Ysop-Pflanzen in Containern - können Sie Ysop in Töpfen wachsen



Der in Südeuropa beheimatete Ysop wurde bereits im siebten Jahrhundert als reinigender Kräutertee und zur Behandlung einer ganzen Reihe von Beschwerden von Kopfläusen bis zu Kurzatmigkeit eingesetzt. Die schönen violett-blauen, rosafarbenen oder weißen Blüten sind in den formalen Gärten, in den Knotengärten oder an den Wegen reizvoll, die getrimmt werden, um eine niedrige Hecke zu bilden. Wie wäre es mit Ysop-Pflanzen in Containern? Kannst du Ysop in Töpfen anbauen? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man eine Ysop-Pflanze in einem Topf anbaut.

Kannst du Ysop in Töpfen wachsen?

Absolut, wachsendes Ysop in Containern ist möglich. Ysop ist, wie viele andere Kräuter, sehr tolerant gegenüber einer Vielzahl von Umgebungen. Das Kraut kann bis zu 2 Fuß (61 cm) wachsen, wenn es sich selbst überlassen bleibt, aber es kann leicht beschnitten werden, indem es beschnitten wird.

Ysops Blüten locken nützliche Insekten und Schmetterlinge in den Garten.

Über wachsende Ysop-Pflanzen in Containern

Der Name Ysop ist abgeleitet vom griechischen Wort 'hyssopos' und dem hebräischen Wort 'esob', was 'heiliges Kraut' bedeutet. Ysop ist ein buschiges, kompaktes, aufrecht stehendes, ausdauerndes Kraut. Woody an seiner Basis, blüht Ysop mit, am häufigsten, blau-violetten, zweilippigen Blüten auf Spitzen in aufeinander folgenden Wirbeln.

Ysop kann in voller Sonne bis Halbschatten angebaut werden, ist tolerant gegenüber Trockenheit und bevorzugt alkalische Böden, ist aber auch tolerant gegenüber pH-Bereichen von 5, 0-7, 5. Ysop ist in den USDA-Zonen 3-10 winterhart. In Zone 6 und höher kann Ysop als halbimmergrüner Strauch angebaut werden.

Weil Ysop so tolerant gegenüber einer Vielzahl von Bedingungen ist, ist Ysop aus dem Containerbau eine einfache Pflanze zum Wachsen und ist sogar ziemlich fehlerverzeihend, wenn man vergisst, es hin und wieder zu gießen.

Wie man eine Ysop-Pflanze in einem Topf anbaut

Ysop kann von Samen im Haus gestartet werden und von Anfang an gepflanzt oder gepflanzt werden.

Setze die Sämlinge drinnen 8-10 Wochen vor dem letzten durchschnittlichen Frost für dein Gebiet ein. Samen brauchen einige Zeit, um zu keimen, etwa 14-21 Tage, also sei geduldig. Im Frühjahr nach dem letzten Frost transplantieren. Stellen Sie die Pflanzen 12-24 Zoll (31-61 cm) auseinander.

Vor dem Pflanzen sollten Sie einige organische Substanzen, wie Kompost oder gealterten Tiermist, in die Grunderde einarbeiten. Streuen Sie auch etwas organisches Düngemittel in das Loch, bevor Sie die Pflanze setzen und das Loch füllen. Achten Sie darauf, dass der Behälter über ausreichende Drainagelöcher verfügt. Setzen Sie den Container Ysop in einem Bereich voller Sonne.

Danach gießen Sie die Pflanze nach Bedarf und schneiden Sie gelegentlich das Kraut und entfernen Sie alle toten Blütenköpfe. Verwenden Sie das Kraut frisch in Kräuterbädern oder reinigenden Gesichtsbehandlungen. Minzartiger Geschmack, Ysop kann auch zu grünen Salaten, Suppen, Obstsalaten und Tees hinzugefügt werden. Es ist anfällig für sehr wenige Schädlinge und Krankheiten und bildet eine ausgezeichnete Begleiter Pflanze.

Vorherige Artikel:
Eine frühlingshafte Staude, Maiglöckchen stammt aus dem gemäßigten Europa und Asien. Es gedeiht als Landschaftspflanze in den kühleren, gemäßigten Breiten Nordamerikas. Seine süß duftenden kleinen, weißen Blüten sind ein Vorbote der sommerlichen Wärme. Es ist keine schwierige Pflanze, um zu wachsen, erfordert jedoch eine leichte Wartung, insbesondere beständiges Wasser. Es gibt wen
Empfohlen
Von Kathehe Mierzejewski Wenn Sie einen Gemüsegarten haben, sollten Sie Grünkohl pflanzen. Kohl ist sehr reich an Eisen und anderen Nährstoffen wie Vitamin A und C. Wenn es um gesunde Ernährung geht, sollte Grünkohl auf jeden Fall in Ihrer Ernährung enthalten sein. Grünkohlpflanzen sind extrem robust, anpassbar an viele verschiedene Situationen und werden im Winter wachsen. Grünk
Pfeffer Südfäule ist eine ernste und zerstörerische Pilzinfektion, die Pfefferpflanzen an der Basis angreift. Diese Infektion kann Pflanzen schnell zerstören und überlebt im Boden. Es ist nahezu unmöglich, den Pilz loszuwerden, daher ist die Vorbeugung der Schlüssel, zusammen mit der Anwendung von Managementmaßnahmen, wenn die Infektion Ihren Garten trifft. Was is
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Passionsblume ( Passiflora spp.) Ist eine auffällige tropische Rebsorte, die einfach zu kultivieren ist. Diese beliebte Zimmerpflanze oder Gartenrebe ist auch einfach zu vermehren. Passionsblumen-Vermehrung kann durch Samen oder Stengel im Frühjahr oder durch Schichtung im Spätsommer erreicht werden. P
Gemeinschaftsgärten sind fantastische Ressourcen. Sie bieten Grünflächen in städtischen Umgebungen, geben Gärtnern ohne eigenes Land einen Arbeitsplatz und fördern ein echtes Gemeinschaftsgefühl. Wenn Sie keinen in Ihrer Nähe haben, sollten Sie einen eigenen erstellen. Sie müssen natürlich bedenken, dass Gemeinschaftsgärten eine angemessene Menge an Geld benötigen, um auf den Boden zu kommen, und Sie werden wahrscheinlich zu Beginn finanzielle Hilfe brauchen. Lesen Sie
Handelsübliche Bananen, die speziell für den Verzehr angebaut werden, haben kein Saatgut. Im Laufe der Zeit wurden sie so modifiziert, dass sie drei Sätze von Genen anstelle von zwei (Triploid) enthalten und keine Samen produzieren. In der Natur begegnet man jedoch vielen Bananentypen mit Samen; Tatsächlich sind einige Samen so groß, dass es schwierig ist, zum Fruchtfleisch zu gelangen. Das
Eine lebenslange Liebe zur Gartenarbeit sollte nicht aufhören, da Mobilität und andere Probleme bei Senioren entstehen. Die Freizeitbeschäftigung bietet Bewegung, Stimulation, Leistung und eine Fülle anderer Vorteile, die für Körper und Geist gesund sind. Baumschulen und Gartencenter beachten die speziellen Bedürfnisse älterer Gärtner. Es gibt