalten, Pflanzen im Winter zu schützen, Nährstoffe in den Boden zu geben oder einfach nur, um es schön aussehen zu lassen. Verschiedene Mulchen sind für bestimmte Anwendungen besser geeignet. Es g
Blumenkohl ist ein Mitglied der Brassica-Familie, die für ihren essbaren Kopf angebaut wird, der eigentlich eine Gruppierung von abortiven Blumen ist. Blumenkohl kann ein wenig knifflig sein, um zu wachsen. Probleme, Blumenkohl zu züchten, können aufgrund von Wetterbedingungen, Nährstoffmangel und Blumenkohlkrankheiten auftreten. Zu
Es ist Zeit, den Garten ins Bett zu legen und die Gartenarbeit zu beenden, um im Winter zu tun. Ihre Wintergartenarbeiten legen den Grundstein für eine erfolgreiche Frühjahrssaison im Garten, also knacken Sie! Gartenarbeit für den Winter: Beschneiden Wenn Sie Gärten über Winter reinigen, ist der erste Punkt auf der Liste, um alle verblassenden Jahrbücher und Gemüse zu entfernen. Im Id
Haben Sie jemals gehört, dass Tomaten Sie vergiften können? Sind die Gerüchte über die Toxizität von Tomatenpflanzen wahr? Lassen Sie uns die Fakten untersuchen und entscheiden, ob dies ein städtischer Mythos ist oder ob die Toxizität von Tomaten ein berechtigtes Problem darstellt. Können Tomatenpflanzen Sie vergiften? Ob die
Im Gegensatz zu dem, was viele Leute denken, gibt es zahlreiche Pflanzen, die im vollen Schatten gedeihen. Diese Pflanzen werden typischerweise als solche definiert, die nur reflektiertes, indirektes Licht, aber keine Exposition gegenüber der vollen Sonne erfordern. Volle Sonne wird diese Pflanzen oft versengen.
Es gibt nichts frischeres riechen oder schmecken als eine reife Zitrone von Ihrem eigenen Zitronenbaum. Zitronenbäume sind eine schöne Ergänzung zu jeder Landschaft oder jedem Wintergarten, da sie das ganze Jahr über Obst und Blumen produzieren. Zitronen zur richtigen Zeit zu ernten, bedeutet, deinen Baum regelmäßig zu überprüfen. Lesen