Identifizieren von Unkräutern der Zone 9 - Wie man Unkräuter in Landschaften der Zone 9 managt



Das Ausmerzen von Unkräutern kann eine schwierige Aufgabe sein, und es hilft zu wissen, womit Sie es zu tun haben. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Unkräuter der Zone 9 kategorisieren und kontrollieren können.

Die USDA-Zone 9 umfasst Gebiete in Florida, Louisiana, Texas, Arizona, Kalifornien und sogar an der Küste von Oregon. Es umfasst sowohl trockene als auch feuchte Regionen sowie Küsten- und Binnengebiete. Aufgrund dieser geografischen Vielfalt kann eine ziemlich große Anzahl von Unkrautarten in Gärten der Zone 9 auftreten. Wenn Sie versuchen, ein unbekanntes Unkraut zu identifizieren, kann es hilfreich sein, wenn Sie den Erweiterungsdienst Ihres Staates oder seine Website konsultieren.

Häufige Gruppen von Unkräutern, die in Zone 9 wachsen

Um Unkräuter der Zone 9 zu erkennen, müssen Sie zunächst lernen, die Hauptkategorien zu erkennen, in die sie fallen. Laub- und Grasunkräuter sind die zwei größten Kategorien von Unkräutern. Seggen sind auch häufig Unkraut der Zone 9, insbesondere in Feuchtgebieten und Küstenregionen.

Gräser sind Mitglieder der Pflanzenfamilie Poaceae. Weedy Beispiele in Zone 9 sind:

  • Gänsegras
  • Krabbengras
  • Dallisgras
  • Quackgras
  • Jährliches Bluegrass

Seggen sehen Gräsern ähnlich, gehören aber zu einer verwandten Pflanzengruppe, der Familie der Cyperaceae. Nussedge, Welsegras, Kyllinga-Segge und jährliche Segge sind häufige, weedige Arten. Seggen wachsen typischerweise in Klumpen und können sich durch unterirdische Knollen oder Samen ausbreiten. Sie haben ein Aussehen, das grobkörnigen Gräsern ähnlich ist, aber ihre Stiele haben einen dreieckigen Querschnitt mit festen Graten an den Ecken. Sie werden diese Grate fühlen können, wenn Sie Ihre Finger über einen Seggenstamm streichen. Erinnere dich nur an den Spruch des Botanikers: "Seggen haben Kanten."

Sowohl Gräser als auch Seggen sind Monokotyledonen, was bedeutet, dass sie Mitglieder einer verwandten Gruppe von Pflanzen sind, die als Sämlinge mit nur einem Keimblatt (Samenblatt) hervortreten. Breitblättrige Unkräuter dagegen sind dikot, was bedeutet, dass wenn ein Sämling auftaucht, er zwei Samenblätter hat. Vergleichen Sie einen Grassämling mit einem Bohnenkeimling, und der Unterschied ist klar. Häufige Unkräuter in der Zone 9 sind:

  • Bull Distel
  • Pigweed
  • Winde
  • Florida Pusley
  • Bettlerwurz
  • Streichkraut

Unkräuter in Zone 9 ausrotten

Sobald Sie wissen, ob Ihr Gras ein Gras, eine Segge oder eine breitblättrige Pflanze ist, können Sie eine Kontrollmethode wählen. Viele grasartige Unkräuter, die in Zone 9 wachsen, produzieren unterirdische Rhizome oder oberirdische Stolonen (kriechende Stämme), die ihnen helfen, sich zu verbreiten. Das Entfernen von Hand erfordert Beharrlichkeit und möglicherweise viel Graben.

Sedges lieben Feuchtigkeit, und die Verbesserung der Entwässerung eines Seggen-befallenen Bereichs kann helfen, sie zu kontrollieren. Vermeide es, deinen Rasen zu bewässern. Wenn Sie Seggen von Hand entfernen, achten Sie darauf, unter und um die Pflanze zu graben, um alle Knollen zu finden.

Wenn Sie Herbizide verwenden, achten Sie darauf, ein geeignetes Produkt für die Arten von Unkräutern auszuwählen, die Sie kontrollieren müssen. Die meisten Herbizide werden spezifisch entweder Laubpflanzen oder Gräser kontrollieren und werden gegen die andere Kategorie nicht wirksam sein. Produkte, die Seggen töten können, die innerhalb eines Rasens wachsen, ohne das Gras zu beschädigen, sind auch verfügbar.

Vorherige Artikel:
Sonnenblumen machen mich glücklich; sie tun es einfach. Sie sind einfach zu kultivieren und erscheinen fröhlich und ungebeten unter den Futterhäuschen oder wo auch immer sie zuvor angebaut wurden. Sie neigen jedoch dazu, sich zu senken. Die Frage ist, warum meine Sonnenblumen hängen und was man gegen hängende Sonnenblumen tun sollte? War
Empfohlen
Mit weißen Blüten, die wie Glocken geformt sind, ist der Carolina- Silberglockenbaum ( Halesia carolina ) ein Unterholzbaum , der häufig entlang von Bächen im Südosten der Vereinigten Staaten wächst. Hardy zu USDA Zonen 4-8, dieser Baum trägt schöne, glockenförmige Blüten von April bis Mai. Bäume si
Eines der schmackhaftesten und am einfachsten zu züchtenden Kräuter ist Ocimum basilicum oder Basilikum. Basilikum Samen sind ein Mitglied der Lamiaceae (Minze) Familie. Es wird hauptsächlich für seine Blätter angebaut, die getrocknet oder frisch in vielen asiatischen oder westlichen Gerichten verwendet werden. Bas
Was ist eine Plectranthus- Pflanze? Dies ist eigentlich der ziemlich unhandliche Gattungsname für die blaue Spornblume, eine strauchige Pflanze aus der Familie der Lippenblütler (Lamiaceae). Auf der Suche nach ein wenig mehr Plectranthus Spornblume Informationen? Weiter lesen! Plectranthus Spurflower Informationen Blaue Spornblumen sind schnell wachsende, strauchartige Pflanzen, die reife Höhen von 6 bis 8 Fuß erreichen. Di
Der Kalifornische Mohn ( Eschscholzia californica ) ist eine natürlich säende bunte Wildblume. Es stammt aus Kalifornien, wurde aber mechanisch und landwirtschaftlich in andere Gebiete des Landes transportiert. In einigen Regionen wird es wegen der stoischen und zähen Natur der Pflanze als Unkraut angesehen; Die kalifornische Mohnpflanze ist jedoch in ihrer Heimat die Blume des Staates und ein Symbol des Goldenen Staates. K
Stinkenkraut ( Thlaspi arvense ), auch bekannt als Feld Pennygrass, ist ein stinkender Rasen Unkraut mit einem Geruch ähnlich faulen Knoblauch mit einem Hauch von Rübe. Sie kann zwei bis drei Fuß hoch werden und Ihren Garten übernehmen, wenn Sie nicht zu Beginn der Saison ein Management-Programm starten. In
Oleander ( Nerium oleander ) sind große, hängenden Sträucher mit schönen Blüten. Sie sind pflegeleichte Pflanzen in wärmeren Klimazonen, sowohl hitze- als auch trockenheitstolerant. Oleander können jedoch durch Winterkälte stark geschädigt oder sogar getötet werden. Selbst winterharte Oleanderbüsche können sterben, wenn die Temperaturen steil abfallen. Sie können