Korean Boxwood Care: Wachsende koreanische Buchsbäume im Garten



Buchsbaum-Pflanzen sind beliebt und können in vielen Gärten gefunden werden. Koreanische Buchsbaumpflanzen sind jedoch besonders, da sie besonders kältebeständig sind und bis zur Pflanzenhärtezone 4 des US-Landwirtschaftsministeriums gedeihen können. Wenn Sie mehr über koreanische Buchsbaum-Informationen erfahren oder Tipps zum Anbau koreanischer Buchsbäume erhalten möchten, lesen Sie weiter.

Koreanische Buchsbaum-Informationen

Koreanische Buchsbaum-Pflanzen ( Buxus sinica insularis, früher Buxus microphylla var. Koreana ) sind immergrüne Laubbäume. Sie wachsen aufrecht auf etwa 2 Fuß (0, 6 m) hoch. Sie sind etwas breiter als groß, wenn sie reif sind, und entwickeln eine teilweise offene Aststruktur. Diese Sträucher sind dichte Pflanzen. Ihre vielen Zweige sind mit fein strukturierten, immergrünen Blättern bedeckt, die den Sträuchern das ganze Jahr über ein visuelles Interesse verleihen.

Im Sommer sind die Blätter grün. Im Winter übernehmen sie Bronze. Der Frühling bringt kleine, duftende, cremefarbene Blüten, die Bienen anlocken. Die Blüten entwickeln sich im Herbst zu Samenkapseln.

Wie man einen koreanischen Buchsbaum anbaut

Wenn Sie sich wundern, wie man einen koreanischen Buchsbaum anbaut, denken Sie daran, dass diese Buchsbaumhölzer kalthart sind. Sie können die Winter in den nördlichen Staaten bis in die Klimazone 4 überleben.

Wachsende koreanische Buchsbäume beginnt mit der Auswahl einer Pflanzstelle. Wählen Sie einen Ort, der etwas Sonne bekommt, idealerweise teilweise Sonne. Wenn Sie eine vollständige Sonnenstelle wählen, können Ihre Pflanzen im Winter Sonnenstich bekommen. Sie müssen einen Standort mit feuchten, lehmigen Böden finden.

Das immergrüne Laub der Sträucher braucht etwas Schutz vor Austrocknung. Setzen Sie Ihre koreanischen Buchsbaumpflanzen dort ab, wo sie vor dem Austrocknen im Winter geschützt sind. Wenn Sie dies nicht tun, können sie im Winter brennen.

Koreanische Buchsbaumpflege

Bewässerung ist ein Teil der koreanischen Buchsbaumpflege. Während die Pflanzen trockenheitstolerant sind, ist es wichtig, während der ersten Saison nach der Transplantation regelmäßig zu bewässern. Dies hilft den Wurzeln zu etablieren. Verwenden Sie Mulch, um das Wurzelsystem kühl und feucht zu halten.

Schnitt ist eine der Aufgaben, die Sie als Teil der koreanischen Buchsbaumpflege übernehmen müssen. Buchsbaum wird oft als Heckenpflanze oder in einer Grenze verwendet. Glücklicherweise ist es sehr schertolerant, also haben Sie keine Angst, es in Form zu bringen.

Buchsbäume sind trockenheitstolerant und widerstandsfähig gegenüber japanischen Käfern und Rehen. Es ist jedoch möglich, dass Ihre Pflanzen von Milben, Schuppen, Blattgräbern, Wollläusen oder Netzwürmern befallen werden. Halten Sie Ausschau nach vergilbten Blättern oder Insektenschäden.

Vorherige Artikel:
Sie möchten gesund essen und mehr Getreide in Ihre Ernährung integrieren. Gibt es einen besseren Weg, als in Ihrem Hausgarten Weizen anzubauen? Warte, wirklich? Kann ich Weizen zu Hause anbauen? Sicher, und Sie brauchen keinen Traktor, keinen Getreideschneider, keinen Mähdrescher oder gar die Fläche, die die Großbauern benötigen. Die
Empfohlen
Wer liebt Erdbeeren nicht? Allstar-Erdbeeren sind winterharte, Juni tragende Erdbeeren, die im Spätfrühling und Frühsommer großzügige Ernten von großen, saftigen, orange-roten Beeren hervorbringen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie Allstar Erdbeerpflanzen und zusätzliche Allstar Erdbeer-Fakten wachsen. Wachs
Viele Gärtner kennen den Mastixbaum nicht. Was ist ein Mastixbaum? Es ist eine kleine bis mittelgroße, immergrüne Pflanze aus dem Mittelmeerraum. Seine Zweige sind so geschmeidig und flexibel, dass sie manchmal "der Yogabaum" genannt werden. Wenn Sie daran denken, einen Mastixbaum zu züchten, finden Sie hier viele Tipps, die Ihnen den Einstieg erleichtern. Wa
Wenn die Bevölkerung wächst und mehr Menschen näher zusammen leben, hat die Zahl der Gartengesetze in Städten und Ortschaften zugenommen. Ein Gartengesetz kann dazu führen, dass Ihre besten Pläne mit lokalen Strafverfolgungsbehörden in Einklang gebracht werden. Daher ist es wichtig, dass Sie überprüfen, ob in Ihrer Gegend Gesetze vorhanden sind, die Ihren Garten betreffen. Im Folg
Viburnum ist der Name einer sehr vielfältigen und bevölkerungsreichen Gruppe von Pflanzen, die in Nordamerika und Asien beheimatet sind. Es gibt über 150 Arten von Viburnum, sowie unzählige Sorten. Viburnums reichen von laubwechselnden bis immergrünen und von 2 Fuß Sträuchern zu 30 Fuß Bäumen. Sie pro
Wenn sie nach einem attraktiven Baum für ihr Landschaftsdesign suchen, gehen viele Hausbesitzer nicht weiter, wenn sie auf den Kousa Hartriegel ( Cornus kousa ) stoßen. Seine einzigartige gesprenkelte Barke bildet die Bühne für ein weit verzweigtes Blätterdach, dicke Zweige von hellgrünen Blättern und weiße Frühlingsblumen. Lesen S
Wenn Sie jemals einen Zitrusbaum gesehen haben, haben Sie vielleicht das herrlich glänzende, dunkelgrüne Laub bewundert und die duftenden Blüten eingeatmet. Vielleicht macht das Klima, in dem du lebst, den Anbau eines im Freien liegenden Exemplars unverständlich. Vielleicht hast du dir gedacht: "Ich frage mich, ob es möglich ist, Zitrusbäume im Haus anzubauen?"