Was ist Pinienrinde: Informationen über die Verwendung von Pinienrinde für Mulch



Richtig platzierter organischer Mulch kann Boden und Pflanzen in vielerlei Hinsicht nutzen. Mulch isoliert den Boden und die Pflanzen im Winter, hält aber auch den Boden im Sommer kühl und feucht. Mulch kann Unkraut und Erosion kontrollieren. Es hilft auch, Bodenfeuchtigkeit zu erhalten und das Zurückspritzen von Boden zu verhindern, der bodenbürtige Pilze und Krankheiten enthalten könnte. Mit so vielen Möglichkeiten von organischen Mulchen auf dem Markt kann es verwirrend sein. Dieser Artikel wird die Vorteile von Kiefernrinden Mulch diskutieren.

Was ist Kiefernrinde?

Der Rindenmulch, wie der Name schon sagt, besteht aus der zerkleinerten Rinde von Kiefern. In einigen Fällen kann jedoch Rinde von anderen immergrünen Pflanzen, wie Tanne und Fichte, in Kiefernrindenmulch hinzugefügt werden.

Wie andere Holzmulchs ist auch Kiefernrindenmulch in verschiedenen Formen und Strukturen erhältlich, von fein geschreddert oder doppelt verarbeitet bis hin zu größeren Stücken, die man Piniennuggets nennt. Welche Konsistenz oder Textur Sie wählen, hängt von Ihren eigenen Vorlieben und den Bedürfnissen des Gartens ab.

Kiefernnuggets brauchen länger, um zusammen zu brechen; Daher länger im Garten als fein geschreddert Mulchs.

Vorteile von Pine Bark Mulch

Rindenmulch in Gärten neigt dazu, länger als die meisten organischen Mulchen, ob fein geschreddert oder in Nugget-Form. Die natürliche rot-dunkelbraune Farbe des Kiefernrindenmulchs hält auch länger als andere Holzmulche, die nach einem Jahr dazu neigen, grau zu werden.

Kieferrinden Mulch ist jedoch sehr leicht. Und obwohl es sich leicht ausbreiten kann, ist es für Hänge ungeeignet, da die Rinde durch Wind und Regen leicht bewegt werden kann. Kiefernrinden-Nuggets sind von Natur aus schwimmfähig und schwimmen unter Umständen mit zu viel Wasser.

Jeder organische Mulch fördert Boden und Pflanzen, indem er Feuchtigkeit speichert, Pflanzen vor extremer Kälte oder Hitze schützt und die Verbreitung von bodenbürtigen Krankheiten verhindert. Dies gilt auch für Mulch aus Kiefernrinden.

Rindenmulch ist besonders vorteilhaft für säurebetonte Gartenpflanzen. Es fügt auch Aluminium dem Boden hinzu und fördert grünes, Blattwachstum.

Vorherige Artikel:
Im Gegensatz zu ihren nördlichen Cousins ​​wird der Winter in Zentral- und Südtexas nicht von abstürzenden Temperaturen, Eiszapfen und einer braunen und grauen Landschaft angekündigt, die manchmal vom Weiß des fallenden Schnees erhellt wird. Nein, der Winter wird mit der farbenprächtigen Blüte der exotischen Anakacho-Orchideen ( Bauhinia ) gefeiert. Orchideen
Empfohlen
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Wildrosen tendieren dazu, die Gedanken des Mittelalters von Rittern, Königen, Königinnen, Prinzen und Prinzessinnen wachzurütteln, da viele von ihnen in unsere Geschichte zurückreichen. Der botanische Ausdruck für sie ist "Species Roses". Obw
Einen roten Zweig Hartriegel anzubauen, ist eine großartige Möglichkeit, dem Wintergarten eine spektakuläre Farbe hinzuzufügen. Die im Frühjahr und Sommer grünen Stiele färben sich rot, wenn das Laub im Herbst abfällt. Der Strauch bildet cremig-weiße Blüten im Frühjahr und Beeren, die bis zum Ende des Sommers von grün nach weiß reifen. Sowohl Früc
Companion Pflanzung ist eine alte Praxis, wo jede Pflanze eine Funktion in der Gartenanlage bietet. Häufig stoßen Begleiterpflanzen Schädlinge ab und scheinen tatsächlich in gegenseitigem Wachstum zu helfen. Begleitpflanzen für Lauch dienen dazu, Populationen von Raubinsekten zu verhindern und gleichzeitig die Wachstumsbedingungen zu verbessern. Der
Haben Sie Tomatenfrucht bemerkt, die auf dem Boden faul aussieht? Ein häufiges Problem im Garten, besonders wenn man Tomaten anbaut, und ein allgemein gefragtes Thema, Blütenendfäule wird normalerweise in halb gewachsenen Früchten oder früh in der Jahreszeit gesehen. Was ist also das Ende der Tomatenblüte und was kann man überhaupt tun? Lesen
Diejenigen von uns mit einer Faszination für die seltsame und ungewöhnliche, werden blutenden Zahnpilz ( Hendlum peckii ) lieben. Es hat eine seltsame Erscheinung direkt aus einem Horrorfilm, sowie einige potentielle medizinische Anwendungen. Was ist Zahnpilz? Es ist eine Mykorrhiza mit gezackten basalen Stacheln und nässenden, blutähnlichen Sekreten oben. Ei
Birnbäume sind eine gute Investition. Mit ihren umwerfenden Blüten, köstlichen Früchten und leuchtenden Herbstblättern sind sie schwer zu schlagen. Wenn Sie bemerken, dass Ihre Birnbaumblätter gelb werden, setzt Panik ein. Was könnte das verursachen? Die Wahrheit ist, eine Menge Dinge. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, was gelbe Blätter an blühender Birne verursacht und wie man sie behandelt. Warum ei