Wie man Knoblauch-Schnittlauch nachwächst: Wachsende Knoblauch-Schnittlauche ohne Boden



Es gibt eine Reihe von Gründen, eigene Produkte anzubauen. Vielleicht möchten Sie kontrollieren, wie Ihr Essen organisch ohne Chemikalien angebaut wird. Oder vielleicht finden Sie es billiger, Ihr eigenes Obst und Gemüse anzubauen. Auch wenn Sie einen metaphorischen schwarzen Daumen haben, erfüllt der folgende Artikel alle drei Themen. Wie wäre es mit Knoblauch-Schnittlauch? Knoblauch-Schnittlauch in Wasser ohne Erde zu wachsen könnte wirklich nicht einfacher sein. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man Schnittlauch nachwächst.

Wie man Knoblauch-Schnittlauch nachwächst

Knoblauch-Schnittlauch in Wasser wachsen könnte nicht einfacher sein. Nehmen Sie einfach eine ungeschälte Knoblauchzehe und legen Sie sie in ein flaches Glas oder Schüssel. Bedecken Sie die Gewürznelke teilweise mit Wasser. Tauchen Sie nicht die ganze Gewürznelke ein oder sie verrotten.

Wenn Sie organisch gewachsenen Knoblauch wählen, dann werden Sie organischen Knoblauchschnittlauch nachwachsen. Dies kann Ihnen eine Menge Geld sparen, da organische Produkte teuer sein können.

Auch, wenn Sie auf ein altes Stückchen Knoblauch kommen, haben oft die Nelken begonnen zu sprießen. Werfen Sie sie nicht raus. Legen Sie sie in ein bisschen Wasser wie oben und Sie werden in kürzester Zeit köstliche Knoblauch Scapes haben. Wurzeln werden in einigen Tagen wachsen und schießen bald darauf. Knoblauchsoße ohne Erde anzubauen ist so einfach!

Sobald sich grüne Stängel gebildet haben, können Sie den Schnittlauch verwenden. Schneiden Sie einfach die grünen Enden nach Bedarf ab, um sie zu Eiern hinzuzufügen, als schmackhafte Beilage oder in etwas, das einen leichten Knoblauchgeschmack haben soll.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Obwohl sie oft aus dekorativen Gründen angebaut werden, finden viele Menschen Yucca-Pflanzen als willkommene Ergänzung der Landschaft. Andere betrachten sie jedoch als Probleme. In der Tat können Yucca-Pflanzen aufgrund ihres schnellen Wachstums und ihres ausgedehnten Wurzelsystems schnell zu einem Ärgernis werden. Ob
Empfohlen
Gardenien sind schöne Pflanzen, aber sie erfordern ein wenig Wartung. Ein Problem, das Gärtner plagt, ist ein Gardenienstrauch mit gelben Blättern. Gelbe Blätter sind ein Zeichen von Chlorose in Pflanzen. Es gibt mehrere Ursachen und der Versuch, den Grund zu bestimmen, kann viel Versuch und Irrtum beinhalten. Wa
Drachenfruchtkaktus, alias Pitaya, ist ein Vinykaktus mit den langen, abgeflachten Blättern und den glänzend farbigen Früchten, die sich nach der Anlage entwickeln, blüht. Wenn es keine Blumen auf Drachenfruchtkaktus gibt oder Ihre Pitaya nicht blühen wird, könnte es sein, dass Sie diese tropische Pflanze wie einen Wüstenkaktus behandeln. Gründ
Jasmin ( Jasminum spp.) Ist eine unwiderstehliche Pflanze, die den Garten in der Blütezeit mit süßem Duft ausfüllt. Es gibt viele Arten von Jasmin. Die meisten dieser Pflanzen gedeihen in warmen Klimazonen, in denen Frost selten ist. Wenn sie im richtigen Klima angebaut werden, ist die Jasmin-Winterpflege ein Kinderspiel, aber Gärtner in gemässigten Klimazonen können sie immer noch anbauen, wenn sie bereit sind, sich ein wenig mehr Mühe zu machen, um Jasmin im Winter zu pflegen. Es gib
Die großen, weißen Blüten des Affenbrotbaums hängen an langen Stielen von den Ästen herab. Riesige, gekräuselte Blütenblätter und eine große Gruppe von Staubgefäßen geben Baobabbaumblüten eine exotische, puderartige Erscheinung. Erfahren Sie mehr über Baobabs und ihre ungewöhnlichen Blumen in diesem Artikel. Über afrikan
Die Winterflaute wird bald durch das Erscheinen von Samen- und Pflanzenkatalogen im Briefkasten hinweggefegt. In der Regel begrüßen die Gärtner um das neue Jahr die Postperson mit untypischer Freude. Samen- und Pflanzenkataloge sind der Vorbote für schönere Wetter- und Spaßzeiten im Freien. Die Verwendung von Versandkatalogen und jetzt Online-Unternehmen erfordert ein wenig Know-how und manchmal eine Übersetzung. Hier
Azaleen gehören zu den ikonenhaften blühenden Sträuchern des Südens, aber sie gedeihen auch in vielen Staaten des Landes. Sie bieten frühe Frühlingsblüten in leuchtenden Farben. Im Vergleich zu anderen stark blühenden Sträuchern sind Azaleen keine hungrigen Pflanzen. Dünger für Azaleen ist oft nicht notwendig, es sei denn, die Pflanzen zeigen Anzeichen von Nährstoffmangel. Es ist wic