Control Algenwachstum in Rasen: Tipps zur Bekämpfung von Algen im Gras



Lernen, wie man Rasenalgen in Rasen loswerden kann wie eine entmutigende Aufgabe scheint, aber es muss wirklich nicht sein. Sobald Sie mehr über Rasenalgen wissen, kann dieses unansehnliche grün bis schwarz Wachstum in Ihrem Rasen leicht gesorgt werden. Lesen Sie weiter, um Tipps zur Bekämpfung von Algen im Gras zu erhalten.

Was ist Rasenalgen?

Verschiedene Arten von Algen und Moos finden sich häufig in Rasenbereichen, die nicht gesund genug sind, um gutes Rasenwachstum zu unterstützen. Algen sind kleine, filamentöse Pflanzen, die auf einer feuchten Bodenoberfläche einen Abschaum bilden.

Algen gedeihen in Gebieten mit feuchten Böden und voller Sonneneinstrahlung. Algen können auch vorhanden sein, wenn der Boden dicht verdichtet ist, wenn offene Stellen im Rasen vorhanden sind oder eine sehr hohe Fruchtbarkeit vorhanden ist.

Algen bilden eine schwarze Kruste, wenn sie trocken sind, was oft Rasen ersticken kann. Algen können auch die Rasenporen verstopfen und die Wasserzufuhr zu den Rasenflächen, auf denen sie wächst, reduzieren. Während die Kontrolle von Algen im Gras nicht schwierig ist, ist die Diagnose der erste Schritt.

Wie man Algen in Rasen los wird

Chemikalien sind oft nicht notwendig, um Algenwachstum zu kontrollieren. Der erste Schritt zur Bekämpfung von Rasenalgen besteht darin, die Problemzonen zu identifizieren. Oft sorgen schlechte Entwässerung, falsch positionierte Regenrinnen im Haus oder niedrige Rasenflächen für eine günstige Umgebung für das Algenwachstum.

Leiten Sie die Regenrinnen um und gehen Sie auf andere Probleme mit der Drainage ein, damit das Wasser nicht in bestimmten Bereichen Ihres Rasens sitzt. Es ist auch notwendig, die Algenmatte auseinander zu brechen, damit das Gras von Wasser profitieren kann.

Nehmen Sie einen Bodentest aus gesunden Bereichen im Rasen und solchen, die von Algen befallen sind. Die Bodenprobe zeigt, ob Sie Dünger oder Kalk auf Ihren Rasen auftragen müssen. Es kann auch erforderlich sein, verdichtete Bereiche im Rasen aufzulockern.

Für ernsthafte Fälle von Algen, machen Sie eine Mischung von 5 Unzen Kupfersulfat und 3 Liter Wasser pro 1000 Quadratfuß Rasen.

Vorherige Artikel:
Peyote ( Lophophora williamsii ) ist ein rückgratloser Kaktus mit einer reichen Geschichte rituellen Gebrauchs in der Kultur der First Nation. In den Vereinigten Staaten ist die Pflanze illegal zu kultivieren oder zu essen, es sei denn, Sie sind ein Mitglied der Indianerkirche. Die Pflanze wird von US-Beamten als giftig angesehen, aber First Nations benutzen sie als Sakrament und Weg zur religiösen und persönlichen Erleuchtung. W
Empfohlen
Heidelbeeren sind in letzter Zeit viel in den Gesundheitsnachrichten gewesen. Auch viele Gärtner sind voll von Antioxidantien und schmackhaft und fragen sich, ob sie in ihrem eigenen Garten Blaubeerbüsche wachsen lassen wollen. Die Bepflanzung von Blaubeerbüschen in Ihrem Garten ist mit etwas Vorbereitung möglich. Wi
Meine Petersilie zieht Schmetterlinge an; Was ist los? Petersilie ist ein bekanntes Kraut, das eine attraktive Beilage macht oder Suppen und anderen Gerichten ein wenig Geschmack und Nährstoffe verleiht. Petersilie ist einfach zu züchten und die zerzausten Blätter verleihen dem Kräutergarten Schönheit und Interesse. Die
Tanzender Knochenkaktus ( Hatiora salicornioides ) ist eine kleine, strauchartige Kaktuspflanze mit schlanken, segmentierten Stämmen. Auch als Trunkenboldtraum, Flaschenkaktus oder Gewürzkaktus bekannt, entstehen im Frühjahr an den flaschenförmigen Stängelspitzen tanzende Knochen mit tief gelborangen Blüten. Inte
Eiben ( Taxus spp.) Sind kleine immergrüne Koniferen mit weichen, flachen Nadeln. Einige Arten ähneln kleinen Bäumen, während andere gestreckte Sträucher sind. Diese werden oft in Hecken verwendet. Im Gegensatz zu einigen Nadelbäumen reagieren Eiben normalerweise gut auf das Beschneiden. Wenn Sie etwas über das Beschneiden von Eibensträuchern erfahren möchten, einschließlich darüber, wie man eine überwachsene Eibe beschneidet, lesen Sie weiter. Einen Eibe
Theophrastus war ein alter Grieche, der als der Vater der Botanik bekannt ist. In der Tat waren die alten Griechen ziemlich geschickt und kenntnisreich in Bezug auf Pflanzen und ihre Verwendung, insbesondere Kräuter. Mediterrane Krautpflanzen wurden üblicherweise während der Zeit dieser alten Zivilisation für den täglichen Gebrauch kultiviert. Wac
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Heliopsis helianthoides zu erlernen , wie man eine falsche Sonnenblume anbaut, bietet eine einfache Möglichkeit für eine langlebige Sommerblume im Garten und im natürlichen Bereich. Wachsende Ochsenaugensonnenblumen sind einfach, Sie können sie bereits in nahe gelegenen Waldgebieten naturalisieren lassen. Im